• Online: 5.129

05.06.2008 11:35    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: Blogs, Hilfe, MOTOR-TALK

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte und macht den Beitrag oder den Blog interessanter und abwechslungsreicher. Wenn Du selbst kein passendes Bild parat hast, dann macht es Dir das Internet wunderbar einfach Fotos, Grafiken oder Bilder zu finden, zu kopieren und dann einzusetzen.

 

Fotoautomat von Martin AbegglenFotoautomat von Martin AbegglenAber darf man eigentlich fremde Bilder einfach so verwenden? Die Antwort ist: JA, aber unter bestimmten Voraussetzungen.

 

Auch Fotos unterliegen genau wie Musik dem Urheberrecht. Jeder Schöpfer eines Bildes wird vom Urheberrechtsschutz gegen unautorisiertes Kopieren geschützt. Auch Deine Bilder, die Du selbst gemacht und eingestellt hast. Der Schutz gilt auch dann, wenn kein expliziter Copyright-Hinweis darauf aufmerksam macht.

 

Es gibt aber mehrere Möglichkeiten trotzdem ein fremdes Bild in einem Beitrag zu verwenden, ohne dass die Rechte verletzt werden und im schlimmsten Fall eine Schadensersatzforderung ins Haus flattert:

 

  1. Du kannst Dich einfach an den Betreiber der Website wenden, von dem Du den Inhalt kopieren möchtest. Oft erreicht man mit einer freundliche Anfrage und einer plausiblen Erklärung, dass man die fremden Bilder mit Quellenangaben selbst verwenden darf.
  2. Es gibt viele Fotocommunities, die gute Bilder zu einer Vielzahl von Themen haben und die man dann kostenlos verwenden darf. Dafür muss man sich höchstens kostenlos bei den Communities anmelden. Versäum es aber trotzdem nicht, Dich über die genauen Verwendungsbestimmungen zu informieren. Diese stehen in den Nutzungsbedingungen der jeweiligen Website. Hier ein paar Links zu den größeren Fotocommunities:aboutpixel, photocase, pixelio, twicepix, stock.xchng (englisch) und morguefile (englisch)
  3. Eine weitere Möglichkeit ist picfindr (englisch) – eine Suchmaschine die Dir hilft aus ganz vielen Foto-Datenbanken das richtige lizenzfreie Bild zu finden. Aber auch bei den gefunden Fotos solltest Du die Bestimmungen der Site zum Thema Bildrechte genau studieren, bevor Du das gewünschte Bild verwendest.

 

Wenn Du mehr über Bildrechte wissen möchtest, dann findest Du auf Wikipedia weitere Informationen.


05.06.2008 11:38    |    Tecci6N

Gibts nen aktuellen Hintergrund zu dem Artikel??

 

Hier werden ja doch öfters einige Bilder gepostet sag ich mal :D:D

 

Gruß Tecci


05.06.2008 12:00    |    jalopy

Gibt es: z.B. der Beitrag von kanditatnr2 (2ter Kommentar). Da diese Tipps aber im Allgemeinen interessant sind und wie Du schon sagst, werden ja auch "öfter einige Bilder gepostet", haben wir gleich einen Blogbeitrag daraus gemacht.


05.06.2008 12:06    |    badboyhn

danke für den beitrag :)


05.06.2008 17:24    |    Motor-Dieter

Im Zweifelsfall einfach nur eigene Bilder verwenden.


01.06.2010 13:11    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Passat 32b:

 

Änderung des Foren-Banners?

 

[...] Seite, obwohl: Schön isses ja. Würde gut passen.

Eigene Bilder sind definitiv die bessere Alternative.....siehe auch -> "Tipp: Wann darf ich fremde Bilder verwenden?" ;)

 

 

Grüße und 'nen schönen Tag noch, Dynator :)

[...]

 

Artikel lesen ...


03.10.2011 10:39    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A1:

 

Interieur Direktvergleich mit anderen Autos

 

[...] Nur soviel noch: Aus den Forenregeln: http://www.motor-talk.de/.../...-fremde-bilder-verwenden-t1854008.html

 

oder

 

http://www.4-deal.de/.../...-36-janke-haende-weg-von-fremden-fotos.pdf

 

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Tipp: Wann darf ich fremde Bilder verwenden?"

Autoren

  • Bianca
  • BIGMIKEZ
  • MOTOR-TALK
  • MT-Anne
  • MT-Christoph

Blog-Ticker

Hier lesen mit... (3618)

Waren gerade hier...

  • anonym
  • herm1947
  • WerHar
  • ymfk
  • Dsbb
  • StephanRE
  • Stefanos
  • Andrehhq7
  • kohlengeil
  • doesbattel

Archiv