ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Zahnriemen-Wasserpumpe-Keilrippenriemenwechsel

Zahnriemen-Wasserpumpe-Keilrippenriemenwechsel

Dacia Logan 2 (K8)
Themenstarteram 7. Juni 2020 um 12:53

Hallo zusammen,

ich habe Termin zum Wechseln des Zahnriemen, Wasserpumpe und Keilrippenriemen. Mein Dacia hat zwar erst 60.000 KM, ist aber 6 Jahre alt, wobei ein Wechsel aufgrund des Alters der Teile notwendig ist.

Ausführen wird diese Arbeiten eine freie Werkstatt, die seit Jahren mein volles Vertrauen besitzt, da sie immer zuverlässig und kostengünstig gearbeitet hat :)

Ein sehr großer Vorteil dieser Werkstatt ist, daß ich die jeweils benötigten Teile selbst besorgen darf, wobei ich immer sehr viele Euro´s sparen kann. Allerdings achte ich immer auf Markenfirmen und kaufe keine No Name Artikel. Für den Einbau b.z.w. die Reparaturarbeiten zahle ich immer einen Festpreis.

Ich habe nun ALLE benötigten Teile für 109 Euro gekauft und die Werkstatt meines Vertrauens verlangt für die Arbeiten zusammen inkl. MwSt. 240 Euro.

Eine Anfrage bei mehreren Renault/Dacia Werkstätten verschlug mir fast die Sprache, die verlangten zwischen 700 und 800 Euro !!

 

Und ich zahle nun nur komplett mit Material 349 Euro. Es lohnt sich also, Vergleiche bei freien Werkstätten einzuholen, die Recherchen machen sich bezahlt.

 

Grüße aus dem Saarland...... Josdo

Ähnliche Themen
29 Antworten

Das geht , wenn die Garantie abgelaufen ist und diese dann nicht

womöglich vorzeitig erlischt , wenn man eine freie Werkstatt

aufsucht.

Bei den Teilen , wie schon erwähnt , darauf achten , dass man

nicht irgendwelche "Billigimitate" erwischt , die dann schnell

wieder Feierabend machen , womöglich noch einen Motorschaden

(Zahnriemen) hervorrufen.

Interessant wäre , was die Renault/Dacia-Werkstätten sagen würden ,

wenn man sie mit den günstigen Preisen konfrontiert , wie sie die

hohen Preise begründen usw.

Weiterhin viel Glück mit dem Fahrzeug.........

Bei 6 Jahren Fahrzeugalter kannst du getrost in eine freie Werkstatt gehen, wenn's dort billiger ist.

Für 109 € bekommst Du keine Qualitätsware, eventuell was aus China oder der Türkei.

Gruß

lewendi

Wenn ich an meinen Caddy denke, da war ich vor 4 Jahren bei Pitstop, Zahnriemen und Wasserpumpe im Kit für 250€, dazu nochmals 250€ Arbeitslohn. Inkl anschließende 1Jahr Mobilitätsgarantie für Europa. Der Markenfreundliche lag deutlich über den Preisen.

Zitat:

@lewendi schrieb am 7. Juni 2020 um 18:36:34 Uhr:

Für 109 € bekommst Du keine Qualitätsware, eventuell was aus China oder der Türkei.

Gruß

lewendi

Ja, stimmt, aber wo kommt oft das umgelabelte her. Aus deutscher Produktion? Die Verwaltung hat meist noch eine Adresse, die dann die weltweite Produktion koordiniert.

Themenstarteram 8. Juni 2020 um 10:25

Zitat:

@lewendi schrieb am 7. Juni 2020 um 18:36:34 Uhr:

Für 109 € bekommst Du keine Qualitätsware, eventuell was aus China oder der Türkei.

Gruß

lewendi

Das ist nicht wahr. ALLE Ersatzteile sind von GATES, und das ist Qualitätsware in Erstausrüsterqualität und kein Billigschrott aus China oder der Türkei.

Billiger muß nicht immer schlechter sein. Ich hatte schon bei mehreren Fahrzeugen ZR, WaPu und Rippenriemen wechseln lassen, waren immer von GATES und es gabe NIE irgendwelche Probleme. Desweiteren schwört auch die Werkstatt meines Vertrauens auf diese Marke, hat schon unzählige Reparaturen mit Teilen dieser Firma gemacht und noch nie Probleme gehabt.

Hier ein Einblick in GATES.

https://www.gatestechzone.com/de/über-gates

Gruß... Josdo

Und wenn aus China, sagt mir mal was das nicht aus China kommt?

Der Name, der das begehrte Teil bezeichnet, schon, das Teil an sich aus China. Nicht umsonst steht da das "CE" Zeichen drauf, nix mit geprüfter Sicherheit nach europäischen Standards, ne China Export... :D :D :D

...und Impressum hat der Laden auch nicht, oder ich habe es nicht gesehen.

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 8. Juni 2020 um 13:41:43 Uhr:

Und wenn aus China, sagt mir mal was das nicht aus China kommt?

Manche sind schon ganz schön erschrocken wenn man ihnen nachgewiesen hat dass sie keine gute alte deutsche Marke wie z. Bsp. Telefunken, Grundig usw. gekauft haben.

Ich sag nur Geiz ist geli, was aber nicht nur auf die Endverbraucher zutrifft. Oft sind es schon die Einkäufer, die billig produzieren lassen und dann die Waren für gutes Geld "Made in Germany" an den Endkunden weiter verticken. Die Lohnnebenkosten in Deutschland haben ein Niveau erreicht, wo vieles nicht mehr bezahlbar ist. Dank Corona wurde da einiges ans Tageslicht gebracht, wie abhängig wir von Fernost eigentlich sind.

Habe mal ein Komplett Satz mit WaPu von Ina eingebaut, nach 2000km ist der Riemen gerissen.

Zum Glück war es nur ein Daewoo Nexia.

Wenn man für China Produkte ordentlich draufzahlen würde dann wären die von der Qualität erheblich besser als die Produkte von bekannten Herstellern.

Ich habe China Bremsscheiben 40€ das Paar und die halten über 100.000KM schon, während die Original Ersatzteile nicht mal 60.000KM halten.

In 20 Jahren wird China den Markt domenieren, alles und überall wird China sein.

MfG

Zitat:

@Peugeot408 schrieb am 9. Juni 2020 um 08:34:59 Uhr:

....

In 20 Jahren wird China den Markt domenieren, alles und überall wird China sein.

...

Das dauert keine 20 Jahre mehr, wir sind schon fast dort.

Zitat:

Für 109 € bekommst Du keine Qualitätsware, eventuell was aus China oder der Türkei.

 

Gruß

lewendi

Ich verbaue seit bestimmt 15 Jahren solche Teile von Gates und auch anderen Fremdanbietern wie Conti usw. Bei noch nicht einem einzigen ist Vorzeitig etwas über die Wupper gegangen. Selbst bei Chinaware nicht. Meist sind es Montagefehler die einen späteren Schaden verursachen.

Gates stellt sehr Gute Ware her. Und China produziert nach Vorgabe des Auftragsgeber. Einzig die Roboterindustrie und Billiglöhner in China sind der Unterschied der den Preis ausmacht. Nicht die Qualität. Deutsche Qualität ist schon lange nicht mehr das was es mal war die Chinesen haben uns da in vielen Bereichen schon lange überholt. Deshalb lässt auch Bosch oder Siemens seine Ware in China herstellen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Zahnriemen-Wasserpumpe-Keilrippenriemenwechsel