ForumYamaha
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. Yamaha T Max von 2002 macht Geräusche beim starken Beschleunigen

Yamaha T Max von 2002 macht Geräusche beim starken Beschleunigen

Yamaha
Themenstarteram 21. Februar 2019 um 19:44

Hi Leute!Ich habe vor kurzem einen Yamaha TMax 500 von 2002 erworben mit originalen 2000 Kilometer.Motor läuft top ,dich beim starken Beschleunigen kommt ein lautes klacken hinten aus dem Antrieb,nicht aus dem Motor eher von der Variomatik.Langsam Beschleunigen kein Problem,bei Vollgas kommt dann das starke Klacken von hinten und der Roller beschleunigt dann nicht.Ich kann mir da nicht helfen,bitte um Hilfe.Bin aus Siegen bezahle auch gerne wenn mir jemand hilft.Gruß Holger

Ähnliche Themen
20 Antworten

Zitat:

@Holgi 77 schrieb am 21. Februar 2019 um 19:44:18 Uhr:

Bin aus Siegen bezahle auch gerne wenn mir jemand hilft.Gruß Holger

warum dann nicht gleich zur werkstatt?

gerade bei: hinten klackerts, ist es schwer zielführende tipps zu geben.

Themenstarteram 21. Februar 2019 um 21:50

War ich doch,das war meiner Werkstatt zu heikel.Die gehen vom Wandler aus,oder Kupplung.

keine yamaha werkstatt in der nähe?

ja doch:

https://www.mobikes24.de/

Themenstarteram 21. Februar 2019 um 21:54

Schwierig,weit weg und hatte damit schlechte Erfahrungen

Jetzt kennst du den grund für den verkauf.

Was willste jetzt hören? Der riemen muss eh runter. Damit die vario. Dann ist die kupplung auch schon dabei. Schlagschrauber und feuer frei..

Themenstarteram 22. Februar 2019 um 7:38

Dein schlauer Kommentar bringt mich nicht weiter .Wenn ich mir das zutrauen würde hätte ich das längst erledigt

Du suchst also jemanden aus Siegen, der da mal drauf guckt und dir hilft.

Selber kannst du es nicht und mit Werkstätten hattest du so deine Probleme.

Jaja, blöde Fragen und so: ist das vor dem Kauf nicht aufgefallen? Probefahrt?

Ja, sonst wäre der tmax500 wahrscheinlich nicht so billig gewesen.

Blöde sache, selbst kann man nicht reparieren, werkstatt was auch immer für gründe...

Themenstarteram 2. März 2019 um 12:54

Natürlich habe ich das gehört beim Probefahren.Aber der Roller ist ein Totalumbau und damit einzigartig.Die Kupung liegt im Ölbad usw,eine normal Variomatik ist kein Problem.Das hier ist schon Recht speziell.Ich kann mir eigentlich gut helfen.Die Variomatik und die Technik sind bei dem Umbau nicht angetastet worden,also original aber halt trotzdem Recht kompliziert .Wäre gut wenn mir jemand helfen könnte

Hallo? Erwartest Du, daß Dir einer die Reparatur umsonst macht? Oder was hast du vor?

Entweder Du kannst selber schrauben, oder Du bringst das Teil in die Werkstatt. Selber schrauben kannst Du nicht, also....

Es gibt in Deutschland übrigens mehr als eine Yamaha-Werkstatt. Wir sind hier keine Vermittling für Schwarz-Arbeiter.

Themenstarteram 3. März 2019 um 9:11

Was für ein blöder Kommentar.Wer verlangt hier Schwarzarbeit?Suche etwas Hilfe und Anleitung,würde auch gerne mitschrauben und lernen.

So blöd wie mein Kommentar?!

Komisch dass dir jetzt schon der 2. das gleiche sagt!

Jeder Umbau kann wiederholt werden. Wenn du dir eine Bastelkiste holst, musst du auch die Konsequenzen davon tragen...!

Themenstarteram 3. März 2019 um 9:40

Auf den Foren hier wird Hilfe angeboten und die Suche ich.Ich weiss aber auch das in diesen Foren viele komische Leute ihren Senf abgeben.Aber es ist ja nicht aller Tage Abend.Leider ist der nächste Yamaha Händler ein gutes Stück weg,werde den Transport organisieren und es richten lassen.Wäre nur interessant gewesen etwas zu lernen.

Du suchst Hilfe, kein Thema. Du suchst aber jmd der dir die Kiste repariert... Oder wie ist deine Auslegung wenn du es nicht selber kannst, aber danebenstehen willst?!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. Yamaha T Max von 2002 macht Geräusche beim starken Beschleunigen