ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. "Kuda"-Navi-Halterung passt nicht im W204

"Kuda"-Navi-Halterung passt nicht im W204

Themenstarteram 5. März 2008 um 9:41

Ich habe für mein mobiles Navi-System (Navigon 7110) die Kuda-Halterung besorgt und wollte den vom Freundlichen fachgerecht befestigen lassen.

Siehe: www.navisys.de/Kuda-Navi-Konsole-Mercedes-C-Klasse-W204-ab-04-07

Und hier die Einbauanleitung

Leider hat das dann nicht so geklappt, da sich anschließend die Klappe des Displays nicht mehr schließen lies. Nach Angaben vom Verkäufer solle man halt etwas an der Klappe "manipulieren", dass das wieder funktioniert. Das kommt für mich natürlich nicht in Frage.

Hat sonst noch jemand mit dem Kuda-Halter Erfahrungen gemacht?

Ich bin jetzt am Überlegen, ob ich den Brodit-Halter besorgen soll - allerdings gefällt mir die Position an der Mittelkonsole nicht so gut ...

Ähnliche Themen
37 Antworten

........................ich bekomme meinen C 220 CDI T Mitte April und hab mir für das Navi auch das Teil von KUDA bestellt und bereits zuhause liegen, was passt bei Dir nicht ?

Es ist doch am oberen Ende lediglich eine Metallplatte zum anpassen an den Lüftungsschacht. Hast Du Bilder; ich würde mich dann direkt an KUDA wenden, die waren am Tel. ganz okay und kooperativ. 

 

Viele Grüße

 

Alex .

Hallo,

Kuda hatten wir mal im Programm, wurde aber geschmissen.

Versuchs mal bei Arat oder Waeco, die haben ganz vernünftige Lösungen.

Gruß Tino

Themenstarteram 5. März 2008 um 23:00

Zitat:

Original geschrieben von LeaMaxAnjaAlex

........................ich bekomme meinen C 220 CDI T Mitte April und hab mir für das Navi auch das Teil von KUDA bestellt und bereits zuhause liegen, was passt bei Dir nicht ?

Es ist doch am oberen Ende lediglich eine Metallplatte zum anpassen an den Lüftungsschacht. Hast Du Bilder; ich würde mich dann direkt an KUDA wenden, die waren am Tel. ganz okay und kooperativ. 

Die Metallplatte hat zu dick aufgetragen, so dass die Klappe nicht mehr einrasten konnte. Ich habs selber leider nicht gesehen, aber der Meister beim Freundlichen macht einen kompetenten Eindruck was die verschiedenen Navi-Halter angeht. Ich bin mal auf Deinen Bericht dann gespannt ...

Zitat:

Original geschrieben von Germansailor

 

Ich habe für mein mobiles Navi-System (Navigon 7110) die Kuda-Halterung besorgt und wollte den vom Freundlichen fachgerecht befestigen lassen.

.......

Leider hat das dann nicht so geklappt, da sich anschließend die Klappe des Displays nicht mehr schließen lies. Nach Angaben vom Verkäufer solle man halt etwas an der Klappe "manipulieren", dass das wieder funktioniert. Das

kommt für mich natürlich nicht in Frage.

Hi,

genau aus diesen Gründen habe ich mich gegen den Kuda-Halter entschieden.

Ich habe seit Nov.2007 den ARAT-Halter verbaut und bin damit zufrieden.

Mein Erfahrungsbericht   siehe hier   >letzter Beitrag<.

Gruß

Wolfi

 

 

Themenstarteram 6. März 2008 um 9:25

Zitat:

Original geschrieben von Wolfi2

genau aus diesen Gründen habe ich mich gegen den Kuda-Halter entschieden.

Ich habe seit Nov.2007 den ARAT-Halter verbaut und bin damit zufrieden.

Hallo Wolfi,

mit dem Arat-Halter habe ich auch geliebäugelt - allerdings gibt es da dann keine Navi-Aufnahme für mein "Navigon 7110". Somit bleibt leider nur Kuda oder die Brodit-Lösung.

Hi...

ich habe auch den selben Halter. Mir ist das bei der Montage auch aufgefallen, dass die Klappe zunächst nicht richtig geschlossen hat.

Habe dann die Lasche nochmal etwas strammer umgebogen und oben fest gegen die Oberkante der Lüftungen gedrückt und außerdem den ganzen Halter etwas mehr zur Mitte hin geschoben (viel Spiel ist nicht, da die umbiegbare Lasche hinten zwischen zwei Plastikteile passen muss.

Die Klappe geht bei nun in der Regel zu. teilweise muss man ein wenig fester runterdrücken, wenn es beim ersten mal nicht hält. Ist mir aber gleich, da ich die Klappe gewöhnlich eh offen stehen lasse. Aber gehen tut es in jedem Fall.

Etwas kniffelig war das Ausbauen der Lüftung, da die Gummiablage vor dem Display etwas an den Lüftungsteilen angeklebt war. Zum Glück ist mir nichts kaputt gegangen. Wahrscheinlich geht es aber mit so einem Plastikkeil auch etwas einfacher. Den hatte ich nicht zur Hand und habe das vorsichtig mit einem breiten Schraubenzieher erledigt.

Gruß

Udo

Moin, ich habe die Kudahalterung bei mir auch verbaut.

Erst hat die Klappe auch etwas beim Schließen gehakelt, ich habe mir dann die Plastikkanten vom Lüftunsteil genauer angesehen und da war etwas Grad dran. Den habe ich vorsichtig weggemacht, den Halter möglichst weit nach innen gesetzt und das Blech möglichst sauber um die Kante gebogen, dabei schön mit einer Kante eines Schraubenziehers nachgedrückt dass das Blech vollkommen anliegt.

Seit dem geht die Klappe einwandfrei zu und auf.

Man muss mit bischen Geduld rangehen, dann passt das schon.

Ich bin mit dem Kuda teil jedenfalls zufrieden, sieht auch optisch ganz ordendlich und vor allem unauffällig aus.

Aber mal eine andere Frage. Ich habe mir einen aktiven Halter für meinen Tomtom gekauft. Der wird mit 2 Kabeln an der Elektrik angeschlossen.

Hat schonmal jemand so ein Ladekabel sauber und möglichst unsichtbar verlegt? Im Moment habe ich noch keine rechte Idee wo ich das lanziehen soll.

Ach ja und wo schließt man das am besten an. Soll an geschalteten Strom und Masse.

Tschüß bis dann

 

Zitat:

Original geschrieben von Germansailor

Zitat:

Original geschrieben von Wolfi2

genau aus diesen Gründen habe ich mich gegen den Kuda-Halter entschieden.

Ich habe seit Nov.2007 den ARAT-Halter verbaut und bin damit zufrieden.

Hallo Wolfi,

 

mit dem Arat-Halter habe ich auch geliebäugelt - allerdings gibt es da dann keine Navi-Aufnahme für mein "Navigon 7110". Somit bleibt leider nur Kuda oder die Brodit-Lösung.

Hallo Germansailor,

die Fa.ARAT hat am 25.01.2008 eine Meldung über Bildschirmhalterung für Navigon 51.../71... herausgegeben. Siehe hier

Gruß

Wolfi

Themenstarteram 7. März 2008 um 10:07

Zitat:

Original geschrieben von Wolfi2

Hallo Germansailor,

die Fa.ARAT hat am 25.01.2008 eine Meldung über Bildschirmhalterung für Navigon 51.../71... herausgegeben. Siehe hier

Hey! Das ist mal eine gute Nachricht!

Habe mir das jetzt mal bestellt - ich berichte dann nach erfolgreichem Einbau.

Wenn gewünscht, stelle ich dann auch ein Bild hier ein :)

Themenstarteram 24. März 2008 um 13:03

Wie versprochen hier jetzt zwei Bilder von der Arat-Navi-Halterung. Die Position finde ich ganz gut - vor allem wird das Mercedes-Display nicht verdeckt.

Themenstarteram 24. März 2008 um 13:03

und noch eins aus Fahrer-Sicht:

Hallo Germansailor,

herzlichen Glückwunsch zum neuen ARAT-Halter.

Sehr schöne Bilder.

Gruß

Wolfi

kannst Du mal Bilder ohne Navi machen?

Ich denke das ist die einzigst vernünftige Lösung für einen aktiven Halter. Habe TomTom 720 mit aktiven Halter von Brodit.

Cash

Themenstarteram 5. April 2008 um 17:01

Zitat:

Original geschrieben von Baenker

kannst Du mal Bilder ohne Navi machen?

Hallo Cash,

aber klar doch. Im Anhang (und in den folgenden zwei Beiträgen) sind die gewünschten Bilder.

Alternativ sind die Bilder auch in meiner Gallerie - siehe Signatur "Bilder von meiner C-Klasse" :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. "Kuda"-Navi-Halterung passt nicht im W204