ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Zuziehhilfe für die 4 Türen beim W211 erhältlich?

Zuziehhilfe für die 4 Türen beim W211 erhältlich?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 22. Januar 2020 um 11:55

Hallo. Ich habe neulich gehört, dass bei der Ausstattung Keyless Go meinstens die Zuziehfunktion der Türen dabei sein soll. Ich habe das noch nie gesehen und es wurde hier von einem GANZ Bekannten W211 Forumsmitglied mitgeteilt, dass es das gibt beim W211. Stimmt das wirklich?

LG

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@groeny schrieb am 22. Januar 2020 um 13:07:56 Uhr:

RWT?

RWT = Rückwandtür, die offizielle Mercedes-Bezeichnung für das, was der Laie „Heckklappe“ nennt.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Auch GANZ bekannte Forumsmitglieder können sich irren oder du hast es falsch verstanden.

Gibt kein Soft Close beim w211. Nur beim S211 an der RWT.

RWT?

Zitat:

@groeny schrieb am 22. Januar 2020 um 13:07:56 Uhr:

RWT?

RWT = Rückwandtür, die offizielle Mercedes-Bezeichnung für das, was der Laie „Heckklappe“ nennt.

Themenstarteram 22. Januar 2020 um 14:09

Also das Mitglied hat auch mitgeteilt, dass diese Funktion schon oft gesehen wurde. Desweiteren wurden mir auch 4 Teilenummern der Schlösser, die die Zuziehhilfemotoren beinhalten mitgeteilt. Wenn man sagt, dass man das schon oft gesehen hat, dann hat das ja nichts mit irren zu tun!

Themenstarteram 22. Januar 2020 um 14:10

Also ich bin auch der Meinung das es das nicht gibt!

Dann klär das doch mit deinem geheimnisvollen Supermitglied was es alles gibt! Verstehe den tieferen Sinn dahinter nicht.

Mir glaubst du nicht, das geheime allwissende Mitglied zweifelst du aber auch an. Was bleibt da noch - Mercedes selber fragen. (Oder zumindest in eine alte Preisliste schauen)

Hab ich auch noch nie gesehen.

Hast Du die Nr. der 4 Motoren noch?

Zitat:

@BMW Virus schrieb am 22. Januar 2020 um 14:09:44 Uhr:

Desweiteren wurden mir auch 4 Teilenummern der Schlösser, die die Zuziehhilfemotoren beinhalten mitgeteilt.

Es ist doch ein leichtes zu prüfen zu was die Teilenummern gehören

Servus,

wenn es den 211 als B6 gab, dann ja.

aber ohne Infos was zu behaupten ist einfach nur dumm.

gruß F

Könnte das für die "gepanzerte" 211er Serie sein?

Hiess glaub "safe guard" oder so.

Ich meine keine extrem gepanzerte Version, sondern eine leicht "sicherere" Version wie sie ja auch von MB angeboten wurde.

Bei den schweren Türen durch dickeres Glas, waere das ja sinnvoll.

Ich finde das Thema schon interessant. :)

Der E-Guard der Baureihe 211 war ein Leichtpanzer mit Beschußklasse B4. Der hatte keine Servoschließung der Türen.

Es soll angeblich einige individuell gefertigte Sonder-Varianten mit B6/VR6-Panzerung gegeben haben. Die könnten evtl. Servoschließung gehabt haben, wenn es diese Fahrzeuge denn tatsächlich gab.

Nur findet sich darüber keine (zumindest keine mir bekannte) offizielle Dokumentation.

Verstehe.

Ich wusste nicht mal was B6 heisst.:rolleyes:

War nur so eine Idee.......

B1 - B7 = Beschußklasse gemäß Euronorm 1522 für Türen und Fenster, BR1 - BR7 speziell für Panzerglas (EN 1063)

VR1 - VR14 = Vehicle Resistance, Internationale Norm weiß ich gerade nicht.

Ich habe das bei einem S211 mal gesehen der umgebaut war für einen Rollstuhlfahrer .

Hinter der Fahrertür war eine Schiebetür installiert die wie die RWT auch per Fernbedienung auf und zu ging . Diese Schiebetür hatte eine Zuziehhilfe wie die RWT.

Wenn der gute Mann im Wagen saß, konnte er seinen Rollstuhl hinter sich lagern, hinter dem Fahrersitz . Schiebetür ging auf mittels Fernbedienung und ein kleiner Hilfsrahmen fuhr raus wo der Rollstuhl drin war. Konnte er dann rausnehmen , aufbauen und dann mittels verstärkter Haltegriffe sich in den Rolli setzen. Der gesamte Umbau hat 2011 meine ich 15.000 € gekostet. Sonst habe ich das bei einem Serien 211 er noch nie gesehen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Zuziehhilfe für die 4 Türen beim W211 erhältlich?