• Online: 4.587

Youngtimer-Aktuell

Alles rund um den Youngtimer !

27.08.2013 19:40    |    PartyBlazer    |    Kommentare (10)

Opas Ride
Opas Ride

Hallo liebe Leser,

 

heute wird es ein bisschen persönlich und ich erlaube euch einen kleinen Einblick in mein allerheiligstes, mein Familienalbum!!

 

Mein Opa war/ist einer der größten Autofreaks die ich kenne, er hatte unmengen von Fahrzeugen..angefangen mit einem Zündapp Motorrad über einen Lloyd bis hin zur S-Klasse 221 (sein letzter Wagen).Er hatte bestimmt an die 30 Fahrzeuge.

 

Um 1960 wanderte mein Opa mit seiner Frau und Kindern in die USA aus..das spielte ihm in jeder Hinsicht in die Karten...vorallem Autotechnisch. Dauernd erzählte er mir von seinem Pontiac, seinem Chevy Bel Air usw usw...wie geräumig und stabil die großen Amis doch waren, welche technischen Finessen sie besassen usw...

 

Eine lustige Anekdote kann ich hier auch erzählen; als es 1969 wieder zurück nach Deutschland ging hatte er sich gedacht, er spart sich Stress mit dem TÜV in D und verkauft sein Dickschiff und besorgt sich dafür einen VW-Käfer, ist ja ein bekanntlich deutsches Auto. Gesagt, getan..verschiffte er den kleinen flammneuen Beetle. Endlich in D angekommen erzählte ihm der Zoll/Tüv am Bremer Hafen dass er den Wagen so nicht in D fahren darf...also, neue Lampen, Tacho usw...

Das gleiche Prozedere und auch wohl die gleichen Kosten, die ihm auch mit einem amerikanischen Full-Size 'Bomber' geblüht hätten...schade :D

 

Aber nun wird es auch dunkel um Opis Erinnerungen, er ist dement und leidet an Alzheimer :( auch Oma ist schon von ihm gegangen. Da er nicht mehr für sich selbst sorgen kann lebt er jetzt in einem Altenpflegeheim, das Haus wurde verkauft. Im Zuge der Ausräumaktion rund um Opas Häuschen habe ich noch einen Schuhkarton mit losen Fotos gefunden und mir die Autobilder gesichert, alle anderen Fotoalben mit wahnsinnig vielen Car-Pics haben sich mein Vater und mein Onkel aufgeteilt..da bekomme ich auch bald Einblick.

 

Die Fotos und die damit verbundenen Erinnerungen habe ich bei mir in mein persönliches Familienalbum eingeordnet...und teile sie gerne mit euch!!

 

Habt ihr auch alte, zeitgenössische Fotos? Dann her damit ;)

 

Euer Party:)

 

PS. der Roller auf Bild 4 war meiner, ist 1997 entstanden ;)


27.08.2013 19:48    |    Turboschlumpf6

Schöner Artikel!

 

Die alten Familienalben finde ich soooo spannend! Das ist immer wie eine Zeitreise und dann gibt es noch soooo viele Geschichten zu den Autos! Einfach toll!

 

Besonders gut finde ich natürlich die Ami-Schlitten - geniale Karren.

 

Auch ich habe in meinem Blog schon oft Einblick in mein Familienalbum gewährt. Schaut mal rein: http://www.motor-talk.de/blogs/smallblog

 

 

Viele Grüße

XG


27.08.2013 21:34    |    StandArt

also ich würde zwar keine persönlichen Bilder  hier so unzensiert posten, aber die Autobilder sind schon genial. Und  mit dem Käfer ist ja echt äregrlich  hätte er ja dss schönsteDickschiff hiernauch fahren können...


27.08.2013 22:29    |    mr. mountain

Schöne Pics mit tollen Autos! Ich würde Gesichter und Kennzeichen aber unkenntlich machen...


28.08.2013 01:25    |    BirgerS

Ja, Kennzeichen unbedingt unkenntlich machen, weil die nach 30-40 Jahren bestimmt noch aktuell sind :rolleyes: Gleiches gilt für die Gesichter...

Mal ernsthaft: Wer will damit böses anstellen und was?

Datenschutzfaschisten.... :rolleyes:

 

Am besten find ich "Omi und Opi mit ihrem größten Stolz" ^^


28.08.2013 07:42    |    nick_rs

Ein Audi Cabriolet :) Cool, dass das dabei ist :D Ja, wenn ich mal Alben von meinen Eltern (oder Auch von mir -> Die ersten 2 Lebensjahre Kadett E GTS) durchschaue, lassen sich tolle schätzchen entdecken ;)


28.08.2013 10:01    |    pieb

Zitat:

Ja, Kennzeichen unbedingt unkenntlich machen, weil die nach 30-40 Jahren bestimmt noch aktuell sind

:D:D:D:D

 

Mein Oma hat noch Fotos von ihrem Onkel aus den 40ern - ganz stolz vor einem (ich glaube) Citroen. War eines der gaaanz wenigen Autos in der Gegend.


30.08.2013 17:45    |    Dynamix

Schöner Artikel. So einen Katana wie du hattest hätte ich vor einem halben Jahr fast mal gekauft :)

 

Wenig km, guter Zustand für nur 300€. Wäre ich da noch einen Tacken schneller gewesen, dann hätte ich den jetzt :rolleyes:

 

Die Geschichte mit dem TÜV ist witzig, zeigt aber mal wieder das der TÜV immer schon ein bisschen bekloppt war :D

 

Den gleichen Vectra hatten wir auch mal in der Familie! Da kommen Erinnerungen hoch :)


30.08.2013 23:29    |    StandArt

das ist einfach üblich mit dem unkenntlich machen im Internet und ist keinesfalls ins Lächerliche zu ziehen.aber zurück zu den Autos, sehr schöne Fahrzeuge hier!


31.08.2013 00:11    |    dcoegman

Dein Opa hatte echt Geschmack sehr sch�ne Autos !

 

Geh ihn aber oft besuchen.;)


01.09.2013 16:28    |    250d348

Richtig coole Schlitten :), mir gefallen besonders der Manta und der W202, ja etwas schräg aber aus meiner Kindheit nicht wegzudenken. Solche zeitgenössischen Fotos finde ich immer sehr schön anzuschauen. Wir haben auch einige Autos im Album, zwei 190 D´s, Omega A und 316i compact, auch alles schon 15-30 Jahre her... Jetzt schlage ich mal mein Album auf und schwelge in sehr schöne Erinnerungen :).


Deine Antwort auf "Youngtimerschätze in Familenalben"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 08.07.2014 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautoren

PartyBlazer PartyBlazer

Deppenmagnet

Skoda

 

Besucher

  • anonym
  • 1234neogeo
  • PartyBlazer
  • HeinrichK
  • Markiboy
  • deni196496
  • bfahrer
  • felix945
  • sehrsehrspaetzuender
  • Rennelch

Blog Ticker

Informationen

 

...auch interessant

Blogleser (69)