ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. 195 60 R 15 auf 1,6

195 60 R 15 auf 1,6

Themenstarteram 1. Oktober 2004 um 2:51

Hallo

Habe noch 195 60 R 15 Reifen und wollte die auf meinen Astra Kombi 1,6 Bj. 1994 draufziehen. Aber der vom Tüv meinte, dazu müsste der Tacho geändert werden, hat da einer Erfahrung ob das nur ne Ermessenssache vom Tüv ist?

mfg

Ähnliche Themen
17 Antworten

Zu Opel-Felgen gibt es keine ABE. Du brauchst für Original-Opel-Teile generell keine ABE und ob du die Felge an einen Ford/VW/Mercedes baust ist Opel als Hersteller völlig egal. Wäre ja noch schöner, wenn du für alle Teile von der vorderen Stoßstange angefangen bis zu hinteren eine ABE haben müsstest.

Reifengrößen müssen immer eingetragen werden, das entsprechende sagt dir aber auch das Gutachten zu der Felge.

Dass du wesentlich mehr auf dem Tacho stehen hast als dir nachher der Brief amtlich schwarz auf weiß liefert, ist normal. Die Tachos haben einen recht heftigen Vorlauf. Wenn ich laut Tacho die Nadel exakt unterhalb der 60 anliegen habe und dann das TID resette, gibt mir das genau 50km/h aus. Und auch das hat noch Vorlauf. Da ahnt man mal, wieviel das ausmacht.

1. Hey Cool!!!

 

 

2. Hey Mist, dann schaff ich wohl garkeine 197km/h???

Ich weiß!!!!

Aber mit Maximum Highspeed will ich nicht unbedingt in einen Blitzer fahren so wie bei "Manta Manta", nur um es genau zu wissen!!!

:o)

Ich bin mal mit dem Astra F meiner Eltern geblitzt worden. Ich hatte definitiv Strich 140 auf dem Tacho, die Messung ergab 122 abzüglich Toleranz...

Deine Antwort
Ähnliche Themen