ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Subwoofer und Endstufe für BMW 5er Touring

Subwoofer und Endstufe für BMW 5er Touring

Themenstarteram 17. August 2008 um 11:26

Hallo zusammen!

Ich suche für meinen BMW E39 Touring einen kleinen Subwoofer und einen passende Endstufe. Verbaut habe ich das original BMW Business RDS mit IRIS und mit CD Wechsler im Kofferraum.

Die Lautsprecher möchte ich original lassen, bin mit dem Sound soweit zufrieden, nur der Bass fehlt komplett.

Was könnt ihr mir preiswertes empfehlen?

Gruß

Ähnliche Themen
29 Antworten

Hi,

Welche Musik hörst du so?

Worauf willst du hinaus? Klang/Pegel, oder beides?

Wieviel darfs kosten?

Wieviel Platz willst du Opfern?

MFG

Themenstarteram 19. August 2008 um 19:32

Zitat:

Original geschrieben von FullSound

Hi,

Welche Musik hörst du so?

Worauf willst du hinaus? Klang/Pegel, oder beides?

Wieviel darfs kosten?

Wieviel Platz willst du Opfern?

MFG

Hallo!

Ich höre eigentlich meistens Radio, ansonsten bisschen HipHop/RNB teilweise House.

Möchte die Kiste wirklich nur um den Bass ein bisschen zu verbessern.

Bin auch nicht der Typ der sehr laute Musik hört.

Platz ist soweit absolut egal, die Kiste muss nur hin und wieder Raus wenn die Hundebox rein kommt.

Preis: günstig :p , hab mal gelesen dass man nen Verstärker und ne Kiste (Einsteigermodell) für 200.- bekommt, bin mir aber wegen der Marke nicht mehr sicher, wurde aber auch hier im Forum geschrieben.

LG Pascal

Themenstarteram 25. August 2008 um 18:45

Kann mir niemand einen günstigen Verstärker und Subwoofer empfehlen?

kannste die kiste selbst baun?

wenn nicht hier 2 ideen mit gehäuse:

http://www.kl-audio.de/.../detail.php?artikelid=180330&source=2

http://www.kl-audio.de/.../detail.php?artikelid=180034&source=2

http://www.kl-audio.de/.../detail.php?artikelid=180139&source=2

nicht vergessen kabel etz brauchst du auch noch, allerdings kann man da mit den meißten händler reden.

hast du ein verstärker ausgang wenn nicht brauchste da ne kleine zusatz box um das signal zu wandeln.

Themenstarteram 26. August 2008 um 10:11

Wenn ich nur den Subwoofer anschliessen möchte, reicht mir eine 2Kanal Endstufe?

Was haltet Ihr von der Marke "Carpower"?

Habe mir mal den Monacor SUB-110 Gehäuse-Subwoofer für 122.- angesehen.

Klick

Dazu den Monacor HPB 604 700W für 105.-

Klick

Gruß

Pascal

ignorierst du meine antwort?

Themenstarteram 26. August 2008 um 18:02

Nein, ich kann die Kiste nicht selbst bauen.

Für den Verstärkerausgang am Radio ist gesorgt (High-Low Adapter).

LG

Hallo City, hast du schon mal der Einfachheit halber über einen kleineren Aktivsub von Syrincs oder Focal nachgedacht ?? Die haben auch spezielle Stecker, mit denen du die komplette Box dann mit einem Handgriif herausnehmen kannst !

Hier oder da

Das hat zwar nicht das beste Preis-Leistungsverhältnis, ist aber das einfachste !

also auf dem focal foto sind ganz klar LS klemmen und normale cinch klemmen zu sehen! gibts da noch nen schnell wechsel adapter oder?!?!?!?

der Andere wird mit max 6A angeben naja also ich würde die finger von solche aktiven aubs lassen da doch lieber den amp an das case von sub schrauben.

Themenstarteram 27. August 2008 um 10:30

Hallo!

Ich möchte auf jedenfall einen Verstärker und einen Woofer,

die Kiste muss höchstens zweimal die Woche raus, das ist kein Problem.

Was denke Ihr über Carpower?

Reicht mir ein 2Kanal Verstärker oder brauche ich 4 Kanäle?

LG

Also beim Verstärker brauchst du dir nicht so sehr Sorgen machen. Ich denk´du würdest den Unterschied zwischen zwei verschiedenen Verstärkern der gleichen Preisklasse im A/B Vergleich kaum hören !

Das mit dem Woofer macht mir da mehr Sorgen : du hattest doch mal was gesagt von wegen 200 € ????

Du brauchst Kabel (mind. 40 €) und einen Amp, ab 100 € ! Dann breiben für den Sub incl. Gehäuse 60 € !!

Und das kann dir jeder bestätigen :

Wenn du nix selber bauen kannst, gibt es für 60 € nix, was dir hier irgendjemand empfehlen kann !!!

Wozu wolltest du einen Vierkanalverstärker ?????

Wenn du Carpower von Monacor willst : der HPB-602 ist ein günstiger China-Verstärker mit wahrscheinlich

ganz gutem Preis-Leistungsverhältnis, er kostet 80 und reicht, wenn man keine Pegelansprüche hat ! Weiche ist auch drin !

Themenstarteram 27. August 2008 um 11:07

Okay, dann eben für 300 Euro!

Wenn du Carpower von Monacor willst : der HPB-602 ist ein günstiger China-Verstärker mit wahrscheinlich

ganz gutem Preis-Leistungsverhältnis, er kostet 80 und reicht, wenn man keine Pegelansprüche hat ! Weiche ist auch drin !

Ich denk wenn der Sub ganz normal die Originalanlage unterstützen soll........ist es okay !

Mit diesem Woofer kommst du dann hin !

Amp 80, Woofer 80, und KAbel 40 € !

Zitat:

Original geschrieben von Shooter

http://www.kl-audio.de/.../detail.php?artikelid=180330&source=2

http://www.kl-audio.de/.../detail.php?artikelid=180034&source=2

http://www.kl-audio.de/.../detail.php?artikelid=180139&source=2

nicht vergessen kabel etz brauchst du auch noch, allerdings kann man da mit den meißten händler reden.

Im unteren Preissegment kommt man an ner Carpower stufe und mivoc sub eigentlich kaum vorbei.

Ich würde den händler anrufen bzw anmailen und mal ganz lieb fragen ob er an das gehäuse eine schnelltrenn kupplung basteln kann und ob es möglich wäre einen günstigen preis zu machen mit kabelset!!!!

Die HPB sind zwar nett aber wenn er bis 300€ gehen will kann man schon zu der Wanted oder Power serie greifen.

Oder eben gebrauchte verstärker und subs da würde wesentlich mehr gehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Subwoofer und Endstufe für BMW 5er Touring