ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. 0-160 km/h mit e350

0-160 km/h mit e350

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 1. März 2011 um 22:29

hallo

ich habe eine kleine video gedreht , beschleunigung fängt bei ca bei 0,15 sec an....und endet bei 15 sec auf,reifen winterreifen 245 40 18...viel spaß beim anschauen..

Beste Antwort im Thema
am 2. März 2011 um 11:56

Was hat ein Beschleunigen unter Volllast oder ein Video mit Verbasteln zu tun? Wen Threads wie diesen stören, kann doch einfach draußenbleiben! Das Thema ist doch offenkundig genug gewählt worden, damit man sich nicht verklickt! Ihr wollte kein Vollgas? Dann lest doch einfach nicht.

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten
am 1. März 2011 um 22:46

Kann man doch alles bei youtube sehen:P

Aber wo wir schon dabei sind... Ich hab auch ein Paar gemacht :)

E280 3,0l V6

Sound Motorraum:

http://www.youtube.com/watch?v=IM5nOUHaYGU

Sound Auspuff:

http://www.youtube.com/watch?v=oChkWZS2Mow

0-100 km/h:

http://www.youtube.com/watch?v=rtJIQGYio2s&feature=related

Zitat:

Original geschrieben von ch_paul

Kann man doch alles bei youtube sehen:P

Aber wo wir schon dabei sind... Ich hab auch ein Paar gemacht :)

E280 3,0l V6

Sound Motorraum:

http://www.youtube.com/watch?v=IM5nOUHaYGU

Sound Auspuff:

http://www.youtube.com/watch?v=oChkWZS2Mow

0-100 km/h:

http://www.youtube.com/watch?v=rtJIQGYio2s&feature=related

?????Was lernen wir?

am 2. März 2011 um 7:32

E 500 T 5.5 (211.272), nasse Straße bei Minusgraden, zwei Personen an Bord, Winterräder, kein sofortiges Vollgas in Fahrstufe 1:

http://www.youtube.com/watch?v=srCBnqz18mk

Sind wir hier im GTI Forum ? :confused::confused::confused:

Zitat:

Sind wir hier im GTI Forum ?

Das wird noch schlimmer: die Kids/Spinner (sorry) können jetzt die BR 211 irgendwie finanzieren... . :(

 

Bald ist ein guter, gepflegter, unverbastelter W/S 211 eine Rarität, als "Jungen Stern" wird es so ein Fzg. in Kürze nicht mehr geben - immerhin ist seit 2 Jahren der 212er auf dem Markt. Allerdings dürfte m.E. der 211er dem 124er als Youngtimer folgen (gemessen an Technik, Design + Beliebtheit).

 

 

am 2. März 2011 um 11:43

Zitat:

Original geschrieben von VS-Steffen

 

Zitat:

Original geschrieben von VS-Steffen

Zitat:

Sind wir hier im GTI Forum ?

Das wird noch schlimmer: die Kids/Spinner (sorry) können jetzt die BR 211 irgendwie finanzieren... . :(

Bald ist ein guter, gepflegter, unverbastelter W/S 211 eine Rarität, als "Jungen Stern" wird es so ein Fzg. in Kürze nicht mehr geben - immerhin ist seit 2 Jahren der 212er auf dem Markt. Allerdings dürfte m.E. der 211er dem 124er als Youngtimer folgen (gemessen an Technik, Design + Beliebtheit).

Warum Spinner? Sry, aber manche Leute sind hier echt etwas zurück geblieben. Was hat das mit verbasteln zu tun? Verstehe den Zusammenhang nicht. Mein Auto ist Serie und bleibt auch so.

am 2. März 2011 um 11:56

Was hat ein Beschleunigen unter Volllast oder ein Video mit Verbasteln zu tun? Wen Threads wie diesen stören, kann doch einfach draußenbleiben! Das Thema ist doch offenkundig genug gewählt worden, damit man sich nicht verklickt! Ihr wollte kein Vollgas? Dann lest doch einfach nicht.

am 2. März 2011 um 12:05

Zitat:

Original geschrieben von J.M.G.

Was hat ein Beschleunigen unter Volllast oder ein Video mit Verbasteln zu tun? Wen Threads wie diesen stören, kann doch einfach draußenbleiben! Das Thema ist doch offenkundig genug gewählt worden, damit man sich nicht verklickt! Ihr wollte kein Vollgas? Dann lest doch einfach nicht.

DANKE !!! Stimme voll und ganz zu.

Ich nutze die Möglichkeiten meines Wagens nur selten aus.

Trotzdem finde ich es wichtig, die Grenzen meines Fahrzeuges zu kennen.

Dementsprechend ist es für mich selbstverständlich, diese Grenzen gezielt auszuloten, damit ich in einer unerwarteten Situation nicht vom Fahrverhalten meines Autos überrascht werde.

Dazu gehören für mich

- maximale Beschleunigung naß/trocken

- maximale Verzögerung naß/trocken/gemischt

- maximale Geschwindigkeit Kreisbahn trocken/naß/Schnee

- Schleudertests auf verschneitem Parkplatz

- Verhalten bei Hochgeschwindigkeit

- etc.

Ich habe mir meinen Wagen nicht gekauft, um immer nur 120 km/h zu fahren und mich immer nur über die vorhandenen Reserven zu freuen.

Gegenargument mag Materialschonung sein, aber ich praktiziere das ja nicht ständig. Wenn der Wagen schon meien Tests nicht überstehen würde (hat er, wie die anderen vorher auch), würde ich ihn wieder verkaufen.

Tatsächlich ist es aber doch so, daß, obwohl alle Deutschen tolle Autofahrer sind, MB sich genötigt sah, einen Bremsassisteneten einzuführen.

Eines der wenigen Extras, auf die ich gut verzichten könnte.

Denn wenn man eine Kurve maximal anbremst, bremst der Wagen einen Moment länger, als man den Fuß auf der Bremse läßt, somit ist die Kurvengeschwindigkeit danach langsamer, als man eigentlich geplant hatte.

Aber wenn es denn hilft, daß die Autofahrer, die es nicht schaffen, ihr Bremspedal ordentlich durchzutreten, mit BAS auch einen vernünftige Bremsung hinzubekommen, soll es so sein...

Zusammengefaßt:

Mal die Möglichkeiten des Fahrzeuges zu testen, hat für mich nichts mit irgendwelchen, oft der Verkehrssicherheit zuwiderlaufenden Umbauten (z. B. Felgen, Fahrwerk, Licht, etc.) zu tun.

 

lg Rüdiger:-)

Für Rüdiger einmal GRÜN mit Ausrufezeichen.

Sein Statment trifft für mich absolut zu. Denn wenn man mit relativ PS-starken Fahrzeugen unterwegs ist, sollte man damit auch ordentlich umgehen können. Und dazu gehört nunmal auch das max. Brems- und Beschleunigungsverhalten.

 

Gruss Stephan

am 2. März 2011 um 13:34

Abstand ist nicht so Deins, oder? ;). Und oberhalb von 180 tut sich der 320iger trotz Chip recht schwer, wie ich finde. Aber bis dahin - Holla die Waldfee!

PS: Musik AUS next time - ist ja nicht zum Aushalten - will den Diesel knurren hören.

Zitat:

Original geschrieben von J.M.G.

Abstand ist nicht so Deins, oder? ;). Und oberhalb von 180 tut sich der 320iger trotz Chip recht schwer, wie ich finde. Aber bis dahin - Holla die Waldfee!

PS: Musik AUS next time - ist ja nicht zum Aushalten - will den Diesel knurren hören.

Ich mag das Diesel-Knurren nicht, deshalb das Übetönen mit Musik ;-)

Ab 180 ist er auch nicht voll gefordert worden, da mir zeitweise der Platz ausging.

Abstand mußt du etwas kleiner kalkulieren, da dir ja sonst niemand Platz macht... und im Distr.Display siehts ja noch schlimmer aus ;-)))))

am 2. März 2011 um 14:22

Echt? Ich finde das Überholprestige des 211er in Schwarz mit ILS einfach bombastisch - erheblich besser als beim silbernen 212er. Das wird bislang meiner Erfahrung nach nur von Sportwagen noch getoppt!

Deine Antwort
Ähnliche Themen