• Online: 6.000

24.08.2011 16:01    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: ADAC GT Masters, Euromaster, Eurospeedway Lausitz, Gewinner, Hans-Joachim Stuck, Lamborghini, Lausitzring, Michelin, michelinRennbesuch, Motorsport, MOTOR-TALK, Rennfahrer, Rennsport, Sohn, Söhne, Strietzel Stuck, Stuck

Die Gewinner des Rennbesuchs auf dem Eurospeedway Lausitz mit MOTOR-TALK und Michelin am 3. und 4. September 2011 stehen fest! 12 glückliche MOTOR-TALKer erleben Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck und seine beiden Söhne bei den ADAC GT Masters backstage!

 

Ja, wir haben es Euch diesmal ganz sicher nicht allzu leicht gemacht. Um am ersten Septemberwochenende dem Stuck³ Team backstage bei der Arbeit über die Schultern schauen zu dürfen, war tatsächlich auch von Euch etwas „Arbeit“ erforderlich – obwohl wir persönlich das Herumstöbern auf MOTOR-TALK nicht als Arbeit, sondern als hochgradiges Vergnügen betiteln würden, das ist klar. ;)

 

So weit, so gut. Mit ein wenig Hilfestellung im Blog für den ein oder anderen, die wir Euch noch an die Hand gaben, ist es einer beachtlichen Zahl MOTOR-TALKern gelungen, den Michelin Mann „Bibendum“, der 3 x im Motorsport Bereich versteckt war, ausfindig zu machen und die zugehörigen Code-Parts – im Ganzen lautete die Lösung übrigens „Michelinmotorsportreifentechnik“ – ins Formular einzutragen. Wobei dies natürlich auch sehr vielen geschickten Spürnasen unter Euch ohne unsere Hilfe gelungen ist!

 

Folgende MOTOR-TALKer hatten erst die nötige Portion Spürsinn und dann das Glück, als Teilnehmer für den Rennbesuch der ADAC GT Masters ausgelost zu werden.

 

Wir gratulieren zum Gewinn:

 

AalBert, Blue346L, Dani01, Deepice, frodo007, Fuhle, kdeiger, nervenbuendel30, pbw-wirsig, pollux65, stefu11, Toyotadriver

 

Die Gewinner wurden bereits separat informiert.

 

Freut Euch darauf, für zwei Tage hinter die Kulissen des Motorsports zu blicken. Noch näher dran an den Rennpiloten und den Autos geht nicht! Dazu gibt es VIP-Karten für das Rennen, ein Meet & Greet mit Stuck³, Zeit für gemeinsame Fotos, u.a. natürlich mit dem EUROMASTER Lamborghini Gallardo GT3, den die Brüder Joachim und Ferdinand Stuck fahren, und natürlich VIP-Verpflegung, eine Übernachtung von Samstag auf Sonntag und unser einzigartiges MOTOR-TALK & Michelin Event T-Shirt!

 

Für alle, die diesmal nicht gewonnen haben: Nicht traurig sein - es gibt bei uns immer wieder tolle Gewinnchancen. Schaut öfter mal auf unserer Exklusiv-Seite vorbei, dort kündigen wir stets alle anstehenden MOTOR-TALK Events an – in unserem Info-Brief übrigens auch!


16.08.2011 13:09    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: Euromaster, Gewinner, Hans-Joachim Stuck, Hockenheimring, Lamborghini, Michelin, Motorsport, MOTOR-TALK, Rennfahrer, Rennsport, renntaxistuck3, Sohn, Söhne, Strietzel Stuck, Stuck, Team

Mit dem Stuck GT Rennteam im Lamborghini Gallardo über den Hockenheimring brettern, sich von professionellem Rennspeed das Gesicht zerknittern lassen, mit den Profis fachsimpeln und glücklich nach Hause fahren …

 

Das Stuck TeamDas Stuck Team… so war es für vier MOTOR-TALK Dreierteams geplant, und so wird es auch kommen. Leider, leider aber nicht zum geplanten Termin am 16. August 2011. Der Betreiber des Hockenheimrings musste aus Kapazitätsgründen kurzfristig alle Termine für Testfahrten des Stuck³ Teams absagen.

 

Davon ist leider auch die Renntaxi-Fahrt von Michelin und MOTOR-TALK betroffen. Michelin und das Stuck-Team suchen gerade unter Hochdruck nach einem Ausweichtermin.

 

Das ist natürlich sehr schade, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wenn es dann in ein paar Wochen wirklich mit den Stucks im Lambo auf die Piste geht, ist Adrenalin und echtes Motorsport-Feeling mit mehr als 500 PS im Nacken garantiert!

 

Diese Teams setzt MOTOR-TALK der maximalen Kurvenbeschleunigung aus:

 

Speed -Junkies: Mrs RS6, sirhampel, PartyBlazer

Bibendum³: Epex121, Marv88, Murohy

GFSSW- Golf Freunde Süd SüdWest: Staubfuss, Golden Void, Myinfo

Strietzel-Fans: zx_12_r, Lady-Civic, Lady Ka

 

Die Gewinner wurden bereits separat informiert.

 

Das AutoDas AutoWir gratulieren Euch zum Gewinn und entschuldigen uns gleichzeitig für die kurzfristige Terminverschiebung. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude, und deshalb freuen wir uns auf heiße Rennrunden mit Euch!

 

Für alle, die diesmal nicht gewonnen haben: Nicht traurig sein - es gibt bei uns immer wieder tolle Gewinnchancen. Schaut öfter mal auf unserer Exklusiv-Seite vorbei, dort kündigen wir stets alle anstehenden MOTOR-TALK Events an – in unserem Info-Brief übrigens auch!


11.08.2011 16:45    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (11)

Michelin-Männchen verzweifelt gesucht - viele MOTOR-TALKer kamen bei der Suchaufgabe ins Schwitzen, die zur Teilnahme an der Verlosung von 12 VIP-Gewinnpaketen für die GT Masters mit dem Stuck³ Team zu lösen ist.

 

Wie geht das? Und vor allem: Wo habt Ihr es versteckt? Das war Euer Feedback auf das Suchspiel, das die MOTOR-TALK Werkstatt und Michelin für Euch ausgeknobelt haben. Natürlich wollen wir viel lieber glückliche MOTOR-TALKer an die Rennstrecke schicken als verzweifelte MOTOR-TALKer zu trösten. Deshalb geben wir Euch einfach mal einen Tipp, wie das Rätsel zu lösen ist. Schließlich soll das Ganze Spaß machen und nicht die GT-, Lambo- und Stuck³ Fans frusten.

 

Also, vorweg: Es ist wirklich ganz einfach ;) Auf den Seiten des Motorsport-Bereichs haben wir drei Michelin-Männer versteckt. Die können sich z.B. auf der Ticker-Startseite, im Forum, einem Motorsport-Unterforum, der Motorsport-Blogseite oder der Motorsport-Newsübersicht verstecken.

 

 

Wie sieht das Männchen denn nun aus?

 

Jeder kennt natürlich im Prinzip das Michelin-Maskottchen. Der Michelin-Mann, den Ihr dreimal finden müsst, sieht so aus wie auf dem nebenstehenden Bild.

 

Die Codes, die bei jedem der drei Michelin-Männer zu finden sind, sind eigentlich eher Wortfetzen. Nur in einer ganz bestimmten Reihenfolge ergeben sie einen Sinn. Und in dieser Reihenfolge müsst Ihr sie auch im Gewinnformular eintragen. Noch ein kleiner Tipp: Wenn Ihr einen Code an der richtigen Stelle eingegeben habt, seht Ihr das an einem grünen Häkchen.

 

Nun aber los und schnell mitgemacht! Die Stucks warten nicht, die haben ein Rennen zu gewinnen :)


Autoren

  • Bianca
  • BIGMIKEZ
  • MOTOR-TALK
  • MT-Anne
  • MT-Christoph

Blog-Ticker

Hier lesen mit... (3556)

Waren gerade hier...

  • anonym
  • MOTOR-TALK
  • egge
  • mada123
  • BennyW460
  • hellas80
  • fendt104
  • time2play
  • Edieagle
  • tomhz

Archiv