ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. 1.8T Ladedrücke.... bitte helfen!!

1.8T Ladedrücke.... bitte helfen!!

Themenstarteram 19. Mai 2004 um 16:47

Hallo an alle Schrauber,

benötige ganz dringend informationen über die Ladedrücke gechippter VW-Audi Turbomotoren...

Es geht um folgendes:

Ich möchte meinen "kleinen K03" gegen den "k03Sport" vom 180 Ps 1,8T austauschen!

Nun bräuchte ich einmal ganz dringend Ladedruckwerte eines gechippten 1,8T mit 180 Ps so auf ca 210 - 220 Ps, wenn möglich noch höher...

Bräuchte den max. Ladedruck ( also kennlinie des Ladedruckes wenn möglich über die Drehzahl des Motors)

Wie ich schonmal beschrieben habe ists es bei meinem 1,8T so, dass er ca bei einem bar einregelt und dann ab ca 5200-5300 Umdreghungen der Ladedruck dann bis etwa 0,6 bar bei 6000 Umdrehungen abfällt..

Wo liegt da in etwa ein getunter 180 er auf ca 220Ps?

denke mal so bei ca 1,2 bar im boost und dann vermutlich ein absenkung des Ladedruckes etwas später als bei mir ( also etwa ab 5500 Umdrehungen)und nicht so dolle ( vielleicht noch 0,7-0,8 bar bei 6000 Umdrehungen)

Wer kann mir darüber was mitteilen???

Am besten wäre eine Leistungskurve eines getunten Motors, einfach mal abscannen und als jpg an :Herb.schneider@freenet.de schicken

Bin für jeden Tip zum Umbau dankbar und möchte mich gerne mit anderen Bastlern austauschen!!

Bitte meldet euch

 

Gruß vom Wolf

Ähnliche Themen
192 Antworten
Themenstarteram 23. Mai 2004 um 13:47

hey, warum sagt denn keiner was???

Bestimmt die Hälfte der 1.8T ist doch gechippt, warum kann denn Keiner was zu seinem Auto was sagen????

Gruß vom Wolf

der Motor mit dem Kennbuchstaben AWP hat einen K03 mit K04 Innenleben. Diesen Lader verbauen soweit ich weiß auch die Tuner bei den Umbauten auf etwa 230PS.

der max. Ladedruck eines normalen K03 liegt ca. bei 1,4bar (bei 3.000U/min) und bei 6.000U/min sinds nur noch max. 0,6bar

Themenstarteram 24. Mai 2004 um 20:31

Zitat:

Original geschrieben von A3-Tom.de

der Motor mit dem Kennbuchstaben AWP hat einen K03 mit K04 Innenleben. Diesen Lader verbauen soweit ich weiß auch die Tuner bei den Umbauten auf etwa 230PS.

der max. Ladedruck eines normalen K03 liegt ca. bei 1,4bar (bei 3.000U/min) und bei 6.000U/min sinds nur noch max. 0,6bar

Hi Tom,

erstmal muß ich sagen: Gratulation für eure Website, habt ihr echt anständig gemacht, alle Achtung!

Das mit den 1,4 bar max kann ich bestätigen und das mit den nur noch ca 0,6 bei 6000 ist auch die traurige Wahrheit!!!

Woher weißt Du das mit dem k04 im k03 Schafspelz? Ist das amtlich mit der Performance des Laders? Kennst Du jemanden der diesen Lader fährt? Und das wichtigste: Hat der auch wirklich k04 niveau?

Hoffa auf baldigste Nachricht

Gruß vom Wolf

Hallo mal wieder,

erst mal vielen Dank für die Komplimente, sowas hört man immer gerne ;-)

Also das mit dem K03 mit K04 Innenleben weiß ich von einem Namhaften Tuner. Laut diesen wurde bei einem bestimmten Motorkennbuchstaben der 180PS-Version ein größerer Lader verbaut. Nun, ich bin dann mal alle möglichen Kennbuchstaben durchgegangen und bin dabei auf folgende Bilder gestoßen:

 

http://www.a3-tom.de/sonstiges/awp1.jpg

http://www.a3-tom.de/sonstiges/awp2.jpg

 

Man sieht, dass es sich Abgasseitig eindeutig um einen K03 handelt und von der Ansaugseite her sieht man auch keine großen Unterschiede. Was allerdings sofort auffällt, ist das dicke Druckrohr am Lader, ähnlich wie beim K04.

Hier zum Vergleich mal ein normaler K03 aus meinem AJQ (132kw):

http://www.a3-tom.de/meina3/turboschaden/08_g.jpg

Laut dem Ersteller des Fotos handelt es sich um einen Motor mit 132kw und dem Kennbuchstaben AWP.

Bin der Sache allerdigs jetzt noch nicht genauer nachgegangen, ob dem tatsächlich so ist oder nicht, aber das lässt sich ja mal einrichten ;-)

Themenstarteram 24. Mai 2004 um 22:54

Ja das wäre toll mit dem "Nachhaken"

Habe eben mal im ETKA Nachgeschaut und dort ist der AWP ein 132 KW Motor mit der Endung "MEX" ...Schätze mal das steht für sowas wie US Markt, keine Ahnung!

Der AWP ist allerdings nicht im Teilekatalog zu finden, bzw lässt sich diesem Motor kein Turbolader zuordnen....

Wenn also jemand hier einen sehr, sehr, seeeeehr Freundlichen VW-Audi Händler an der hand hat der da Infos rausrücken könnte über den AWP Motor und den dazugehörigen Ladern könnte ne Kiste Weizemlimo rausspringen:-)

Mal im ernst, irgendwie kommen wir damit net weiter, deshalb: Help !!!

 

Gruß vom Wolf

Da hast du Recht Wolf,

der AWP ist ein Ami 1.8T (2002-). Hab eben mal ein bischen rumgesucht und bin auf folgende Aussagen bei club18T.com gestoßen:

"AWP= better injectors, k03/04 (k03sport) acctually has the k04 compressor side, better DV as well."

Themenstarteram 25. Mai 2004 um 10:00

Zitat:

Original geschrieben von Chuck Chillout

Da hast du Recht Wolf,

der AWP ist ein Ami 1.8T (2002-). Hab eben mal ein bischen rumgesucht und bin auf folgende Aussagen bei club18T.com gestoßen:

"AWP= better injectors, k03/04 (k03sport) acctually has the k04 compressor side, better DV as well."

Jooooh, und was soll das genau in deitsch übersetzt heißen?

ich denke mal das die von nem anderen k03 Sport reden als wir, kann das sein!

Für uns ist das der mit ner etwas größeren Turbinenschaufel an einer Seite, für die wahrscheinlich einer auf k04 Niveau.....

 

Bin verwirrt!!

gruß vom Wolf

bei diesem Lader handelt es sich eindeutig um einen modifizierten K03!

Die meisten sprechen bei unseren K03 im 132kw vom K03 Sport aber ich konnte bisher keinen Unterschied zu dem vom 110kw verbauten Lader feststellen.

Der Wahre K03 Sport ist deshalb meiner Meinung nach der vom AWP. Er soll die Turbine vom K03 haben und Verdichter vom bzw. ähnlich wie K04

Konnte bisher allerdings keine weiteren Infos über den Lader rausfinden, die ihr nicht schon genannt habt. Eure Infos kann ich nur bestätigen

Themenstarteram 25. Mai 2004 um 20:52

Zitat:

Original geschrieben von A3-Tom.de

bei diesem Lader handelt es sich eindeutig um einen modifizierten K03!

Die meisten sprechen bei unseren K03 im 132kw vom K03 Sport aber ich konnte bisher keinen Unterschied zu dem vom 110kw verbauten Lader feststellen.

( Ein Unterschied muß aber vorhanden sein, wie käme ein gechippter 180er sonst auf bis zu über 220Ps?)

Der Wahre K03 Sport ist deshalb meiner Meinung nach der vom AWP. Er soll die Turbine vom K03 haben und Verdichter vom bzw. ähnlich wie K04

(Und da beginnst du mich wieder zu verwirren! Das was Du im Satz hier drüber beschrieben hast soll für den k03 Sport der im 180 verbaut ist zutreffen! Würde sich decken mit meinem Satz darüber das so eine Leistungsteigerung bei gechippten 180er auf ca 220Ps möglich ist! das würde dann so ca 20-25 Ps mehr bedeuten wie für einen "normalen" 150er Motor(einen mit normalen k03))

Konnte bisher allerdings keine weiteren Infos über den Lader rausfinden, die ihr nicht schon genannt habt. Eure Infos kann ich nur bestätigen

(Und dieser "Über k03" vom AWP kann meiner meinung nach nur k04 Niveau besitzen, also Ladedruck bei Fördervolumen, wenn er auch die k04 Geometrie besitzt! Und das heißt wiederum beide Seiten müßten wirklich K04 Standard entsprechen, Turbine wie auch Verdichter... Seh ich da irgendwas falsch? *am Kopf kratz*)

der verwirrte Wolf...

Themenstarteram 29. Mai 2004 um 10:31

K04 im " K03 Schafspelz"

 

So, jetzt hab ichs..

also diesen Fabellader den wir alle suchen gibt es höchst vermutlich nicht ( also den auf kompletten k04 Niveau!!!), jedenfalls nicht von KKK direkt oder von VW!

es mag sein das sich irgend ein Tuner auf dieser Welt einen solchen Lader stricken gelassen hat, aber da steht einiges dagegen und steht jetzt nicht zur Diskussion!

Der K03 mit dem K04 "Impeller" ist der Lader der sowohl auf dem AWP (180er) sowie auf den AWW(150er) sowie AUM(150), AUQ (180) sowie ARY(180) verbaut wird!

Also nix mit nach USA wenden und dort über 7 Ecken so ein Ding besorgen, das es auch hier gibt!!!

Es hatte mich schon seit längerem gewundert warum so einige Gechippte 1.8T mit 150 Ps auf muntere 210-230 Ps kommen! Das wird dadurch ermöglicht das 150er und 180 er ab gewissen Baujahr mit dem einzigen und wirklichen k03"sport" versehen sind, und das habe ich ja schon seit längerem vermutet!!!

 

Zu dem einen Bild vom Tom, das mit dem motor auf der Palette: vor kurzem wurde ein Zyl-Kopf komplett mit Turbo, Krümmer und Anbauteile im Ebay versteigert. Dieser Lader der auf dem Bild zu sehen war, entsprach genau dem auf dem Bild vom Tom!!!

das heißt, der Ansaugbereich des Laders war genau so "unförmig gross" wie der des Motors auf der Palette... Und dieser Zylinder Kopf war von nem A3 *Überaschung*

Also, die Nummern der Lader die in Frage kommen werde ich noch nachliefern...

Gruß, der Wolf

Themenstarteram 29. Mai 2004 um 10:40

@ Tom:

Könntest Du mir mal die MKB deines A3 und das Baujahr schicken? Und wenn du sie hast die Teilenummer deines Laders..

Vielleicht hast du ja unseren "Dreamcharger"

Danke, der Wolf

jo, wunderbar! kann alle Angaben bisher nur bestätigen!!!

Habe bei mir den AJQ mit 132kw BJ 99 verbaut.

Die Teilenummer vom originalen Lader lautet:

06A 145 704 A

Es handelt sich dabei um einen normalen K03 und sieht folgendermaßen aus:

http://www.a3-tom.de/meina3/turboschaden/09_g.jpg

 

Der Lader im AWP hat folgende Nummer:

06A 145 713 D

er wurde ebenfalls beim Beetle mit dem MKs AWU und AWV verbaut.

nun alle Motoren mit 132kw:

AWP im Jetta ("MEX") nur 06/01

AWP im Jetta ("USA" "MEX) nur 03/04

AWP im Beetle nur 06/02

AWP im Beetle ("MEX") nur 11/01

AWP im Beetle ("USA" "MEX") nur 06/01

110kw:

AWU im Beetle nur 10/00

AWV im Beetle von 06/00 bis 05/01

AWV im Beetle ("MEX") nur 06/01

 

so, mehr weiss ich im Moment noch nich ;-)

Themenstarteram 6. Juni 2004 um 11:17

So leute, ich habs!!!

Gegen eine Gebühr von 10 Euro sende ich Jedem eine Teilenummernaufstellung des K03Sport zu!!!

 

** war n Spass **

Die Lader die in Frage kommen sind die:

06A 145 702 P

704 S

704 T

713 B

713 D

und auch alle die nach dem Buchstaben noch ein X stehen haben, dabei handelt es sich um austauschlader...

 

Hoffe geholfen zu haben...

Gruß Wolf

Nicht übel; Wolf unser ETKA-Detektiv :D Danke für die Mühe!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. 1.8T Ladedrücke.... bitte helfen!!