• Online: 2.022

BMW 5er E61 520d Test

12.02.2019 00:12    |   Bericht erstellt von xosajin

Testfahrzeug BMW 520D Touring
Leistung 177 PS / 130 Kw
Hubraum 1995
HSN 0005
TSN AJD
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 180000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 5/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von xosajin 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW 5er E61 anzeigen Gesamtwertung BMW 5er E61 (2003 - 2010) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Hab das Auto im Sommer 2018 gekauft (6400€) mit 163000 km, als Unfallfahrzeug (Tür hinten rechts- ein Loch Durchmesser circa 200 mm und Delle Radlauf)

Hab gebrauchte Tür (Bj.-2006 selbe Farbe) für 230€ gekauft, selbst gewechselt. Delle am Radlauf machen lassen, kosten 300€.

Sheckheft-gepflegt bei BMW bis 155000 km. Zuletzt, vom Vorbesitzer AGR-Ventil + GetriebeÖl erneuert.

Wenn draußen kalt, braucht erstmal 10-15 min. um die GetriebeÖl auf Temperatur zu bringen, dann schaltet sanft. Komfort 1A, aber nicht mit Run Flat-Reifen! Verbrauch 7,5 L durchschnittlich (Autob.+ St.). Wenn Batterie stark entladen, gibt es Fehlfunktion der Elektronik. Nicht kaum, sondern kein Ölverbrauch.

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Komfort
  • - Knacken Innenraum

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Motorleistung ist O.K. Aber 6 Zylinder wäre......
  • - Knacken Innenraum

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Nichts anzuwenden
  • - Knacken Innenraum

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sitzen b.z.w damit fahren kann man 8 St. Schicht locker.
  • - Ab 120 km/h hört man Wind

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Finde ich die Scheinwerfer GEIL!
  • - Kein richtiger Vorschrift zu E 39

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Komfortabel, Sparsam.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Teuer.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Affiliate

Die passenden Teile für dein Auto findest du bei unserem Partner

Logo von Ebay
Fahrzeug Tests