ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. [Video] Passat macht ein ungesundes Geräusch :(

[Video] Passat macht ein ungesundes Geräusch :(

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 4. März 2013 um 22:48

hallo leute

habe einen

VW Passat 3C

EZ: 08.2005

Diesel

105 PS

ca. 12747km drauf

seit heute macht er folgende Geräusche:

https://www.youtube.com/watch?v=hgwKlW0gVoo

https://www.youtube.com/watch?v=LBsIengvRuA

Was kann das sein? Was kommt da auf mich zu? :(

Plakette (hier in Österreich Pickerl) wurde vor 2-3 Wochen gemacht. Keine Mängel am Auto. Nun das :(

Wer kann helfen?

lg

Ähnliche Themen
32 Antworten

Autsch -.-

Heißt das du hast ihn erst seid 3 Wochen? Hast du da nicht auch Gewährleistung?

Bei den Harten Schlägen glingt es wie ein verbogenes Ventil, bzw eingelaufene Nockenwelle. Auf jedenfall nicht mehr fahren...

Themenstarteram 4. März 2013 um 22:58

ne fast 2 jahre habe ich das auto :(

omg? wirklich? na toll :(

Ich hoffe auf noch weitere Antworten, aber dennoch ist es notwendig den Ventildeckel abzunehmen und die Nockenwelle zu begutachten =(

Themenstarteram 4. März 2013 um 23:07

Zitat:

Original geschrieben von Shanny

Ich hoffe auf noch weitere Antworten, aber dennoch ist es notwendig den Ventildeckel abzunehmen und die Nockenwelle zu begutachten =(

wie macht man das? wo ist dieser ventildeckel? bin kein mechaniker :(

ach da freut man sich dass, das auto keine mängel hat vor 2-3 wochen jetzt das ...

Wie gesagt: ich hoffe, dass noch jemand anderes eine Idee hat.

Motorabdeckung ab und dann der schwarze Deckel darunter, das ist der Ventildeckel. Da sind 6-8 Schrauben und darunter sind die Nockenwellen. Da muss man schauen, ob Riefen, oder Verfärbungen sind...

Ich würde das Auto sicherheitshalber auch schleppen lassen... Dem Händler dann das Video vorzeigen und vielleicht darum bitten, dass man ihn nicht mehr starten sollte.

Das klingt in der Tat nicht gut und da es zur Drehzahl passt (relativ), könnte es ein teurer Schaden werden.

Mit "Glück" ist es nur eine eingelaufene Nockenwelle, wodurch ein Zylinder wohl nicht mehr so bedient wird wie es soll.

Mit Pech, könnte es ein Lagerschaden an der Kurbelwelle sein... Dann geht die Empfehlung wohl Richtung neuer Kurbelwelle/Rumpfmotor...

Aber das kann man nur anhand des Geräuschs jetzt nicht konkretisieren...

Hast du noch Longlife-Mobilitätsgarantie (von VW)? Dann gibt es ein kostenloses Abschleppen und nen Leihwagen für wenigstens 3 Tage von VW... Wenn nicht, dann gibt es da nochmals Kosten, die auf dich zukommen!

Zitat:

Original geschrieben von VWPassat2013

 

EZ: 08.2005

ca. 12747km drauf

In 7,5 Jahren nur 12747 km ?? :eek:

wow, da sollte VW sogar noch Garantie geben. Ist ja quasi ein Neuwagen.

Das hört sich nach einen lagerschaden an. Wenn du weiterfährst führt das zu einen kapitalen Motorschaden. Ober der Motor noch zu retten ist bezweifle ich jetzt schon.

Besonders ist es im zweiten Video zu hören, dass das Geräusch nicht immer mit dem Kolben kommt, sondern stottert, was auf ein Spiel in der Kurbelwelle schließen läßt =(

am 5. März 2013 um 19:17

Auf jeden Fall Ventildeckel runter nehmen und Nockenwelle etc. begutachten........

Ich tippe auf Lagerschaden von Kurbenwelle/Pleuel .

Ich glaube der Motor hat es schon fast hinter sich, ich kenne das Geräusch:(

Bevor du die Diagnose teuer bezahlst, bau den Deckel selber ab und schau auf die Nockenwelle, da ersparst du dir schonmal die Werkstattdiagnose.

Ist die NW Eingelaufen, oder verfärbt -> Austauschmotor besorgen, Kupplung neu und Motor selber tauschen. Insgesammt biste dann mit 2000€ bei. Wobei ich beim Austauschmotor immer Öl und ZR wechseln würde.

am 5. März 2013 um 22:25

kann es auch das ZMS sein?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. [Video] Passat macht ein ungesundes Geräusch :(