• Online: 3.964

Youngtimer-Aktuell

Alles rund um den Youngtimer !

19.03.2014 13:02    |    PartyBlazer    |    Kommentare (19)

Hallo liebe Leser,

 

ein Desaster! Nicht die Retro Classics an sich sondern ein Missgeschick meinerseits...habe ich doch extra meine Spiegelreflexkamera für diesen Tag präpariert, so habe ich sie auf der Fahrt nach Stuttgart (ca. 1h) angelassen und der Autofokus hat sich in der Zeit wohl einen Wolf gesucht :rolleyes::rolleyes:

Naja...der Akku der Kamera war gleich zu Beginn des Messetages leer und ich musste zur ungeliebten iPhone Kamera greifen...ungeliebt weil Staub vor der Linse (im Innern des Handys).

Das Ergebnis seht ihr oben...milchige Bilder und keine Spur von HDR:rolleyes:...was solls!

 

Die Messe an sich war ganz okay...ein bisschen viel Porsche und DB, deshalb habe ich als Foto-Motive eher die Underdogs der Messe ausgewählt. Ich muss auch zugeben, ich war ein bisschen enttäuscht (auch Halle 5, die als US-Car Halle getauft war, war voll mit Porsche und DB).

 

Was mich versöhnlich gestimmt hat war die Fülle an Händlern, die Modellautos aller Couleur an den Mann/Frau brachten...da war vieles für mich als Spielzeugsammler dabei ;)

 

Ich hoffe die Bilder gefallen euch trotzdem, ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß beim Anschaun ;)

 

PS. ein Aufruf in eigener Sache:

SUCHE: Matchbox, Siku, Majourette, HotWheels, Corgi, Bburago, Minichamps und und und.... Spielzeugautos/-Konvolute, Modellautos...am liebsten Dachbodenfunde, schlechter Zustand usw..

Wer was abgeben mag und bevor es in der Tonne landet bitte mir bescheid geben.

Denke wie werden uns schon einig ;)

Höchstpreise zahlen kann ich nicht, setze da eher auf den Sympathiebonus :D:p:cool:


19.03.2014 13:39    |    Moers75

Womit machst du die Fotos beim iphone?

 

Gerade auf Messen nutze ich die HDR-Fusion App - weit bessere HDRs als die Äppel eigene Software. Draußen oder mit Blitz ist ProCamera zu empfehlen. HDRs werden mit der Fusion-App besser als mit der internen HDR-Funktion meiner guten Digicam.

 

Bei ebay gibt es für ein paar Euro Werkzeug mit dem man das iphone beschädigungsfrei öffnen kann. Lohnt sich um den Staub von der Linse zu holen.


Bild

19.03.2014 13:46    |    Sunny Melon

Schade das mit dem Missgeschick tut mir leid für Dich, aber die Autos sind toll und versöhnen doch für einiges habe mich gefreut so einige Modelle mal wiederzusehen...:)

 

Gruß Sunny


19.03.2014 14:09    |    opelvectra_gts

Sehr schöne Autos!

Hach ja, so ein Ascona 400... träum


19.03.2014 14:09    |    mat619

Sehr gute Motivauswahl! Klasse, dass du gezielt die Underdogs abgelichtet hast. Machen viel zu wenige, und gerade auf den Pressefotos finden sich fast nie welche.

 

Der Aston mit Patina ist ja klasse, wie ein gut erhaltener, fahrfähiger Scheunenfund. Find ich super, von der Sorte könnte es viel mehr geben, wenn's nach mir ginge. Hochglanzpolierte Sonntagsfahrzeuge gibt's mehr als genug... so erzählt das Auto wenigstens eine Geschichte, wirkt authentisch und ist mir darum sehr sympathisch.

 

An dem Isabella Cabrio fiel mir das California Numberplate auf... hat das einer zum Spaß rangeschraubt, oder hat der Wagen tatsächlich eine US-Historie? Wäre ja spannend!


19.03.2014 14:38    |    Dortmunder 65

Schade das mit dem Akku, habe mir angewöhnt erst vor Ort zu bestücken und immer Ersatz dabei zu haben.

Meine Bilder (kleiner Teil) sind seit Montag hier zu sehen, vieleicht gefällt dir ja da auch etwas.

Und in meinem Blog werden bestimmt einige Fahrzeuge abgehandelt.

 

SG

Dorti


19.03.2014 14:47    |    Moers75

Komische Geschmäcker hier. :p

 

Ich find den 190er auf dem ersten Bild klasse. Schöner unverbastelter 2.3 16V :)

 

Leider schon unverschämte Preise die dafür aufgerufen werden. Aber in unverbasteltem guten Zustand gibt es nur noch wenige. :(

 

Also Daumen hoch für die Auswahl des ersten Fotos :cool:


19.03.2014 15:01    |    Käfer1500

Welche DSLR hast Du, die ohne Berühren des Auslösers Fokussieren will? Sicher keine Nikon, die würde ohne Berühren des Auslösers tagelang laufen ...


19.03.2014 15:26    |    PIPD black

Neben den diversen älteren Ami-Kisten sind die Cobra und der R5 für mich die Highlights auf den Bildern.

 

Kannst du was dazu sagen, warum der das eine Porsche Cabrio mit 840.000 € und das daneben stehende mit "nur" 280.000 € angepriesen wird.

 

Wie kommt es zu solchen Differenzen?


19.03.2014 15:55    |    Treplex

Darf ich mal fragen was für ein Auto das auf dem Bild "img 3757" ist ? Das ist ja ein traumhaftes Auto, egal was unter der Haube steckt, das Design ist unwiderstehlich

 

Die silberne Cobra und der Charger sind aber auch 2 heiße Geräte


19.03.2014 16:04    |    mark29

Ich fotografiere mit einer 40 Jahre alten Praktika TL1000 oder wenn schnell gehen soll mit dem Klassiker EXA 1b... eine entladene Batterie macht da keine Probleme... ;-) und für 3m Abzüge ist die Auflösung optimal... 5m Bilddiagonale sieht auch noch verdammt gut und detailiert aus...


19.03.2014 16:52    |    PartyBlazer

Hi...ich machs kurz und meld mich heutabend ausführlich!

 

Der Preisunterschied bei den 356ern ist schnell erklärt: der Teure ist ein unrestauriertes Original und der 'Günstigere' ist restauriert bei Note 1- ;)


19.03.2014 17:27    |    Dortmunder 65

37 57 Iso Grifo

 

Klick


19.03.2014 20:06    |    atiz

Vielen Dank für die Bilder, ich finde sie auch in dieser Qualität sehr interessant! Die Autos machen die Bilder schön, nicht andersrum! ;)


19.03.2014 20:11    |    nick_rs

Bei messen lasse ich die DSLR gern zu hause. Wenn ich den ganzen tag rumlaufe und mich evtl sogar noch rein setze möchte ich nichts störendes da haben. Mein iPhone ohne Staub recht da völlig :D

 

Die Messe fande ich sehr gelungen. Die Dominanz von Porsche und DB ist wohl dem Austragungsort geschuldet :)


19.03.2014 20:31    |    PartyBlazer

Sodele,

 

-die Isabella ist tatsächlich ein Re-Import aus den Staaten...konnte aber leider nicht mehr Infos ergattern.

-Bild 3757 wie oben schon erwähnt: ein ISO Grifo...mindestens genauso interessant wie ein Facel Vega ;)

-zu den unverschämten Preisen die im Allgemeinen gerade so gelten kann ich nur eines sagen...die Unverschämtheit wird auf den Messen momentan um 100%, wenn nicht mehr getoppt :eek::rolleyes:

-Ein Ersatzakku für meine Kamera ist seit Montag mein :) das passiert mir nicht mehr :D

-ich fotografier mit einer Canon 1000d...Einsteigermodell zwar, find sie aber super. Hab mir gerade ein 50mm 1:1.8 Objektiv zugelegt, macht wirklich tolle Portraitfotos...

-am iPhone hab ich erst selbst den Akku gewechselt, und mach das Ding nur sehr sehr ungern auf wenn ich ehrlich bin :(


19.03.2014 20:52    |    fischer117

hallo

 

schau doch mal im menue nach. meine digi schaltet einfach nach einer bestimmten zeit ab.

daher auch kein leerer akku.

 

just

mikele


Bild

19.03.2014 20:59    |    PartyBlazer

Jop...muss mich wohl noch ein bisschen mehr mit dem Teil auseinandersetzen ;):D


19.03.2014 21:08    |    Dortmunder 65

Bei meiner Minolta hau ich an einem Messetag 2 Akkus durch und bei der Panasonic bis zu 4.


19.03.2014 21:41    |    Jlaebbischer

Du solltest mal die Einstellungen nachschauen. ZUmindest die drei und zweistelligen Canons kann man einstellen, dass sie nach einer bestimmten Zeit ohne Knöpfedrücken in den Standby gehen. Hab auch schon vergessen, meine abzuschalten, bevor sie in die Tasche kam. Die war auch nach Tagen noch voll da.


Deine Antwort auf "Retro-Classics... Ein Desaster!!"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 08.07.2014 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautoren

PartyBlazer PartyBlazer

Deppenmagnet

Skoda

 

Besucher

  • anonym
  • E500AMG
  • 1234neogeo
  • PartyBlazer
  • HeinrichK
  • Markiboy
  • deni196496
  • bfahrer
  • felix945
  • sehrsehrspaetzuender

Blog Ticker

Informationen

 

...auch interessant

Blogleser (69)