ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. 1.2 TSI- Steuerkette - Schadensliste

1.2 TSI- Steuerkette - Schadensliste

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 13. April 2013 um 21:26

Hallo,

Ich habe einige Threads zum Thema Steuerkettenrasseln durchgelesen.

Da VW ja sagt, von den 1,2 Millionen TSI ist nur ein geringer Anteil der Motoren von dem Steuerkettenproblem betroffen, hätte ich gerne folgende Infos von euch:

Wann wurde die Kette schon getauscht - evtl. auch schon das 2. mal.

Bj Auto - Kilometerstand beim Kettentausch - akt Kilometerstand - Rep.kosten oder Garantie.

Ich würde es toll finden, wenn keine Bemerkungen zur Sinnhaftigkeit von dem Thread kommen.

Einafch einen Kommentar abgeben, wenn Ihr betroffen seit - es soll ja eine Liste werden.

Vielen Dank & Grüße

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@DieselWiesel198 schrieb am 28. Juni 2015 um 23:18:50 Uhr:

@hasie der klingt ja furchtbar. Ist das Dauerzustand, oder geht dieses TDI ähnliche Geräusche irgendwann noch weg? Klingt fast ein bisschen, als ob die Hochdruckpumpe auch nicht so saueber arbeitet.....

mfg Wiesel

Also, die steuerkette ist inzwischen erneuert aber das Drama geht weiter. Nach 2500km stelle ich fest, Öl tropft unterhalb der Steuerkette, 1-2 Tropfen nach jeder Fahrt. Wieder zu VW und reklamiert, soll ja eine reparaturgewährleistung für 1 Jahr geben. VW, wir prüfen, dann ein Anruf, ölverlust hat nichts mit dem Kettenwechsel zu tun Kosten 430€ sind zu zahlen. Auf der Rechnung steht u.a. KLima abgelassen und neu befüllt. Nun das erste mal wieder die Klimaanlage eingeschaltet aber es tut sich nichts. Wieder zu VW, Klima geht nicht mit Hinweis auf die Rechnung. VW: Wir prüfen und wieder der Anruf, hat nichts mit der Reparatur zu tun, Kondensator hat ein Loch, festgestellt mit Kontrastmittel und Spezialbrille. Kosten 700€. Ich konnte das nicht glauben und sagte, ist mir zu teuer, fahre dann lieber ohne Klima, Rechnung 120€ für die Prüfung.

Dann bin ich in eine freie gute Werkstatt gefahren und habe gesagt, Klima geht nicht . Es wurde festgestellt, kein Kältemittel vorhanden. Und nun konnte ich dabei zuschauern wie das Klimawartungsgerät angeschlossen wurde,. Die druckprüfung ergab KEINEN Druckabfall, Klima neu befüllt, Test einwandfrei und kühlt heute noch immer. Kosten 50€ und nach 30 Minuten mit Rechnung schreiben war ich wieder auf dem Weg nach Hause. Nun warte ich auf Antwort auf meinen sachlichen Brief, beiliegend die beiden Rechnungen.

Hat das alles mit meinem Alter von 75 Jahren zu tun ?????

447 weitere Antworten
Ähnliche Themen
447 Antworten

Hallo,

dann mache ich mal mit. Wir haben zwei 1.2TSI in der Familie.

Polo 6R TEAM BJ 11/2010, bei Kettentausch: 22115 km, akt. Kilometerstand: ca. 43000 km, Rasseln sporadisch wieder vorhanden, Langstreckenfahrzeug

Polo 6R STYLE, BJ 04/2011, bei Kettentausch ca. 20000 km, akt. Kilometerstand 23000 km, bis jetzt kein Rasseln mehr, Kurzstreckenfahrzeug

Beide Fahrzeuge wurden über Garantie repariert.

 

Schönen Sonntag

Edit: Beides die 105 PS-Version

Meiner Meinung nach wäre es noch Interessant zu Wissen ob es sich jeweils um die 90 PS oder 105 PS Variante handelt.

Polo Match TSI - 90 PS

EZ: Ende Mai 2012

aktuell 13.800 km

bisher keine auffälligen Geräusche vom Motor zu hören:)

Dafür ein Dauerproblem - trotz täglicher Nutzung schabende und schleifende Bremsen - total nervig:confused:

Und da wäre dann noch der Verbrauch! Trotz schonender Fahrweise liegt er zwischen 7 und 8 Ltr. auf 100 km (hauptsächlich Stadtverkehr, ca. 1/3 Landstraße und Autobahn):(

Bei reiner Langstrecke mit Tempomat auf 120 km/h (nervt übrigens auf Dauer) liegt der Verbrauch bei ca. 6 bis 6,5 Ltr./100km (genauen Wert habe ich gerade nicht im Kopf)

Ansonsten ein tolles Auto:)

VG,

Thomas

Polo 1,2TSI 77KW BJ2011 MJ11

Wechsel der Ketten bei 11.000km nach auffälligen Rasselgeräuschen

Fahrprofil nie Strecken unter 5km. 12.000km im Jahr

derzeit nicht auffällig, obwohl ich mir einbilde vor 3 Monaten noch mal ca. 3 "Rassler" gehört zu haben.

Alles wurde auf Garantie gereglt.

Anschlussgarantie wurde abgeschlossen, da kein 100%iges Vertrauen in die Technik.

mfg Wiesel

Polo 1.2 TSI Team BJ 2010 MJ 10 77kW

Bemängelt lange, gewechselt bei 30Tkm

Seitdem gleichbleibendes Fahrprofil (Pendelstrecke 2km Straße, 25km Bahn, 4km Straße)

Aktuell 46Tkm: Rasseln beim Anlassen selten, aber wieder präsent.

Bald geht es zur großen Inspektion mit TÜV AU, dann sollen die sich darum kümmern.

Anschlussgarante besteht noch, aber auch ich vertraue der Technik nicht mehr.

Es waren einfach zu viele Kleinigkeiten (benötigte Updates für einen ruhigen Lauf und Standgasfahrten im Stau aufm Rückweg aus WOB, Benzinleitungrasseln, Klima-Muhen, Steuerkette, klappernde Tür, malmende Bremsen, usw). Ich persönlich möchte den Wagen ohne garantie nicht mehr wirklich weiterfahren, allerspätestens bei 100Tkm, wenn jede Kulanzregelung von VW ausläuft, ist Schluss. Ich schaue bereits nach anderen Wagen.

am 20. April 2013 um 13:01

Bei der Inspektion wurde nun doch festgestellt (hab schonmal rekl., ohne Ergebnis), dass die Steuerkette getauscht werden muss. Wenn ich Pech hab, dann muss der Motor mitgetauscht werden, wenn sich der Kolben und Ventile berüht haben.

Frage: Wurde bei Euch evtl. im Zusammenhang der Steuerkette der Motor mitausgetauscht?

Bj. 05/2011 - HL - 105PS - 16.900 km

Gruß

MischlPolo

Zitat:

Original geschrieben von MischlPolo

Frage: Wurde bei Euch evtl. im Zusammenhang der Steuerkette der Motor mitausgetauscht?

Scherzkeks.

Dann wäre dies der "Motorschaden Thread" und nicht der Steuerketten Thread.

Wenn die Kette nur gelängt ist, aber nicht über gesprungen, dann sollte dies keine Folgen haben. Wenn das aber passiert wäre... ich glaube, das wüsstest du.

Bei mir jetzt (MJ2013, EZ: 08.12, Km-Stand: 9500) auch keinerlei Probleme, außer der von dir schon erwähnte Verbrauch. Bis auf seltene Ausnahmen immer über 7 Liter. Fahre 50%Autobahn (130Km/h) und 50% Stadt. Habe den 105PS mit DSG. Fahre sehr oft mit Schubabschaltung.

Zitat:

Original geschrieben von THOMY325

Polo Match TSI - 90 PS

EZ: Ende Mai 2012

aktuell 13.800 km

bisher keine auffälligen Geräusche vom Motor zu hören:)

Dafür ein Dauerproblem - trotz täglicher Nutzung schabende und schleifende Bremsen - total nervig:confused:

Und da wäre dann noch der Verbrauch! Trotz schonender Fahrweise liegt er zwischen 7 und 8 Ltr. auf 100 km (hauptsächlich Stadtverkehr, ca. 1/3 Landstraße und Autobahn):(

Bei reiner Langstrecke mit Tempomat auf 120 km/h (nervt übrigens auf Dauer) liegt der Verbrauch bei ca. 6 bis 6,5 Ltr./100km (genauen Wert habe ich gerade nicht im Kopf)

Ansonsten ein tolles Auto:)

VG,

Thomas

Zitat:

Original geschrieben von Kotti90

Bis auf seltene Ausnahmen immer über 7 Liter. Fahre 50%Autobahn (130Km/h) und 50% Stadt. Habe den 105PS mit DSG. Fahre sehr oft mit Schubabschaltung.

ganz normal bei DSG.

Ich habe mit Schalter nun auf 4.8L gedrückt. komme nun ~750km mit einer Tankfüllung.

Musst versuchen immer "+" das er schaltet.

er schaltet meiner meinung nach nicht zu spät. in der stadt bei zwischen 2000 und 2500 Upm. Das DSG macht seine Arbeit wirklich sehr gut, bis auf leichtes Ruckeln manchmal, wenn man von 5-10 KM/h aus beschleunigen will. Habe eigentlich nicht das Bedürfnis, manuell einzugreifen, damit er weniger verbraucht. Denke, das ist alles optimal programmiert. Sieht das jemand anders?

Zitat:

Original geschrieben von Kotti90

er schaltet meiner meinung nach nicht zu spät. in der stadt bei zwischen 2000 und 2500 Upm.

zu spät. Der TSI kann gemütlich bei 1200-1600 gefahren werden und ab 1550 läuft Turbo mit.

Also gut: Ich fahre die nächste Zeit manuell und schalte sooft es geht bei deutlich unter 2000Upm. Über den Verbrauch werde ich hier schreiben.

Zitat:

Original geschrieben von pinkisworld

Zitat:

Original geschrieben von Kotti90

er schaltet meiner meinung nach nicht zu spät. in der stadt bei zwischen 2000 und 2500 Upm.

zu spät. Der TSI kann gemütlich bei 1200-1600 gefahren werden und ab 1550 läuft Turbo mit.

Ach und jetzt fällt mir das Wort "gemütlich" auf: Bei wirklich gemütlicher Fahrt schaltet das Getriebe schon bei unter 1600Upm. Ich versuchs aber mal ne Zeit manuell.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. 1.2 TSI- Steuerkette - Schadensliste