ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Zahnriemen V6

Zahnriemen V6

Themenstarteram 12. März 2006 um 14:35

Hallo zusammen,

hat jemand in der letzten Zeit seinen Zahnriemen am V6 tauschen lassen? Meiner hat jetzt 180.000km und ich bräuchte mal ein paar Preise zum Vergleichen.

Eigentlich möchte ich ihn beim FOH wechseln lassen.

Danke und Gruß

Softi

Ähnliche Themen
19 Antworten

Ich habe mir vor 3 Tagen einen v6 mit 85000 Km gekauft, aus dem Service-Scheckheft (alle Inspektionen und Service bis 75000 Km) geht aber leider nicht hervor,ob und wann der Riemen gewechselt wurde.Laut FOH alle 60000 Km oder 4 Jahre. Ich habe also den Preis für die Grosse Inspektion und Riemenwechsel bei verschiedenen FOH und auch bei ATU ( NEIN WÜRDE ICH DORT NIEMALS NICHT MACHEN LASSEN!!! nur zur Preis info) eingeholt.

Das ergebnis: FOH1 : Inspektion 300€ Riemen 450€, FOH2 : Inspektion 450€ Riemen 550€, FOH3 wie 1 , und ATU nur gesamtpreis 875€.

Noch was zu ATU: Ich fragte ob denn auch die Zündkerzen mit gewechselt werden... Antwort: Nein... die müssen doch erst bei 90000 gewechselt werden... da kommen dann noch ca. 45€ hinzu... WAS VERSTEHT ATU EIGENTLICH UNTER GROSSER INSPEKTION????

Naja... wird schon Teuer.... aber im Vergleich zu meinem Vectra A C20NE.... ein absolutes SPASSAUTO :-)

Zitat:

Original geschrieben von tortsen

Ich habe mir vor 3 Tagen einen v6 mit 85000 Km gekauft, aus dem Service-Scheckheft (alle Inspektionen und Service bis 75000 Km) geht aber leider nicht hervor,ob und wann der Riemen gewechselt wurde.

Moin,

eigendlich sollte bei einer regelmässigen Wartung durch einen "FOH" ein Serviceschild über den ZR Wechsel im Motorraum kleben...;)

Allerdings sollte dieses auch im Scheckheft vermerkt worden sein...

Im Scheckheft steht aber auch der Name der letzten "Foh" drin,welcher die Wartungen durchgeführt hat, einfach mal versuchen die Tel.Nr. rauszubekommen und dort anrufen....;)

Foh Werkstätten führen eine Datenbank über fast alle bei ihnen gemachten Inspektionen,dort müsste man dann eigendlich sowas Nachvollziehen können...;)

Lieber eine wenig Arbeit machen,als wie später einen Motorschaden riskieren wenn der ZR nicht gewechselt worden ist...:eek:

Gerade bei einem V6 sehr wichtig...

Gruß Lalelubär

am 19. März 2006 um 13:22

Zitat:

Original geschrieben von Lalelubär

Lieber eine wenig Arbeit machen,als wie später einen Motorschaden riskieren wenn der ZR nicht gewechselt worden ist...:eek:

Gerade bei einem V6 sehr wichtig...

Gruß Lalelubär

och son Motorschaden kann auch gerade wegen des Zahnriemenwechsels passieren -schähm-

Zitat:

Original geschrieben von XtasY

och son Motorschaden kann auch gerade wegen des Zahnriemenwechsels passieren -schähm-

Sicher,wenn man es nicht richtig macht oder machen lässt kann sowas durchaus passieren...:(

Allerdings hat man den Vorteil das wenn man es in einer Werkstatt machen lässt, man eine Gewährleistung auf Arbeit und Material hat....;)

Lalelubär

am 19. März 2006 um 17:16

Zitat:

Original geschrieben von Lalelubär

Sicher,wenn man es nicht richtig macht oder machen lässt kann sowas durchaus passieren...:(

Allerdings hat man den Vorteil das wenn man es in einer Werkstatt machen lässt, man eine Gewährleistung auf Arbeit und Material hat....;)

Lalelubär

Jep ging alles über Versicherung bekam zwar nen paar vom cheffe auffen kopp aber is längst vergessen, das nächste mal pass ich midder zahnriemenabdeckung besser auf :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen