ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 15A Sicherung Motorelektronik brennt ständig durch

15A Sicherung Motorelektronik brennt ständig durch

Fiat Punto 176
Themenstarteram 7. März 2012 um 15:47

Hallo ich habe einen Fiat Punto 176 Bj 1995.

Ständig brennt mir die Sicherung im Motorraum durch (15A Motorelektronik) sobald ich die Zündung anschalte. Orgeln tut er.

Da ich mit Elektrik grad net so befreundet bin hoffe ich, dass einer von euch helfen kann.

Ich sag schon mal vielen Dank an alle Helfer

Ähnliche Themen
16 Antworten

Das MSG sitzt beim 55/60 PS 176'er neben dem Motor auf der Beifahrerseite.

Ich vermute aber , daß die Leitung zur Benzinpumpe einen Schluß hat, das Relais wird vom MSG gesteuert. Denk dran, zwischen Relais und Benzinpumpe ist noch der Not-Schalter neben dem Fahrersitz, vielleicht hat der einen Hau.

Themenstarteram 27. März 2012 um 22:48

Hallo Leute,

danke an alle die mir versucht haben zu helfen.

Ok ich hatte schon aufgegeben und das Auto in die Werkstatt gebracht und für nur 50€ sagte der Meister zu mir:

1. Kabel liegt auf Masse

2. Zündanlasschalter def.

3. Steuergerät def.

also hab ich das Auto wieder heim gebracht.

Habe die Sicherung mit ner Büroklammer überbrückt, toller Leuchteffekt. :-)

Dann kam ich auf die Idee"Was braucht soviel Strom das die Klammer Leuchtet?"

Meine Ideen waren:

1. Heckscheibenheizung ( eher nicht!)

2. Beheizte Lambdasonde ( voll Treffer )

Ja seitdem ich die Lambdasonde erneuert habe läuft er wieder.

 

Danke euch allen.

Bis zum nächsten Fehler raten :-D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 15A Sicherung Motorelektronik brennt ständig durch