Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Mehr Sound und Klang für meinen 1er

Mehr Sound und Klang für meinen 1er

BMW 1er E87 (Fünftürer)
Themenstarteram 7. September 2013 um 21:57

Hallo Leute ich bin neu im Forum und konnte bislang keinen Beitrag finden der mir bei meinem anliegenweiter hilft

Mein Anliegen ist folgendes ich möchte bei meinem Auto neue Lautsprecher einbauen

Derzeit verbaut ist die kleinste Boxen Ausstatung

- Vorne in den Türen

- Hinten in der Hutablage

Nun möchte ich gerne noch die Hochtöner und Bass Lautsprecher Positionen besetzen Habe da schon von einem Leistungsstärkeren Lautsprechersatz gehört und drüber gelesen aber welches das genau ist weis ich nicht

Frage 1: Welcher Lautsprechersatz past bei mir?

Frage 2: Ist es sehr aufwendig die fehlenden Kabel zu verlegen?

Frage 3: Brauche ich noch einen extra Verstärken für einen besseren Klang

Ach dieses Radio werde ich einbauen AURORA GX630N von ICARTECH

Für genauen Infos noch einen Link vom Radio und ich hofe das ich da keine Regeln mit verletze

http://www.amazon.de/.../275-8660869-7751769?...

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo,

es gibt Plug and Play Produkte zwischen 99 und mehr Euros.

Eton zum Beispiel oder dieses...äh CO100...habs jetzt nicht frei im Kopf findest man aber leicht bei diversen Onlineshops (ARS 24)

Der 1er ist einfach verdammt besch....zum umrüsten. Auch das Radio tauschen ist mal nicht so einfach, es fehlt dir trotz Adapter auf ISO das Dauerplus, dein Radio spielt zwar mit Adapter aber der Speicher löscht sich schön brav wieder nach gewisser Zeit.

Klingt schlimmer als es ist, Plus von der Batterie hinten holen, kleine Sicherung dazwischen und schon hast dus.

Ich habe jetzt da ich keine 2 linken besitze alles Lautsprecher gegen JBL getauscht keine Compo sondern Koax, hab mir Chinch generiert (hat ja das BMW Radio nicht...) ein Zündungsplus vom Zigaanzünder geholt(Remote) und in den Kofferraum eine Endstufe samt Subwoofer gestellt.

Kosten Lautsprecher 90€, Kabelsalat High Low Adapter ca 40€ Endstufe und Sub hatte ich daheim, toller Klang toller Bass. Kofferraum futsch was will man mehr:D

Da es nur mein Fahrzeug für die tägliche Fahrt ist, kann ich auf den sowieso nicht vorhandenen Kofferraum verzichten, das Mamamobil ist eh größer (Avensis Bj03)

Themenstarteram 9. September 2013 um 17:47

um den einbau des Radios mach ich mir keine Gedanken da ich mir das über einen Kupel bestelle der beim Autohändler arbeitet und er mir hilft mir geht es mehr um Informationen zu Lautsprecher nicht das ich mir da was einbaue und es anschließend bereue weil der klang einfach nur mist ist

was haltet ihr von diesen Audio System X--ION 200 BMW ?

 

Das Xion dürfte sehr gut sein.

Ich kann nur berichten für mich persönlich ist meine gebaute Variante Hammer, habs gerade eingespielt das ganze. Hammermässig!

JBL 10er vorne, hinten 16er in der Hutablage (Koax) ich hab siew gesichert mittels Metalleinsätzen und einem Stahlseil das nichts nach vorne fliegen kann.

Eine 350W Endstufe und ein Sub mit Gehäuse im Kofferraum. Irre der Klang.

Themenstarteram 9. September 2013 um 22:02

deine Lösung hört sich auch sehr gut doch bei mir ist das so das ich gerne den platz im Kofferraum behalten möchte und somit die von BMW gegebenen Lautsprecher plätze nutzen möchte noch eine frage muss ich eigentlich noch einen extra Verstärker dazwischen baue oder reicht der Radio interne

Was meinst du mit Bass Lautsprecher Positionen neu besetzen?

Unterm Sitz die Woofer? Solltest welche unter deinem Sitz haben, die werden aber nicht von einer Endstufe gesteuert darum hört man sie nicht wirklich.

Und ja diese Dinger unterm Sitz sollte man jedenfalls über eine laufen lassen.

Themenstarteram 10. September 2013 um 18:18

ich habe nur die Lautsprecher die links und rechts in der Tür sitzen so wie die hinten links und rechts so gesagt neben der Hutablage verbaut sind bei meinem 1 er fehlen die unterm Sitz (bass) und die kleinen in der Tür (Hochtöner)

Ich glaube im vFL hat man unter beiden Sitzen Subwoofer, im FL nur noch unter einem (ich hoffe ich schreibe keine Mist). Hast Du unter beiden Sitzen gesucht?

Gibt es eine 3-Wege-plug&play-Lösung, also ein 3Wege-System bestehend aus qualitativ besseren Subwoofern, Mitteltönern und Hochtöner? Ich denke wenn der Wirkungsgrad passt, dass man evtl. ohne Endstufe schon ganz gut und halbwegs laut hören kann.

Wie läuft das beim Standart-System? Bekommen da alle 4 Ecken jeweils rund 20Watt aus dem Radio und alle haben irgendwo (wo?) eine passive Frequenzweiche?

Um auf die Endstufe zu verzichten könnte man doch auch die hinteren Breitbänder abklemmen, jeweils ein Kanal versorgt einen Subwoofer unterm Sitz, die beiden anderen den Mittelhochtonbereich. 20Watt könnten einem kleinen Subwoofer evtl. schon ausreichend einheizen, auch wenn man keine Diskopegel hinbekommen wird.

AUDIO-SYSTEM-X-ION-200

Such mal nachdem...

Themenstarteram 14. September 2013 um 20:38

Nun hat sich das für mich Komplet erledigt mit dem einbau des Radios

da wir den Autohändler bei dem ich das auto vor 2 1/2 Wochen gekauft habe sehr gut kennen hat der gesagt ich las es dir von meinem Lehrling einbauen und sein Techniker schaut dem dann auf die finger und macht da so gesagt dann eine extra Lehrstunde raus dafür muss ich nur einen tag lang mit einem leih wagen fahren in kauf nehmen :)

Zitat:

Original geschrieben von tom535i

AUDIO-SYSTEM-X-ION-200

Such mal nachdem...

Dieses Audio System habe ich mir gerade erst vor ein paar Tagen professionell einbauen lassen.

Also ich kann nur eins sagen, ich bin begeistert ! Traumhafter Klang einfach. X-ION-200 von Audio System ist das beste was du finden kannst.

Hey Chrischi1990,

darf man Fragen was der Einbau samt Boxen ca. gekostet hat?

Mit 1300€ musst du Rechnen. Je nach Endstufe die du haben möchtest.

Lg

Themenstarteram 8. November 2013 um 13:44

Ich brauchte nur das Radio kaufen da ich mir bei dem Händler das auto 2 Wochen zuvor gekauft hatte und er es so gemacht hat somit hat mir das nur 500 Euro gekostet

Zitat:

Original geschrieben von Mr.Sprocky

Ich brauchte nur das Radio kaufen da ich mir bei dem Händler das auto 2 Wochen zuvor gekauft hatte und er es so gemacht hat somit hat mir das nur 500 Euro gekostet

Ich weiß zwar nicht welches Radio du jetzt meinst, aber du zahlst alleine schon für die Komponenten mehr als 500 € (Audio System X 200 BMW Plus 500€, Endstufe 200-300€, Kabel Co.100 €) zzgl. Einbau. Ich hab das an meinem Serienmäßigen BMW Radio angeschlossen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Mehr Sound und Klang für meinen 1er