ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. "plexiglas endstufen"

"plexiglas endstufen"

Themenstarteram 13. August 2008 um 19:28

hallo,

möcht mich bisala informieren welche guten endstufen mit sichtfenster z.z. auf dem markt sind.

hab irgendwie nix tolles gefunden. außer helix, harman kardon und boa nur leider hab ich irgendwie keine brauchbaren erfahrungs oder testberichte gefunden. darum probier ichs mal hier.

und was haltet ih davon:

SinusLive SL-A500 für den sub (ohne plexiglas aber von den tech. daten irgendwie doch net schlecht.

Helix H400 Esprit für front und heck nur wie is die verarbeitung und die lebensdauer laut test soll die ja gut sein.

danke scho mal für die antworten

Ähnliche Themen
34 Antworten

Also wirklich kennen tue ich beide nicht,

aber die Sinuslive ist etwas schwach, wenn du nur ein 4 Ohm-Woofer dranmachst, nämlich 180 Watt ca.

Sie hat an ein Ohm dann mehr Power, also gut für zwei bis drei kleinere Subs top ! Oder einer mit Doppelspule !

Die Helix find ich bissel schwach an allen Kanälen

Guck mal die Eton EC 500.4, die hat zwei verschieden starke Ausgänge..........falls du gerne bassbetont hörst ist das toll......oder die F4-380 Twister III, das ist auch gut, dann bist du beim Vorhaben Reserveradwoofer eigentlich gut versorgt und kannst auch an den Frontlautsprechern gut Gas geben.

Ist aber alles Ferndiagnose anhand der Werte...........müsste aber passen

ich denke man kann fast jede stufe umbaun damit ein sichtfenster drin ist :D

Dannach ne stufe zu kaufen ist ja fast als würdest du die ein blaues auto suchen und kein unterschied zwischem nem corsa und nem porsche machen :D

Themenstarteram 13. August 2008 um 22:43

ja danke scho mal. dachte halt dass es paar endstufen gibt ohne große umbau maßnahmen:)

Was ist mit der hier ?

Was willst betreiben? Bass?!

Gruß Markus

am 14. August 2008 um 7:01

USAmps haben für gewöhnlich Sichtfenster.. zumindest die großen ^^

Sinus life soll nicht total schlecht sein, aber wenig kontrolle über den sub haben...

die angegebene leistung erreicht sie aber wohl fast bei 1ohm. die lautstärke erhöht sich aber nur marginal dadurch im vergleich zu einem anderen amp, die unkontrolliertheit zerstört da viel mehr an klang und annehmbarer max. lautstärke

Themenstarteram 14. August 2008 um 9:32

musik hör ich so alles quer durch. wollte mir ne 4 kanal und ne 1 bzw. 2 kanal (gebrückt) holen.

bin dan eben auf die helix gestoßen.

am 14. August 2008 um 10:16

Sag mal an was du an Lautsprechern verbaut hast, die versorgt werden sollen.

Sonst ist das doch alles nur rumraterei!

Themenstarteram 14. August 2008 um 17:47

also für die front die hirer: http://www.ampire.de/audio/ampire/S165.html

und heck die hier: http://www.ampire.de/audio/ampire/C570.html

solln für mein auto laut berischt net schlecht sein. (fiesta)

sub such ich irgendwie noch. will auch nix gross ausbauen. der kofferraum soll auch voll genutzt werden können. daher dachte ich ich nehm standart halt doppeltenboden sub in die reserveradmulde und des wars dann.

Hallo auch,

Helix klingen traumhaft und sind ebenso verarbeitet!

Habe meine 400'er Stereo laufen für das 16'er Frontsystem

Die 1000'er Mono am 30'er Sub

Und alles schön sichtbar

Also ich bin der Meinung, daß man mit einer herausnehmbaren Box am wenigsten Aufwand hat !

Nur 1/4 des Volumens ist weg, wenn man was normales kauft ! Und wie oft willst du was einladen ???

Ich brauche den Kofferraum ca. 20 mal im Jahr komplett, meist fürs Skifahren mit Freunden !

Dann lass ich den Sub zuhause !

Und habe immer das Reserverad dabei !

Mein Sub ist mit einer primitiven Spannbandkonstruktion unfallsicher befestigt !

Der verbleibende Laderaum ist groß genug für fast alles !

Die Frontsysteme sind gut, der Endgültige Klang hängt aber auch von Dämmung und Einbaupos. des Tweeters ab !

Hast du denn schon eine Endstufe für die vorhandenen Lautsprecher ???

 

Aber sicher, doppelter Boden mit Reserveradwoofer geht auch, aber etwas schwerer zu bauen

Hallo,

ich hatte beide Helix......einmal die Helix HXA400 MK2 und die Helix H1000. Vom Klang und von der Leistung der Endstufen war ich mehr als zufrieden. Außerdem kosten die Endstufen Gebraucht gerade mal 300€ zusammen, je nachdem wie der Zustand ist. Aber ein Problem hatte ich mit den Endstufen immer und zwar sind sie mir in 1. Jahr 3 mal kaputt gegangen. Dort liegt aber auch wieder die große Stärke von Audiotec Fischer...... der Kundendienst.

Dies muss nicht bei jeder H400 oder H1000 vorkommen aber das Problem mit der Standfestigkeit ist bei Audiotec Fischer bekannt!!

 

MfG

edit: die Stufen gibt es auch noch in Chrom ( is zwar ne A4 auf dem Bild aber egal ) .........

Hol dir ne gute Endstufe (ich mag Helix nicht besonders, klingen mir zu kühl), dreh die Endstufe um, Schraub die hintere Verkleidung ab und ersetze sie durch ne Plexiglas Platte...

wobei du dann davor schauen solltest das es eine platine ist die beidseitig bestückt wurde :D

Naja sry aber ich finde ein gutes gehäuse kann besser aussehen als eine Platine!

In Sinsheim hab ich gesehen das man sich die iPauls bedrucken lassen kann :D ob das nur für die messe war oder wirklich geht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen