• Online: 5.820

26.01.2011 16:47    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (132)    |   Stichworte: Marken, MOTOR-TALK, Umfrage, Weihnachten, Wunschzettel

Vor Weihnachten hatten wir in den Markenforen Umfragen gestartet, wie zufrieden Ihr 2010 mit Eurem Auto wart. Was dabei herauskam, war sowohl von der reinen Menge als auch von der Qualität her absolut bemerkenswert. Deshalb, und weil es dazu viele Nachfragen aus der MOTOR-TALK Community gab, haben wir die Ergebnisse mal ein bisschen ausgewertet.

 

Wie zufrieden waren die MOTOR-TALKer 2010 mit ihrem Auto und ihrer Marke? An den 37 Umfragen haben sich bis zum 25.01.2011 insgesamt 13.273 Nutzer beteiligt. Zusätzlich wurden in den Umfragen 3.508 Wünsche, Kommentare und Diskussionsbeiträge abgegeben.

 

Wunschzettel der MOTOR-TALKerWunschzettel der MOTOR-TALKerDiese rege Beteiligung hat uns hier in der Werkstatt natürlich sehr gefreut. Die ermittelten Daten zur Zufriedenheit, wie Ihr sie hier auch nachlesen könnt, haben wir bereits einigen Autoherstellern zur Verfügung gestellt. Genauso wie ausgewählte, selbstverständlich anonyme Wünsche aus den Wunsch-Threads.

 

Die Resonanz der Hersteller, soweit es welche gab, war bisher durchweg positiv, so konzentriert und ungefiltert wie aus der MOTOR-TALK Community bekommen sie eben nicht oft Rückmeldungen zu ihren Fahrzeugen und ihrem Kundendienst. Wie die Hersteller auf die Umfrage und die Wunschzettel reagieren, hier oder gar bei sich selbst, können wir natürlich nicht abschätzen. Wir sind aber darauf gespannt. Die große Beteiligung aus der MOTOR-TALK Community und die positive Resonanz der Hersteller haben uns auf jeden Fall Lust gemacht, so eine Umfrage für nächstes Weihnachten erneut auf dem "Themenparkplatz" zu parken.

 

Welche Foren hatten die größte Beteiligung?

 

Wenig überraschend: Die Unterschiede der Beteiligung zwischen den einzelnen Foren sind enorm. Absoluter Rekordhalter ist das Audi Forum, wo 2.138 MOTOR-TALKer ihre Stimme abgegeben haben. Es folgen das Volkswagen Forum mit 1.724 Stimmen und das Opel Forum mit 1.586 Stimmen. Aber auch im Mercedes Forum (1.374) und im BMW Forum (1.126) machte je eine vierstellige Zahl von MOTOR-TALKern mit. Die Ford Fahrer verfehlten die magische Marke mit 924 Stimmen nur knapp.

 

In einem breiten Mittelfeld sind überwiegend die größeren Importmarken versammelt. Beispielsweise stimmten 440 Volvo Fahrer ebenso ab wie 272 Nutzer im Renault Bereich. In den Foren zu Kia, Citroen, Saab, Hyundai, Mazda, Honda, Fiat, Smart, Seat, Alfa Romeo, Porsche, Subaru, Mitsubishi, Dacia und Nissan kamen jeweils respektable 100 bis 200 Stimmen zusammen.

 

Nicht überraschend etwas weniger frequentiert waren die Umfragen in Foren wie SsangYong, Daewoo und Rover. Diese Hersteller waren zuletzt ja nicht mehr am Markt vertreten. Aber auch Daihatsu und Lexus bleiben unter 50 Stimmen. Eine Marke, die Land Rover, Jaguar und Lancia nur knapp überspringen konnten.

 

Mit welcher Marke waren die MOTOR-TALKer am zufriedensten?

 

Die Frage war ja, wie zufrieden Ihr 2010 konkret mit Eurem Auto der jeweiligen Marke wart. Um das herauszufinden, haben wir die ersten beiden Antwortmöglichkeiten, die sehr große oder zumindest prinzipielle Zufriedenheit ausdrücken, einfach mal zusammengezählt. Daraus ergibt sich dann je Marke ein Wert zufriedener MOTOR-TALKer. Die Foren mit sehr wenigen Antworten einmal ausgeklammert, liegt die Bandbreite der Zustimmung dann zwischen 71 Prozent und 89,6 Prozent Zufriedenheit.

 

Wunschzettel der MOTOR-TALKerWunschzettel der MOTOR-TALKerAllein das ist schon mal erstaunlich, gelten Foren wie MOTOR-TALK.de doch bei manchen Fahrzeug-Herstellern vor allem als "Mecker-Ecke". Bei zwischen 70 und 90 Prozent Zufriedenheit schwankenden Werten kann das ja schon mal nicht so ganz hinkommen.

 

Am zufriedensten waren die MOTOR-TALKer 2010 mit diesen Autos und Herstellern:

 

  1. Platz: Mazda (89,6 Prozent)
  2. Platz: Saab (89,2 Prozent)
  3. Platz: Honda (88,9 Prozent)
  4. Platz: Skoda (87,9 Prozent)
  5. Platz: Subaru (87,8 Prozent)
  6. Platz: Mitsubishi (87,7 Prozent)
  7. Platz: Hyundai (86,4 Prozent)
  8. Platz: Dacia (86,2 Prozent)
  9. Platz: BMW (85,4 Prozent)
  10. Platz: Porsche (85,3 Prozent)

 

Die Foren mit den meisten Beiträgen landeten dabei alle knapp über dem Mittelwert von 78,9 Prozent: Die Fahrer von Mercedes (81,8), Ford (81), Audi (80,9), Opel (79,6) und VW (79,4) sind also immer noch überdurchschnittlich zufrieden mit ihren Autos gewesen, aber natürlich mehren sich bei größerer Beteiligung auch die kritischen Stimmen.

 

Welche Marke hat besonders zufriedene Fahrer?

 

Etwas anders sieht das Bild aus, wenn man mal danach schaut, bei welchen Herstellern der Anteil an sehr positiven Stimmen am größten ist, die also den größten Anteil an besonders zufriedenen Fahrern haben. Da liegt dann Dacia mit satten 58 Prozent auf Rang eins, gefolgt von Subaru (52), Toyota und Honda (je 49). Interessant: Die Volumenhersteller Volkswagen und Ford (je 31 Prozent) rutschen bei der sehr hohen Zufriedenheit aus dem Mittelfeld ins untere Drittel des Felds und finden sich in der Nachbarschaft von Peugeot (31) oder Fiat (30) wieder.

 

Wie ist das Ranking unter den 10 größten Umfragen?

 

Betrachtet man nur die 10 Umfragen, die die größte Beteiligung hatten – also auch am repräsentativsten sind - erhält man wieder ein etwas anders Bild. Das sind die 10 beteiligungsstärksten Umfragen geordnet nach Zufriedenheit:

 

  1. Skoda (88 Prozent, 323 Teilnehmer, Prozentzahlen gerundet)
  2. BMW (85, 1.126)
  3. Volvo (83, 440)
  4. Mercedes (82, 1.374)
  5. Toyota (81, 253)
  6. Ford (81, 924)
  7. Audi (81, 2.138)
  8. Opel (80, 1.586)
  9. Volkswagen (79, 1.724)
  10. Renault (73, 272)

 

Wer sind die Verlierer?

 

An wen geht nun die saure Gurke? Wieder haben wir die Foren mit besonders wenigen Stimmen nicht berücksichtigt. Gerade wurde der Mini zum Auto des vergangenen Jahrzehnts gewählt, aber die Mini-Fahrer stellten ihrer Marke für 2010 ein schlechtes Zeugnis aus. Kritischer sind nur die Fahrer der Nischenmarke Land Rover mit ihrem Hersteller. Eure „Flop 5“ sind:

 

  1. Platz: Mini (71,5 Prozent)
  2. Platz: Renault (72,7 Prozent)
  3. Platz: Fiat (73,9 Prozent)
  4. Platz: Peugeot (74,5 Prozent)
  5. Platz: Citroen (75,6 Prozent)

 

Tabelle: MOTOR-TALK WeihnachtsumfrageTabelle: MOTOR-TALK WeihnachtsumfrageWohlgemerkt, auch das sind keine „Meckerergebnisse“, denn es haben sich immer noch über 70 Prozent der Autofahrer als eher zufrieden geoutet. Im Ranking sind diese Hersteller trotzdem die Verlierer.

 

Die „Ging gar nicht“ Liste

 

Hier möchte sicher kein Hersteller gerne auftauchen, aber spannend ist es trotzdem: Bei welchen Marken habt Ihr am häufigsten „ging gar nicht“ angeklickt? Wieder haben wir Umfragen mit unter 100 Teilnehmern nicht berücksichtigt (sonst wäre SsangYong hier absoluter Über-Tiefflieger mit 30 Prozent, gefolgt von Land Rover und Lancia).

 

Von den verbleibenden Marken ist der überraschende "Bad Boy": Toyota! Ganze 12 Prozent der Toyota-Fahrer auf MOTOR-TALK waren 2010 extrem unzufrieden mit ihrem Auto. Es folgen Citroen (11 Prozent), Mini (11 Prozent) sowie Alfa Romeo (11 Prozent) und Fiat (10 Prozent).

 

Am anderen Ende der Skala mit je unter 3 Prozent Autos, die gar nicht gingen: Mitsubishi, Volvo, Hyundai und Mazda.

 

Die ganze Wahrheit

 

Wenn Ihr selbst noch mal genau in die Zahlen gucken wollt und ein bisschen hin und her rechnen wollt, findet Ihr hier noch mal die Daten aus allen 37 Markenforen.


Autoren

  • Bianca
  • BIGMIKEZ
  • MOTOR-TALK
  • MT-Anne
  • MT-Christoph

Blog-Ticker

Hier lesen mit... (3556)

Waren gerade hier...

  • anonym
  • MOTOR-TALK
  • hooligan3000
  • Ost-601
  • egge
  • mada123
  • BennyW460
  • hellas80
  • fendt104
  • time2play

Archiv