ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. XC60 Navi - Keine Infos bei Autobahnkreuzen

XC60 Navi - Keine Infos bei Autobahnkreuzen

Volvo XC60
Themenstarteram 3. November 2016 um 15:15

Hallo

ich fahre einen XC60 MJ 2017, zwei Monate alt. Beim Navigationssystem ist mir folgendes aufgefallen:

Ich fahre auf der Autobahn und nähere mich einem Autobahnkreuz. In diesem Fall erwarte ich vom Navi eine Unterstützung (Texthinweis, Spurhinweis, Schilderhinweis) um entscheiden zu können, in welche Richtung ich fahren muss. Meist ist das ein "Rechts oder links" Entscheid. Oder "Links oder Geradesaus oder Rechts".

Mein Navi bleibt im Regelfall komplett stumm, kein einziger Hinweis, nichts, nada. Nur ganz selten erscheint tatsächlich die erwartete Unterstützung mittels Spur- oder Schilderhinweis.

Lösungsbehebung bisher

- Karte aktualisiert (durch Händler)

- Infotainment System aktualisiert (durch Händler)

- Im Menü des Navis alle Einstellungen passend konfiguriert

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Problem?

Besten Dank, Peter

Ähnliche Themen
13 Antworten

Soweit ich mich recht erinnere, kommt der Kreuzungszoom nur, wenn du die Autobahn verlässt bzw. wechselst. Ansonsten fährt man doch einfach weiter und will seine Ruhe haben, oder?

Moin Peter,

schau mal in den Einstellungen in die Routenführungsoptionen, ob im Unterpunkt "gesprochene Routenführung" der Haken bei "einfache Sprachführung" gesetzt ist, falls ja, dekativiere den Punkt. Sinnvoll ist hier die "komplette Routenführung". Bei mir hat sich mal "von allein" die komplette Sprachausgabe im Navi verabschiedet, nachdem ich beim Hören von TuneIn - also Internetradio - die Lautstärke reduziert hatte. Zu erst dachte ich, *wtf* hat sich denn jetzt aufgehängt aber tatsächlich waren alle Optionen zur gesprochenen Routenführung plötzlich deaktiviert - Software halt, es gibt keine gänzlich fehlerfreie...

Im Übrigen glaube ich, dass *kbiker* Recht hat. Teilt sich die Autobahn, wird man aufgefordert, den rechten oder linken Spuren zu folgen. Will man bei einem AK auf der aktuellen BAB bleiben, zeigt der grüne Pfeil im Navi einfach weiter gerade aus, bzw. es wird weiter die Entfernung zur nächsten Abfahrt angezeigt, ohne Sprachausgabe.

Meist erfolgte ja schon der Hinwris "Der AB xy für 365 km folgen". Dann kommt dazwischen nichts mehr, wie oben geschrieben.

Zitat:

@Haubenzug schrieb am 4. November 2016 um 11:17:45 Uhr:

Meist erfolgte ja schon der Hinwris "Der AB xy für 365 km folgen". Dann kommt dazwischen nichts mehr, wie oben geschrieben.

Eventuell noch "Demnächst abbiegen" :D :p ;)

An den Themenersteller:

Verstehe ich das richtig, dass auch kein Hinweis kommt, wenn Du die Autobahn verlassen/wechseln sollst, weder an Bildschirm/Armaturen, noch gesprochen!?

 

Themenstarteram 4. November 2016 um 20:50

Zitat:

@Eckhardt.CE schrieb am 4. November 2016 um 10:12:26 Uhr:

Teilt sich die Autobahn, wird man aufgefordert, den rechten oder linken Spuren zu folgen.

In meinem Fall kommt bei dieser Situation wie erwähnt leider keine Anweisung vom Navi. Weder gesprochen, noch auf dem Display irgendwas.

Themenstarteram 4. November 2016 um 21:05

Zitat:

@XC70D5 schrieb am 4. November 2016 um 15:11:23 Uhr:

Zitat:

@Haubenzug schrieb am 4. November 2016 um 11:17:45 Uhr:

Meist erfolgte ja schon der Hinwris "Der AB xy für 365 km folgen". Dann kommt dazwischen nichts mehr, wie oben geschrieben.

Eventuell noch "Demnächst abbiegen" :D :p ;)

An den Themenersteller:

Verstehe ich das richtig, dass auch kein Hinweis kommt, wenn Du die Autobahn verlassen/wechseln sollst, weder an Bildschirm/Armaturen, noch gesprochen!?

Ich schildere am besten mal ein paar Beispiele

- Ich möchte die Autobahn verlassen -> Die Abfahrt / Ausfahrt wird vom Navi korrekt angezeigt

- Die Autobahn teilt sich auf 2 Spuren auf --> Keine Info vom Navi

- Die Autobahn teilt sich auf 3 Spuren auf --> Keine Info vom Navi

Grundsätzlich geht es um solche Situationen wie hier. Ich muss mich also für "Rechts oder links" entscheiden und benötige Unterstützung vom Navi. Im Regelfall schweigt dieses vor sich hin und auf dem Display stehen keine weiteren Infos.

Themenstarteram 4. November 2016 um 21:06

Zitat:

@kbiker schrieb am 3. November 2016 um 21:49:53 Uhr:

Soweit ich mich recht erinnere, kommt der Kreuzungszoom nur, wenn du die Autobahn verlässt bzw. wechselst. Ansonsten fährt man doch einfach weiter und will seine Ruhe haben, oder?

auch bei einem Wechsel passiert nichts

Themenstarteram 4. November 2016 um 21:09

Zitat:

@Eckhardt.CE schrieb am 4. November 2016 um 10:12:26 Uhr:

Moin Peter,

schau mal in den Einstellungen in die Routenführungsoptionen, ob im Unterpunkt "gesprochene Routenführung" der Haken bei "einfache Sprachführung" gesetzt ist, falls ja, dekativiere den Punkt. Sinnvoll ist hier die "komplette Routenführung".

Ich habe die Sprachausgabe fürs Navi deaktiviert, weil mich das Geschwätz nervt. Mit den Infos im Navi und im Cockpit komme ich gut zurecht. Werde aber die Einstellung trotzdem mal wie vorgeschlagen aktivieren und dann schauen was passiert.

Vielleicht mal das Navi komplett zurücksetzen und dann Schritt für Schritt wieder anpassen.

Also wenn ich das richtig im Kopf hab ... bei mir kommen die Ansagen ...

"Rechts abfahren und dann anschließend sofort links halten ..." und im Navi kommt dann der Splitscreen ...

Zitat:

@Squire schrieb am 5. November 2016 um 12:06:05 Uhr:

Also wenn ich das richtig im Kopf hab ... bei mir kommen die Ansagen ...

"Rechts abfahren und dann anschließend sofort links halten ..." und im Navi kommt dann der Splitscreen ...

...und zusätzlich sind darunter noch die nutzbaren Fahrspuren markiert, wenn es mehrere gibt. Das ist allerdings so klein, dass ich es selbst immer vergesse und dann auch mal gerne die falsche Spur wähle :D ;)

Die Abbiegehinweise werden auch noch zusätzlich im Tacho angezeigt.

Zitat:

@peter_zg schrieb am 3. November 2016 um 15:15:28 Uhr:

Hallo

ich fahre einen XC60 MJ 2017, zwei Monate alt. Beim Navigationssystem ist mir folgendes aufgefallen:

Ich fahre auf der Autobahn und nähere mich einem Autobahnkreuz. In diesem Fall erwarte ich vom Navi eine Unterstützung (Texthinweis, Spurhinweis, Schilderhinweis) um entscheiden zu können, in welche Richtung ich fahren muss. Meist ist das ein "Rechts oder links" Entscheid. Oder "Links oder Geradesaus oder Rechts".

Mein Navi bleibt im Regelfall komplett stumm, kein einziger Hinweis, nichts, nada. Nur ganz selten erscheint tatsächlich die erwartete Unterstützung mittels Spur- oder Schilderhinweis.

Lösungsbehebung bisher

- Karte aktualisiert (durch Händler)

- Infotainment System aktualisiert (durch Händler)

- Im Menü des Navis alle Einstellungen passend konfiguriert

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Problem?

Besten Dank, Peter

hy du

schau mal hier rein... ich weis was du meinst, ist zwar schwierig zum beschreiben. aber so wie meinen wissens gibt's ein kästchen in der Einstellung das du anhäkeln musst.

http://support.volvocars.com/.../owners-manual.aspx?...

ansonsten mache ich ein Foto am abend beim vaters xc60 (my15) sensus connect ist auch verbaut dies mit der weltkugel

Tritt das Problem immer oder nur bei bestimmten Autobahnkreuzen auf? Mir ist nämlich aufgefallen, dass die Interpretation von "gradeaus" manchmal recht eigenwillig ist. Vielleicht kennt ja jemand das Dreieck Jackerath. Wenn man hier von der A44 auf die A61 in Richtung Mönchengladbach fährt, bleibt das Navi auch stumm, vermutlich weil man trotz all der Kurven quasi gradeaus fährt. Hat mich auch gewundert, als mir das zum ersten Mal aufgefallen ist. Ich vermute, dass die Daten vom Navi stellenweise nicht dem entsprechen, was man als Mensch sieht. Denn dass das Navi nicht bei jeder Abfahrt meldet "gradeaus weiter" ist ja nur sinnvoll.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. XC60 Navi - Keine Infos bei Autobahnkreuzen