ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. ZXR 400 kaufberatung

ZXR 400 kaufberatung

Themenstarteram 13. August 2004 um 12:48

Hi möchte mir evtl eine Zxr 400 holen,

könntet ihr mir ein paar tips sagen auf was man achten sollte?

sind 40tkm noch i.o ???

Ähnliche Themen
33 Antworten
am 13. August 2004 um 13:47

Hi,

kommt drauf an was die noch kosten sollte??!!

Baujahr ???

Scheckheft??

Zustand???

mit 40000km kommt es immer drauf an wer und wie das Bike gefahren wurde.

aber da die 400er ein drehfreudiges Motorrad ist würde ich mir selbst keine mit der Laufleistung zulegen.

jetzt ohne oberlehrerhaft zu wirken das hatten wir vor 4 oder 5 wochen schonmal und lang und breit durchgekaut benutz mal die suchfunktion und du findest dort alle infos die du brauchst ;)

am 15. August 2004 um 13:20

moin!

ich hab mir den anderen thread mal durchgelesen über die zxr 400. habe da aber auch noch eins-zwei fragen und ich hoffe mal dass die nicht zu blöde sind. *duck*

also:

der vater von nem kumpel möchte seine ZX 400 L loswerden und da stand ich natürlich gleich auf der matte ;)

is ne Bj. 93 in komisch dunkel-lila. naja, farbe ERSTMAL egal. hab mir die mal kurz angeguckt und sah noch ganz ordentlich aus. allerdings in seit 2 monaten kein tüv mehr drauf, was aber kein problem sein sollte!

also das mopet stand schon ne ganze weile inna garage und er hat die mal kurz angemacht. lief nach ner fehlzündung... *päng*...sofort rund. km-stand habe ich natürlich vergessen zu gucken, das mache ich aber noch.

er will mir die für 800 überlassen. wäre das ok?

bitte gebt mir mal nen paar tipps, danke!!!

<edit>

achja, weiß jemand wieviel es kostet die zu drosseln?

</edit>

also wenn es eine ZX"R" 400 ist denke ich ist der preis eigentlich geschenkt, hab ja k.a. wieviel km und ob unfallfrei oder nicht usw...

drosseln kostet dich mit einbau ca 100euro.

schau aber mal bei mobile rein und such nach einer bj-vergleichbaren maschine.

am 15. August 2004 um 13:46

sollte ne zxr sein. jedenfalls stand das dick und fett auf dem lichtmaschienen-deckel (oder was das auch immer war) drauf. und auf der rechten seite des mopets stand dann halt ZX 400 L.

bei mobile kostet soeine 2.900! die von mobile sieht aber besser aus , ist aber 7. (!!!) hand und hat 47k km runter.

also ist die ZX 400 L anscheinend echt nen schnäppchen wenn ich die für 800 bekomme! ok, warscheinlich muss nen neuer hinterreifen druff, also + 200 und drossel +100 und tüv +35. aber das ist trotzdem noch gut, finde ich.

jupp dann kauf sie dir scheint ja ein kleines geschenk zu sein ;)

und wenn du sie nicht nimmst dann gib mir mal die telefonnr ich nehm sie dann :D

am 15. August 2004 um 22:06

jo, morgen fahre ich mal zu unserem tüv-nüddel hier im dorf und frage gleich mal nach ob er sich mal kurz die maschine angucken kann und ob er auch die drossel einbauen kann. obwohl, eigentlich kann ich das auch selber machen. ich frag einfach mal nach. achja, die maschine hat 42k km gelaufen, aber da sind neue bremsscheiben und nen neuer kettensatz druff. nunja, ich denke mal ich kann nicht viel falsch machen.

danke für die hilfe!

jo schön das du sie so günstig bekommst aber tue mir einen gefallen und lass dir die drossel von einer fachwerkstatt einbauen ich denke die 100euro sind noch drinn wenn es eh schon so günstig ist.... am motor rumfummeln ohne ahnung kommt nicht gut ;)

am 17. August 2004 um 14:54

eben! OHNE ahung kommt nicht gut ...

lasse aber trotzdem von ner werkstadt einbauen. habe im m0m keine zeit dazu.

so drosseln für ne 93er zxr 400 gibts doch aber noch überall bei den kawa händlern, oder? nicht das die mittlerweile ne rarität geworde sind oder so?!

ich glaube ich ruf mal bei irgendeinem an. aber normalerweise müsste es ja wohl noch drosseln dafür geben...

am 19. August 2004 um 10:10

nimm die aufjedenfall...

selbst wenn die nen Motorschaden hätte wäre der Preis noch gut. Glaub mir... wenn die noch gescheit da steht bekommst die für 2000 wieder locker verkauft.

wenn sie dir nicht mehr zusagt, setzt du sie für 1500 in motoscout24.de und dein telefon wird nicht mehr still stehen.

Argh warum hab ich nie so viel Glück!? ;-)

Gruß

Patrick

ps:

wenn die Maschine ordentlich gefahren wurde und nie kalt gequält dann sind 40000 km auch noch ok.

Meine hat jetzt 35tkm und wurde von 2 Frauen gefahren.

Das Teil läuft erste Sahne, nie Probleme und anhand des Auspuffs hat man gesehen das die nie richtig getreten wurde. Erst als ich mit ihr 4 Tage Südtirol hinter mir hatte wurde der auspuff schön blau an manchen stellen :-)

am 19. August 2004 um 10:14

achso, das drosseln ist im übrigen nicht schwer.

4 Drosselscheiben in die Ansaugstutzen und fertig.

Lässt sich auch alles ziemlich leicht ohne viel gefuchtel wieder zusammen bauen.

Problem ist nur das der Tüv ein Gutachten der Scheiben braucht und dir auch glauben muss das die dinger auch drinne sind. Also ohne Rechnung vom Einbau ist es manchmal problematisch das eingetragen zu bekommen.

150- 200 euro musst du schon rechnen wenn dus machen lässt. Wenn günstiger, dann auch gut. Aber eher unwahrscheinlich ;-)

am 20. August 2004 um 20:24

aaalso, habe das teil nun bei mir inner garage stehen. morgen bring ich das mal zur werkstatt hier. mein vater kennt den bestitzer und daher wird das wohl nix kosten dass er sich die mal kurz anschaut. nur damit ich ungefähr weiß was alles neu muss.

was mir jedoch schon klar ist: auf ALLE fälle nen neuer vorderreifen. mit dem komme ich nichmal mehr durchn tüv. dann mache ich auch gleich noch den hinterreifen mit neu, denn der hält höchstens noch 200 km :D

ausserdem muss da UNBEDINGT nen neues schloss rein, was nicht gerade billig wird, fürchte ich. man bekommt nichtmal mehr die zündung an ohne nicht min eine minute dran rumzuprökeln. das lenkerschloss habe ich nur ein mal mit glück reinbekommen, und habe auch glatt 5 min gedauert bis ich es wieder rausbekommen habe. kann aber auch am schlüssel liegen. muss den verkäufer mal fragen ob nicht noch nen 2.-schlüssel hat.

dann: bremsbeläge bin ich mir nicht sicher wieviel mm nomal sind. also vorne sind noch ca 2mm rillen. kann mir mal wer sagen wie lange die bei normaler fahrt noch reichen?

tja, das wars auch 'schon'. mal sehen was der werkstadt-nüddel sagt. hoffentlich muss nicht noch mehr neu...

<edit>

achja, das drosseln kostet mich 70 euro dür die 4 scheiben (wenn sie die noch gebraucht haben wirds sogar billiger) und das einbauen kostet ca 50euro. also werde ich das glaube ich machen lassen.

</edit>

als reifen kann ich dir den metzler sportec m1 empfehlen der macht die kleine noch handlicher und kleben wie pattex. ich habe mir bremsscheiben und beläge von lucas drauf machen lassen sind ein bisschen dicker wie die originalen aber packen genauso gut sind auch 50 euro günstiger pro scheibe

viel spass mit der rennsemmel

also der metzler ist auf jedenfall ein guter reifen ist super im grip usw... aber der hält max 3000km würde mir auf die dauer zu teuer wenn ich noch am üben bin und den reifen eigentlich nur in der mitte abfahre....

kauf dir erstmal einen guten sporttouring reifen (michelin pilot road zb) der reicht auch zum knieschleifen und zu 99% auf jedem andern hier im forum wenn er auf der landstrasse auch gerne mal schnell fährt...

wenn du dann mal heizen willst ist auch der bt010 empfehlenswert, den fahre ich gerade an den seiten weichere gummimischung für max haftung in schräglage und in der mitte harte mischung um längere laufleistungen zu ermöglichen, naja insgesamt hält er bei mir auch nicht länger als 5-6000km ;)

also viel spass dann mal mit der "kleinen" :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen