Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. 116d ed (F21) Frage zu Stahlfelgenwahl

116d ed (F21) Frage zu Stahlfelgenwahl

BMW 1er F21 (Dreitürer)
Themenstarteram 31. Januar 2013 um 15:16

Hallo zusammen,

ich hole am 20.02.13 meinen 116d ed Dreitürer in der BMW Welt ab und will bei einem Reifenhändler vor Ort Winterreifen (Stahlfelge) aufziehen lassen, bevor ich mich auf ca. 600km Heimweg mache.

Ich kümmere mich selbst um die Bestellung der Winterreifen. Allerdings bin ich dabei jetzt mehrfach auf offene Fragen bzw. fehlende Infos gestoßen, die mir die Bestellung erschweren. Bei Alufelgen ist alles kein Thema und die Auswahl groß. Aber bei der Stahlfelge scheint das etwas komplexer zu sein. Grund ist wohl, dass der 116d in der Efficient Dynamics Version ja mit ganz bestimmte Reifen/Felgen gefahren werden muss, was viele Reifenhändler bzw. . Die Wahl ist hier deutlich eingeschränkt, gegenüber 116d normal etc.

Wenn ich richtig informiert bin, muss ich eine 7Jx16 Stahlfelge mit 205/55 R16 Reifen fahren. Wenn ich das Fahrzeug in die Felgensuchmaschinen eingebe, zeigt er mir aber entweder die 6,5Jx16 an, oder ich kann den 116d ed gar nicht erst auswählen und komme so auch nicht zu einem korrekten Ergebnis. (Auch wenn ich über die Schlüsselnumemr gehe, bekomme ich oft kein Ergebnis, da mir bei 3 Suchmaschinen angezeigt wurde, dass die Schlüsselnummer (0005 BLV) zu kurz sei).

Ich habe jetzt einen der Reifenhändler telefonisch kontaktiert. Auch er bestätigte, dass er die gesuchte Stahlfelge für den 1er (noch) nicht Online im Programm hätte. Er sagte mir aber, das die gewünschte Felge (7Jx16) bereits für den 3er in der Suche aufgeführt wird und quasi nur noch nicht offiziell dem o.g. Fahrzeug zugeordnet sei.

Er fragte dann speziell nach der Einpresstiefe (ET) um ganz sicher zu gehen, dass das richtige Rad nach München geschickt wird. Wer kann mir hier eine verlässliche Info geben?

LZ:5, LK: 120 stellte er als "obligatorisch" dar. Auch hier die Frage: stimmt das? Ich hab schon viel gegoogelt und auch im Forum gesucht, aber speziell zum ED keine konkreten Infos gefunden.

Ein ziemlich langer Post für einen ansich einfachen Sachverhalt. Aber es wäre halt der worstcase, wenn ich in München stehe und die Winterreifen nicht passen.

Ich hab zu diesem Thema noch eine kleine "Nebenfrage": Was glaubt ihr verkauft sich nach 3 Jahren mit geringerem Verlust: Räder auf Stahlfelge oder auf billigen Alus? (gehen wir einfach mal davon aus, dass die Felgen "normalen" Gebrauchseinflüssen ausgesetzt sind, ohne schwerere Beschädigungen)

Danke vorab für Eure Hilfe!

Viele Grüße,

Daniel

 

Ähnliche Themen
12 Antworten
am 31. Januar 2013 um 16:21

Da man für den 116d ED die gleichen 16" Felgen bestellen kann wie für einen bspw. 118i gehe ich davon aus, dass es keine Unterschiede zu den nicht Sparmodellen gibt.

Standardmäßig hat er die 7Jx16 Felgen mit 205er Reifenbreite. Die anderen (<125i & <120d) haben komischerweise die kleineren 6,5J Felgen und schmaleren 195er Reifen. Wird aber an dem 4cm größeren Abrollumfang liegen und der damit größeren Gesamtübersetzung des ED.

Ja, 5x120 ist üblich bei BMW.

Im Zweifel hilft auch ein kurzer Anruf bei BMW oder eine e-mail. ;)

Hallo Daniel,

bei Stahl ist ET 44 Pflicht für die 7Jx16 mit 205/55 Bereifungbeim 116d ed.

Original BMW Alus Styling 377 oder 378 lassen sich sicher besser wieder verkaufen. Dein Einkaufspreis sollte halt jetzt stimmen ;)

Zur Info schaue mal hier:

http://www.ebay.de/.../221031094690?...

oder hier:

http://www.ebay.de/.../221025299903?...

Es gibt auch bei den BMW Händlern bereits Angebote...

Viel Erfolg!

@ TE

falls das Dein Fahrzeugtyp ist :confused:

Weitere Details >klick auf das "blaue i "

http://...pneu-raederkonfigurator.de/.../

Dafür sind k e i n e Stahlfelgen zulässig :(

F21 = Typ 1 K2(A)

Der 116d EDE wird doch auf Stahlfelgen ausgeliefert... ;) Genauso wie die anderen Modelle bis 18i/20d.

Themenstarteram 1. Februar 2013 um 9:15

Halo zusammen,

vielen Dank schonmal für Eure Antworten!

Also Stahlfelgen sind definitiv zulässig. Habe eine Reifenfreigabe von meinem BMW Händler, da stehen die 7Jx16 als zulässig drauf. Allerdings fehlten dort eben weitere Angaben zum Lochkreis und der Einpresstiefe.

Dass sich Originalfelgen besser verkaufen lassen, ist natürlich klar. Allerdings sind diese auch 2x so teuer.

Mir ging es tatsächlich um den effektiven Wertverlust. Ich zahle für die vier Dunlop SP WINTER SPORT 4D (205/55 R16) auf Stahlfelge 542,00 Euro inkl. MwSt und Montage. Vom Gefühl ist das ein ganz guter Preis, zumal die Reifen nach München geschickt werden und dort in der Nähe das BMW-Werks am Tag der Abholung auf meinen "Neuen" montiert werden. Wenn ich diese nach den 3 Jahren für 350-400 Euro wieder verkaufen kann (normaler Gebrauchszustand vorausgesetzt), wäre ich eigentlich zufrieden. Ist das realistisch?

Also dann bestelle ich jetzt folgende Rad-Reifen-Kombination:

Dunlop SP WINTER SPORT 4D (205/55 R16 91H)

Stahfelge 7Jx16, ET:44, LK:120, LZ:5

Noch eine finale blöde Frage, um ganz sicher zu gehen: Ist JEDES Rad, was exakt diese "Werte" besitzt für mein Fahrzeug zugelassen, auch wenn es z.B. im Internet als Rad für einen 3er verkauft wird?

Nochmals Danke für Eure Hilfe!

Daniel

am 1. Februar 2013 um 11:35

Zitat:

Original geschrieben von schroederdaniel

Wenn ich diese nach den 3 Jahren für 350-400 Euro wieder verkaufen kann (normaler Gebrauchszustand vorausgesetzt), wäre ich eigentlich zufrieden.

bei meinem letzten 3-jahresleasing habe ich für die (premium)winterreifen auf stahlfelgen ca. 550€ bezahlt und diese am ende für 150€ wieder verkauft (mit noch ganz gutem profil).

das mal als anhaltspunkt.

diesmal habe ich mich für original 17" bmw felgen entschieden, glaube nicht, dass man dort am ende absolut gesehen so viel mehr verlust macht.

Themenstarteram 1. Februar 2013 um 11:38

Okay, danke für das Nehmen meiner Illusionen :) Das hab ich dann auf jeden Fall deutlich falsch eingeschätzt.

Themenstarteram 1. Februar 2013 um 13:12

So, der BMW-Händler sagt "ET40". Zum Lochkreis "liegen ihm keine genauen Daten vor". Meine Verwirrung nimmt also leider kein Ende. :(

 

Zitat:

Original geschrieben von schroederdaniel

So, der BMW-Händler sagt "ET40". Zum Lochkreis "liegen ihm keine genauen Daten vor". Meine Verwirrung nimmt also leider kein Ende. :(

Der Lochkreis beim 1er ist immer 5x120mm

Mittenloch/Nabenbohrung ist immer 72,5mm

Vielleicht kann Dir BMW die wirkliche ET der Stahlfelgen

für Deinen Fahrzeugtyp nennen.

Konfiguriere Deinen Fahrzeugtyp

> http://www.bmw.de/.../winterkomplettraeder.html

Und stell´abschließend Deine Frage(n)

Themenstarteram 1. Februar 2013 um 15:32

Okay, ich habe es mir jetzt nochmal von BMW rückbestätigen lassen:

Die zulässige Stahlfelge für den 116d ed (F21, 1K2) mit 205/55 R16 91H ist:

7Jx16, 5x120.0x72.5, ET 40.0

Danke für Eure Hilfe!

Daniel

am 1. Februar 2013 um 15:38

Die ET und Breite der Stahlfelge ist beim F20,F21 abhängig von der Reifenwahl.

Die 6,5x16 Felge mit ET33 wird bei 195/55/16 verwendet

Die 7x16 Felge mit ET40 wird bei 205/55/16er Reifen verwendet

Die 6,5x16 mit den 195er ist Standart bei 116i,118i,116d,118d

Die 7x16 mit den 205er ist Standart bei 116ed,120d

Beide Felgen mit den entsprechenden Reifen können aber auf all diesen Modellen gefahren werden mit Ausnahme des 116ed auf welchem laut BMW nur die 7x16 Et40 Stahlfelge Verwendung findet.

Warum weiss wohl nur BMW. Zumindest ist in der Teileliste nur diese Felge für den 116 ed aufgeführt.

Ps. Lochkreis ist bei allen aktuellen BMW Modellen 120/5

Wenn du ein Traglastgutachten von der BMW Kundenbetreuung dir organisierst (kostenlos) und die Eintrag beim TÜV für dich kein Hinderniss darstellt, kannst du auch günstig einen Alusatz vom E87 1er schießen oder E90 3er.

Die fahren auch beide (u.a.) auf 7Jx16 205/55 nur mit anderen Einpresstiefen (daher musst du zum TÜV). Passen aber beide ohne Probleme in den Radkasten des F20.

Ich fahre im Winter sehr günstig geschossene Sternspeiche vom E90 und habe mit 2009er WR mit 5-7mm Profil inkl. TÜV kosten keine 500 EUR für den Satz Alufelge+WR bezahlt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. 116d ed (F21) Frage zu Stahlfelgenwahl