ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. XC90 MJ18, Geräusche beim einlenken

XC90 MJ18, Geräusche beim einlenken

Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 13. Januar 2018 um 13:35

Hallo,

 

280km runter, neues Modell mit SCR Kat (D5). Ich fuhr den D5 MJ18 seit Sommer und durch Unfall nun den hier der am 02.01.18 ausgeliefert wurde. Also ich kenne den D5 also schon gut, aber der Neue hat LuFW.

 

Nun ist mir gestern beim einlenken vorne rechts ein Geräusch aufgefallen, bei langsamer Fahrt beim Einlenken. Allerdings nicht reproduzierbar, danach probiert und ähnliche Situation gefahren war nichts mehr. Gerade vom einkaufen gekommen und da war es wieder. Ich habe die Reifen eingelenkt und alles geprüft ob etwas schleift...nichts zu sehen. Es hört sich so an, aber kann mich auch täuschen da nur kurz und dann weg. Es sind draußen ca 0 Grad.

 

Was nervt, dass es nicht nachvollziehbar ist wann es kommt das Geräusch. Habt ihr das Problem schon gehabt? Hat das was mit dem LuFW zu tun? Das ist der einzige Unterschied zu den beiden D5 die ich bisher fuhr. Das Geräusch war nicht unmittelbar nach dem losfahren sondern war da schon 2-3km unterwegs im Comfortmodus.

 

Gruß Holger

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 8. Dezember 2018 um 23:20

Falls es jemand interessiert: 1. man weiß nun woher das Geräusch kam 2. man hat wohl eine Zwischenlösung bei mir, Geräusch ist weg 3. ist es wirklich nur bei Linkskurven und Kälte

 

Zu 1. will und darf man mir nichts sagen. Mein Xc90 und die anderen Wagen werden mit der Lösung ausgestattet und mir dann auch mitgeteilt sobald das entsprechende Teil vorliegt. Das gibt es bisher nicht. Mein Verständnis ist, dass es auch Auswirkung auf die Produktion hat und ich die endgültige Lösung auch erst dann erfahre. Es scheint ein Problem größerer Dimension bei Volvo zu sein.

 

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten

In den letzten Wochen hatte ich bei unserem B5 (Diesel aus 1. HJ 2020, aktuell ca. 14Tkm) mehrfach den Eindruck, beim Rangieren in der Tiefgarage und beim Wenden ein kurzes Knacken/Knarzen von der Vorderachse zu hören. Bei schnellerer (80km/h), abschüssiger Fahrt gab es beim Einlenken unter leichter Last ebenfalls mind. einmal ein seltsames Geräusch, welches ich nicht zuordnen konnte. Zuletzt hatte ich vor drei Tagen auch beim langsamen Einbiegen nach links über den abgesenkten Bordstein auf einen Parkplatz ein längeres "Scheppern" von der Vorderachse vernommen (fast so, als ob das ABS eingegriffen hätte - die Fahrbahn war aber trocken und sauber).

Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht?

Geräusche sind immer sehr schwierig. Ich hatte regelmäßig ein leichtes "Plong" bzw. "Tock" aus dem Mottorraum vorne rechts, vornehmlich bei Lastwechseln, etwa Kreisverkehr oder beim leichten Bordstein, z.B. Auffahrt auf den Supermarktparkplatz. Ergebnis: Drehmomentstab vom Motorlager (nach langem, intensiven Suchen).

Einfach mal zur Werkstatt und die Vorderachse, sowie alle Lager checken lassen. Ganz so einfach war es bei mir nicht.

MfG Paule

Habe ich bei meinem XC90II B5 Diesel MJ20 mit adaptivem Fahrwerk auch. Ein metallisch schleifendes Geräusch, ähnlich abgefahren Bremsen, wenn ich leichte Linkskurven fahre und dann rechts abbiege (z.B. Kreisverkehr). Habe ich vom :) im Zuge der 60tkm Inspektion überprüfen lassen. Angeblich kein Befund. Alles OK. Das Geräusch ist aber sporadisch immernoch da.

Kenne ich auch vor allem wenn sich der Elch etwas verschränkt.

Fahre ich bspw. die steile Abfahrt an unserer Ferienwohnung runter und lenke dann in die Kurve ein, dann kann ich solche „Verschränkgeräusche“ auch reproduzieren. Aktuell stört es mich nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. XC90 MJ18, Geräusche beim einlenken