ForumTiguan 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 1
  7. 1.4 tsi / abt-tuning auf 210 ps

1.4 tsi / abt-tuning auf 210 ps

Themenstarteram 11. Mai 2009 um 9:34

Hallo ihr Alle,

hat jemand seinen 1.4 TSI / 150 PS bei Abt in Kempten auf 210 PS tunen lassen ?

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht..lohnt es sich ???

Grüsse an alle 1.4 er

Beste Antwort im Thema

Hallo,

 

habe meinen Tiger heute vormittag bei ABT von seiner Kur abgeholt.

Fahrzeug war für 2 1/2 Wochen in deren Entwicklungsabteilung - siehe vorheriger Beitrag.

 

Wie versprochen hier meine ersten Eindrücke:

- genau den Fahrspass, den ich mir gewünscht habe.

- durchzugsstark in wirklich allen Gängen ab ca. 1800 U/min

- 1. Gang geht viel besser als zuvor - locker bis 35 km/h

- schaltfaul zu fahren, da der 5. Gang problemlos von 60 - 160 km/h gefahren werden kann

- kein "ruckeln" mehr beim Schalten (hatte ich manchmal zwischen dem 1. und 2. Gang)

- Beschleunigung bis 100 Km/h sportlich (1.-3. Gang)

- Verbrauch: bestimmt mehr als zuvor, da ich öfters mal richtig Gas geben werde

 

Prämisse: Tiger will ab sofort mit Super-Plus gefüttert werden.

 

Also ich bin begeistert und würde es sofort wieder machen lassen.

 

Grüße aus dem Allgäu

Woffe

 

 

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten
am 11. Mai 2009 um 9:41

Würde mich auch interessieren.

Besonders auch die Punkte

- Verbrauchsreduzierung

- Änderung des Versicherungsbeitrags

- Spritzigkeit beim Anfahren

Wenn es einer hat machen lassen mal raus aus den Puschen. ;)

am 16. Mai 2009 um 12:43

ich schließe mich an!

am 16. Mai 2009 um 13:21

Wir können ja zusammen legen und ich "opfere" meinen Tiger und sag Euch wie es ist ;-)

Ne schade das es hier noch keine Erfahrungen gibt.

Hallo zusammen,

 

ich kann Euch bald berichten!

Ich war schon 2x direkt bei ABT in Kempten (wohne 10 km weg) und wollte meinen TSI 150 PS "optimieren" lassen.

Leider gibt es bisher immer noch kein Tuning für meinen Motorkennbuchstaben.

Anscheinend gibt es aber lt. ABT bereits mehrere Anfragen diesbezüglich.

Da ABT derzeit nicht auf solch einen Tiger zugreifen kann, wurde ich von ABT gefragt, ob ich ihnen meinen Tiguan zwecks SW-Entwicklung für 2 Wochen zur Verfügung stellen würde.

Mache ich.

Falls die Konditionen interessieren: Nur soviel: Sie passen für mich.

Ich bekomme meinen Tiguan am 6.Juni zurück und werde mich natürlich wieder melden.

 

Grüße

Woffe

Hallo,

 

habe meinen Tiger heute vormittag bei ABT von seiner Kur abgeholt.

Fahrzeug war für 2 1/2 Wochen in deren Entwicklungsabteilung - siehe vorheriger Beitrag.

 

Wie versprochen hier meine ersten Eindrücke:

- genau den Fahrspass, den ich mir gewünscht habe.

- durchzugsstark in wirklich allen Gängen ab ca. 1800 U/min

- 1. Gang geht viel besser als zuvor - locker bis 35 km/h

- schaltfaul zu fahren, da der 5. Gang problemlos von 60 - 160 km/h gefahren werden kann

- kein "ruckeln" mehr beim Schalten (hatte ich manchmal zwischen dem 1. und 2. Gang)

- Beschleunigung bis 100 Km/h sportlich (1.-3. Gang)

- Verbrauch: bestimmt mehr als zuvor, da ich öfters mal richtig Gas geben werde

 

Prämisse: Tiger will ab sofort mit Super-Plus gefüttert werden.

 

Also ich bin begeistert und würde es sofort wieder machen lassen.

 

Grüße aus dem Allgäu

Woffe

 

 

Hört sich gut an ;)

Mal schauen was das kosten wird. Wahrscheinlich in keiner Relation zum Nutzen.

Mal abwarten.

Day

am 5. Juni 2009 um 23:40

Ein Prototiger ;) sehr schön.

Dieser Punkt ist in meiner Liste noch weiter unten.

Aber machen wollte ich es schon.

Auf wieviel PS kommst du nun? 210 wie das Tuning verspricht?

Komme auf 214 PS.

So wie ich es verstanden habe, werden die von ABT angepriesenen 210 PS Minimum bei jedem 1.4 TSI erreicht, allerdings variiert es dann darüber individuell vom Fahrzeug abhängig. Wovon das genau abhängt kann ich Dir nicht sagen.  

 

Grüße

Woffe

Moin,

erster Gang geht besser bzw. bis 35km/h?

Haben die was am Getriebe geändert?

Ich muß mal testen bis wieviel mein erster Gang geht

Hallo,

 

habe jetzt mal gecheckt, wie sich die ersten 3 Gänge ausfahren lassen.

Habe jedoch keinen Vergleich zu vorher und weis deshalb nicht, ob sich da was zur Serie geändert hat.

Aber sicher kann da aus dem Forum jemand Stellung nehmen.

 

Anschlag war wie folgt bei 6500 U/min (Anfang roter Bereich auf dem Drehzahlmesser):

1. Gang: knapp über 45 km/h

2. Gang: knapp unter 80 km/h

3. Gang: knapp über 130 km/h

 

Grüße

Woffe

Hallo Leutz,

ich bin ja kein "Feind" von Tuning in welcher Form auch immer. Mir stellt sich aber immer wieder die Frage, warum entscheide ich mich für einen schwächeren Motor, wenn ich ihn dann doch in der Leistung steigere.

210 PS hin oder her, der 1,4er wird doch in der Fahrkultur nie an den 2.0er mit "nur" 200 Serien-PS heranreichen.

Bei dem einen oder anderen ist es wohl nachvollziehbar, da es den 2.0TSI noch nicht von Anfang an gab.

Aber, heute einen kleinen Motor bestellen um ihn dann zu chippen!?

Gibt es da bestimmte Gründe für, oder kann man da von einem "Fehlkauf" sprechen :confused:

Bitte nicht falsch verstehen, ich möchte hier niemanden angreifen oder zu nahe treten :)

am 8. Juni 2009 um 11:17

Hallo,

ich hatte kürzlich auch mit dem Gedanken gespielt meinen Tiger "chippen" zu lassen. Die Überlegung ging bei mir in die Richtung, dass mehr Leistung auch zu einem sparsameren Verbrauch führen kann (kürzere Überholmanöver, niedrigere Drehzahlen, etc.) und mehr Leistung auch ein Sicherheitsgefühl mitsichbringt. Dann hat der kleinere natürlich auch steuerliche Vorteile und mitunter auch noch eine bessere Typklasseneinstufung.

Jetzt überwiegt jedoch mein Bauchgefühl. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein 1,4 Liter Motor mit 210 PS ein Gewicht mit 1650kg materialschonend bewegen kann. Auch wenn die 210PS nicht dauerhaft abgerufen werden. Des Weiteren geht der Spargedanke wohl auch in die Hose, da man mit dem Chip ja auch noch das Super-Plus nutzen muss.

Unter dem Strich ist es mit das Geld nicht wert - der Tiguan wird wohl keinen Sportwagen ersetzen. Wenn ich mal am Kabel ziehen möchte, dann steht in meinem Stall noch eine K1200S... ;-)

 

guido (der spreepirat)

Zitat:

Original geschrieben von supermailo

 

Bei dem einen oder anderen ist es wohl nachvollziehbar, da es den 2.0TSI noch nicht von Anfang an gab.

Hi,

 

genau so ist es bei mir gewesen. Bei Bestellung gab's "nur" den 1.4 TSI als Benziner.

 

Habe bisher bereits einen Golf IV und einen Golf Plus "chippen" lassen und bisher ausschliesslich gute Erfahrungen damit gemacht.

Das war auch die Grundlage dafür, es wieder zu tun.

 

Grüße

Woffe

am 8. Juni 2009 um 15:55

Bekannt ist auch die Tuningfirma WKR in 91183 Abenberg:

www.wkr-tuning.com

Die holen aus dem 1,4TSI 210PS und 320Nm Drehmoment.

Laut WKR ist der Motor für diese Leistung ausgelegt und die Varianten mit 122 PS; 140PS; 150PS und 160PS ab Werk bedeuten eigentlich das dem Motor die Leistung genommen wird. Am besten wäre es das Tuning sofort am Neuwagen durch zu führen. Die Kosten liegen ca. bei 1000,- € und der Clou dabei, es kann weiterhin Super Benzin gefahren werden! Super Plus ist natürlich noch besser, aber nicht zwingend nötig

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 1
  7. 1.4 tsi / abt-tuning auf 210 ps