Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. 120d - Motor-Tuning

120d - Motor-Tuning

BMW 1er F20 (Fünftürer)
Themenstarteram 21. Juli 2015 um 19:20

Welches Motor Tunig/leistungssteigerung beim 120d lohnt sich? will keine box, sondern eher ne softwareoptimierung wie z.b ac schnitzer anbietet. Wohne in der Schweiz.. nur mal so angemerkt?

Hat da jemand schon erfahrungen gemacht? Lohnt sich das ganze überhaupt? gibts sowas auch mit garantie? meiner ist bj 2014 und erste inverkehrssetzung ist januar 2014, 20 000km hat er runter, 184PS

Ähnliche Themen
20 Antworten

Könntest z.B. direkt das PPK von BMW nehmen. Das beeinflusst die Garantie auch nicht.

am 21. Juli 2015 um 23:07

Hab bei meinem F20 120d x Drive auch das PPK verbaut, absolut zufrieden damit!

Themenstarteram 21. Juli 2015 um 23:48

mir wurde auch mal gesagt das ppk von bmw ist auch was wert :)

danke euch für die schnellen antworten :)

Und das schönste, das PPK gibt es bereits komplett für 995€. ;)

Warum nicht z.B. andere namhafte Tuner. Konnte aus dem GTI Forum bisher nichts schlechtes zu den Tunern FTS, SLS und Turboperformance lesen. Gerade letzterer hat es mir angetan. Andere Dinge hatten dann aber priorität mit unserem Ehemaligen. Bei Turboperformance kann man zusätzlich eine Garantie erwerben wenn man möchte und Martin in Ulm (gibt mehrere Standorte) am Standort soll einem mit Rat und Tat zur Seite stehen wenn man Fragen hat. Denke diesmal werd ich da mal hin, den entwas fehlt mir schon die Power vom GTI, gerade beim Überholen, Endgeschwindigkeit ist für mich nicht soooo wichtig.

MfG

Zitat:

@iopwith schrieb am 21. Juli 2015 um 23:48:57 Uhr:

mir wurde auch mal gesagt das ppk von bmw ist auch was wert :)

danke euch für die schnellen antworten :)

1) PPK ist erstmal das Optimum. Vorteil ist, es kommt von BMW, und ist nicht nur reines Chiptuning, sondern mehr. So bekommst du z.B. einen größeren LLK eingebaut.

2) Falls du nicht das PPK nehmen solltest, wäre AC Schnitzer meine erste Wahl.

3) Da du in der CH wohnst, könnte u.U. Sportec noch eine Alternative sein. Kenne jemanden, der hat da mal sein Audi gemacht, und soviel ich weiß, haben die auch BMW-Modelle getunt.

Zitat:

@reallizzard schrieb am 22. Juli 2015 um 22:50:01 Uhr:

Warum nicht z.B. andere namhafte Tuner. Konnte aus dem GTI Forum bisher nichts schlechtes zu den Tunern FTS, SLS und Turboperformance lesen. Gerade letzterer hat es mir angetan. Andere Dinge hatten dann aber priorität mit unserem Ehemaligen. Bei Turboperformance kann man zusätzlich eine Garantie erwerben wenn man möchte und Martin in Ulm (gibt mehrere Standorte) am Standort soll einem mit Rat und Tat zur Seite stehen wenn man Fragen hat. Denke diesmal werd ich da mal hin, den entwas fehlt mir schon die Power vom GTI, gerade beim Überholen, Endgeschwindigkeit ist für mich nicht soooo wichtig.

MfG

Wer? FTS, SLS, whatever...heute aufgemacht, morgen geschlossen. Garantie? hm...auf dem Papier mag das ja sein...aber die Umsetzung?

Ich kenne keinen der oben genannten drei, aber sage mal folgendes: Qualitätsarbeit kostet leider auch etwas, und ein Tuner muss zum einen von etwas leben, und zum anderen bei "guten" Garantien auch Rückstellungen bilden. Vielleicht kannst du gegenüber tunern wie Schnitzer hier oder da mal 100 EUR sparen, aber ich weiß lieber, was ich bekomme ;)

Warum also das Risiko? BMW bietet von Haus aus das PPK an. Und wer das nicht will, oder wem das nicht reicht, der bezahlt bei AC SChnitzer und co nicht nur wg. dem Namen etwas Geld, sondern auch, weil die ihre Tuningprodukte ausgiebig testen.

Zitat:

@afis schrieb am 23. Juli 2015 um 01:05:05 Uhr:

 

Wer? FTS, SLS, whatever...heute aufgemacht, morgen geschlossen. Garantie? hm...auf dem Papier mag das ja sein...aber die Umsetzung?

 

Ich kenne keinen der oben genannten drei, aber sage mal folgendes: Qualitätsarbeit kostet leider auch etwas, und ein Tuner muss zum einen von etwas leben, und zum anderen bei "guten" Garantien auch Rückstellungen bilden. Vielleicht kannst du gegenüber tunern wie Schnitzer hier oder da mal 100 EUR sparen, aber ich weiß lieber, was ich bekomme ;)

Da das ja an den TE gerichtet war und du anscheinend dir nicht die Mühe gemacht hast zu recherchieren und lieber alles gleich abwertest brauche ich wohl nicht näher dazu eingehen...*Kopfschüttel*

Zitat:

Warum also das Risiko? BMW bietet von Haus aus das PPK an. Und wer das nicht will, oder wem das nicht reicht, der bezahlt bei AC SChnitzer und co nicht nur wg. dem Namen etwas Geld, sondern auch, weil die ihre Tuningprodukte ausgiebig testen.

Da auch beim TE nicht herauszulesen ist was genau gesucht wird bot ich nur weitere Alternativen an, manche legen halt wert auf mehr Leistung und Drehmoment und da liegt das PPK von BMW nunmal nicht vorne, auch AC Schnitzer holt mehr raus an Leistung als das von BMW. Klar es sprechen viele Sachen dafür, aber wie gesagt, manche legen ihre Schwerpunkte anders. Des Weiteren kann man bei meinen genannten Tuner vor Ort noch das Kennfeld der Leistung an seine Bedürfnisse anpassen lassen und ggf. das Eine oder Andere vielleicht doch noch mit verändern (Downpipe, LLK etc.) und dann kommt man zusätzlich in andere Leistungsstufen und Preisregionen. Geht hier also ganz und gar nicht um preiswert oder dergleichen.

Und wenn du Dir die Mühe gemacht hättest zu schauen bei den Tunern, hättest auch festgestellt das diese Garantie (NSA) nur zusätzlich vermittelt wird.

Klar hat das PPK große Vorteile (BMW Garantie, LLK etc.), keine Frage. Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten wenn man seinen Blick auch mal links und rechts des Weges schweifen lässt und nicht nur die Markenbrille auf hat.

MfG

Was haltet ihr von upgraded powered by wetterauer?

Zitat:

@ManfredBlair schrieb am 24. Juli 2015 um 08:21:19 Uhr:

Was haltet ihr von upgraded powered by wetterauer?

Bekannter Tuner(hatte den gar nicht so mehr auf dem Schirm), sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und sehr gute preisliche Garantiebedingungen, wie ich finde.

Upgraded hat ein paar Schmankerl im Programm - u.a. für den 525d R6 204Ps!

Denke bei BMW ist er sicher ein kompetenter Tuner.

wie wärs mit dähler in der schweiz...natürlich kein günstiger spass mit dem frankenzuschlag...

Hier eine Kostprobe vom PPK bei meinem 120d xDrive aus 2013. Siehe Bild für Messung vorher-nachher.

Gruß

Tud

Scan0001

Der stand ja auch vorher schon gut im Saft... 20PS finde ich jetzt nicht schlecht.

Mein Update hat 120ps gebracht, war aber ein 525d R6.

Deine Antwort
Ähnliche Themen