ForumNissan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Zündschlüssel rum erspringt an,zündschlüssel rum springt nicht an?

Zündschlüssel rum erspringt an,zündschlüssel rum springt nicht an?

So`n Ärger ich komme vom Einkaufen setz mich ins Auto Schlüssel rum und nichts,noch mal rum nichts ? Motorhaube auf mal reingeschaut .Haufen Kabel wenig Ahnung, hier mal gewakelt ,da mal gewackelt.Schlüssel rum nichts.Motorhaube zugeschmissen ,noch mal probiert und springt sofort an der P12. Die Kontrollanzeigen sind alle normal ebenfalls der Fehlerspeicher.Was kann das sein?

Ähnliche Themen
15 Antworten

Wie macht sich das bemerkbar ?

Total nichts, kein Anlassergeräusch, klacken eventuell ?

So können wir nur raten.

Eventuell Zündschloss oder Anlasser defekt, aber vorher noch mal mehr Angaben.

Welche Motorisierung ?? Evtl 1,9 diesel??

Hallo,

Bleibt beim starten die Anzeige für die Wegfahrsperre an ? (rotes Auto im Armaturenbrett)

Sollte sie anbleiben erkennt das Fahrzeug den Schlüssel nicht. Schlüssel wieder raus ziehen und nochmal probieren. Bei Nissan gibt es ein Rundschreiben zu diesem Thema. Wenn dieses Problem öfters auftritt soll man den Kabelbaum von der Lesespule am Zündschloss zum Wegfahrsteuergerät erneuern .

Gruß Jokolu

oder sind am Zündschlüssel noch andere Auto-Schlüssel mit Wegfahrsperre (vom Zweitwagen), oder andere elektronische Schlüssel.... wenn die Wegfahrsperre auf gleicher Ferquenz sendet, kann er stören...

hatte ich auch schonmal das die Spule den Schlüssel vom Firmenwagen an meinem Schlüssel erkannte, und ihn als unberechtigt abwies...:rolleyes:.

 

Themenstarteram 3. Oktober 2007 um 11:37

Laut Werkstadt ist es der Magnetschalter des Anlassers seit dem er einen Stoßbekommen hat, mit zuvor gedrehtem Zündschlüssel sprang er sofort an.Und seitdem springt er auch sofort an kein Stress mehr gehabt.

Stress kommt noch! Einmal mit nem Hammer kLOPFEN HÖRT SICH NACH VERSCHLISSENEN ANLASSERKOHLEBÜRSTEN AN! Das geht nicht lange gut!

Wollen wir Wetten abschließen ?

Ich tippe auf Magnetschalter !

Magnetschalter NEEEEEEEEEEEEEEEEE ! Kohlebürsten ! Der Anlasser ist ein Reihenschlussmotor wenn die Kohlebürsten alle sind funktioniert gleichzeitig der Magnetschalter auch nicht ! Faßbier? Wolti

Der Magnetschalter wird ja auch nicht elektrisch defekt sein.

Bei den Dingern ist es so, das der Magnetschalter klemmt, das hört man dann eben nicht klacken, beim Anlassen, und beim Schlag mit dem Hammer auf den Anlasser zieht der Magnetschalter an und dann dreht er erst zum Starten.

Nee! Beim Schlag mit dem Hammer auf den Anlasser bekommt die verschlissene Kohlebürste wieder besseren Kontakt zum Kolektor!! Da der Magnetschalter mit seiner Einzugswicklung in Reihe zum Kolektor liegt hat es den Anschein der Magnetschalter sei defekt!! Immer noch wetten um ein Fass Bier!! Wolti seit 1976 im Geschäft seit 1985 KFZ Meister seit 1990 KFZ- elektromeister !! Noch Fragen ?

Zitat:

Original geschrieben von fiat500wolti

Nee! Beim Schlag mit dem Hammer auf den Anlasser bekommt die verschlissene Kohlebürste wieder besseren Kontakt zum Kolektor!!

 Auch mit Deinen Meistertiteln lasse ich mich nicht beeindrucken.

 

Also der Magnetschalter müßte erst mal das typische Klack Geräusch machen, wenn der Zündschlüssel gedreht wird.

Bei einem defekten Anlasser ist das nicht zu überhören.

Der Fragesteller hat das noch nicht bestätigt.

 

Wenn er nun angezogen hat, bekommt erst dann Dein Anlassermotor, und somit auch die Kohlen die 12V Versorgngsspannung über die Schaltkontakte im Magnetschalter.

 

Damit Du das auch mal richtig verstehst, habe ich Dir mal ein Schaltbild angehängt.

 

Aber leider ist es heutzutage ja so, das nur der Anlasser komplett in den Werkstätten gewechselt wird.

Ich werde nicht erfahren, obe es der Magneschalter war, und Du wirst auch nicht mitbekommen, ob es die Kohlen waren.

 

 

Der Anlasser kann kein klack machen wenn die Kohlebürsten keinen Kontakt haben. Die Einzugswicklung liegt in Reihe zu Feldwicklung und den Kohlebürsten!!! Nach dem Durchshalten des Magnetschalters wird dann der Magnetschalter von der sogenannten Haltewicklung die direkt an Masse liegt in Position gehalten. Der Magnetschalter hat zwei Wicklungen!! Wie auf deinem großzügigerweise zur verfügung gestellter Abbildung bei genauem hinsehen klar zu erkennen ist ! 90-95% der Diagnose Magnetschalter defekt ist eine Fehldiagnose! Kohlebürsten einzeln gibts bei jedem vernünftigen Boschdient Ca 35€ Ach nochwas Beeindrucken muss ich niemanden. Sei froh das sich hier im Forum auch mal qualifizierte Leute zu wort melden die ihr Wissen nicht nur aus dem Internet haben, sonder durch eine gute Ausbildung und Jahrelanger Berufserfahrung. Wolti

Ich würde mal sagen das ist nichts von alles was ihr hier gesagt habt , es ist die Antenne vom Zündschloss , sprich Wegfahrsperre. Oder Intilligentes-Einstiegs-Steuergerät,schon 100 mal gewechselt .

P12 ist halt ein fahrender Schrotthaufen . Sorry :)

Hallo,

Antenne der Wegfahrsperre erneuern ist keine langzeitige Lösung !!! Es gibt Probleme mit dem Kabelbaum Von der Antenne zum Steuergerät. Nissan Rundschreiben für N16, V10 und P12. Diesen Kabelbaum erneuern und es gibt keine Probleme mehr.

Gruß Jokolu

P.S. P12 ist fahrender Schrott kann ich nicht bestätigen. Es gibt zwar ein parr Problem aber die haben andere auch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Zündschlüssel rum erspringt an,zündschlüssel rum springt nicht an?