ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. XC60 - 24 Monate Service mit ca. 35000km - Kosten

XC60 - 24 Monate Service mit ca. 35000km - Kosten

Volvo XC60 D
Themenstarteram 20. Oktober 2016 um 18:42

Hallo liebe Community,

war kurzen bei meinen 2 Jahres Service, Kilometerleistung bis dato ca. 35.000km. Beim Service wurde beim Klimakompressor noch etwas auf Garantie gemacht, war natürlich kostenlos.

Der Preis für das Service alleine hat mich dann echt von den Socken geworfen - € 577.75,- mit Mwst. Ist das normal? 1 Liter Öl € 26.58,- ohne Mwst? :(

In der Anlage noch meine gescannte Rechnung, ein paar kostenlose Positionen, da Garantiefall.

Ccf20102016-0001
Ähnliche Themen
15 Antworten

Also ich hatte am 04.10 auch die 2j. Inspektion, hat 303,18€ gekostet. Liter Öl 20,34€. Laufleistung waren 30.200km, identische Maschine also 2,0 VEA.

Fast das doppelte, kaum zu glauben. Hatte auch ein Problem und die Rechnung an Volvo Deutschland geschickt, habe sich da super gekümmert. Habe die Rg. im Anhang zugefügt, da gehen noch 42,84 ab, da dort der Service 2.0 berechnet wurde. Somit der o.g. Betrag

Rg-vcg

Ich haette mich schon ueber die 50 EUR die Wischerblaetter aufgeregt. Die kosten hier im 30 EUR. Sowas wechsle ich auch selber und die Werkstatt ruft hier normalerweise an bevor sowas gewechselt wird.

26 EUR fuer 1 Liter Oel ist schon heftig. Hier verlangt der Volvo Haendler 19.80 inkl. MWST. Weiss aber grad nicht welches Oel genau.

Aber, du faehrst ein "Premium" Auto.. Das kostet "Premium"...

Bei Audi und BMW sind die Preise hier etwa gleich.

@groessi Bist du den aus Deutschland? Habe gerade mal die Rechnungen vergleichen, sieht anders aus als ich es aus Kassel oder Gelsenkirchen kenne.

Themenstarteram 20. Oktober 2016 um 20:04

Hallo,

ja bin aus Österreich. Prinzipiell kann ich ja die Rechnung vermutlich nur so hinnehmen, oder glaubt ihr das ich meinen Freundlichen darauf ansprechen sollte?

Ich zahle jedes Jahr für die Inspektion 500 bis 700 Euro. Na gut, bei mir kostet alleine das Öl fast 200 Euro - immerhin braucht mein T6-Motor fast 7 Liter Öl... genau gesagt 6,8... Literpreis liegt beim :) bei 28 Euro...

Mich wundert's schon, wenn die Leute für die Inspektion ca. 300 Euro zahlen... Das hätte ich auch gerne :p

Gruß, BelmaX

Mensch Belmax.....da zahlst Du ja 1,3 l Öl mehr als der D5 Fahrer.....ist ja fett...:D

KUM

Zitat:

@groessl schrieb am 20. Oktober 2016 um 18:42:16 Uhr:

Der Preis für das Service alleine hat mich dann echt von den Socken geworfen - € 577.75,- mit Mwst. Ist das normal? 1 Liter Öl € 26.58,- ohne Mwst? :(

Ja, das ist beim Volvo-Händler völlig normal und für mich ein Grund, da nicht mehr hinzugehen (nach Ablauf Gewährleistung/Garantie). Das ist für mich nicht nur teuer, sondern schlicht Wucher. Ich bin ja gern bereit, ein bisschen mehr zu zahlen, wenn der Service stimmt. Aber um die 30€ für einen Liter Öl finde ich unverschämt.

VG

Verdeboreale

Zitat:

@KUMXC schrieb am 20. Oktober 2016 um 20:51:18 Uhr:

Mensch Belmax.....da zahlst Du ja 1,3 l Öl mehr als der D5 Fahrer.....ist ja fett...:D

KUM

Wie meinst Du es?!

Du hast doch auch einen T6 (6-Zyl.)-Motor. Ist bei Dir anders? ;)

Gruß

BelmaX

Ja, das ist beim Volvo-Händler völlig normal und für mich ein Grund, da nicht mehr hinzugehen (nach Ablauf Gewährleistung/Garantie). Das ist für mich nicht nur teuer, sondern schlicht Wucher. Ich bin ja gern bereit, ein bisschen mehr zu zahlen, wenn der Service stimmt. Aber um die 30€ für einen Liter Öl finde ich unverschämt.

VG

Verdeboreale

Hallo, bezahlt Ihr auch den Goldrand an der Ölbüchse mit? :confused:

Mein :) berechnet < 14,00€ je Ltr. + Märchensteuer

Gruß

Duelken 50, der mit dem (f)linken Daumen fahrende

 

Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 8:24

€ 14.00,- für 1 Liter Öl - das find ich mal fair - das ist ja die Hälfte Preis von meinem Öl :confused:

Zitat:

@groessl schrieb am 20. Oktober 2016 um 18:42:16 Uhr:

Hallo liebe Community,

war kurzen bei meinen 2 Jahres Service, Kilometerleistung bis dato ca. 35.000km. Beim Service wurde beim Klimakompressor noch etwas auf Garantie gemacht, war natürlich kostenlos.

Der Preis für das Service alleine hat mich dann echt von den Socken geworfen - € 577.75,- mit Mwst. Ist das normal? 1 Liter Öl € 26.58,- ohne Mwst? :(

In der Anlage noch meine gescannte Rechnung, ein paar kostenlose Positionen, da Garantiefall.

Hoffentlich kein Öl vom Fass :D dem preis nach müsste das Castrol vom Feinsten sein :eek: Selbst an der Tanke (wo alles etwas mehr kostet) bist du mit einem Liter Öl vom Besten mit 22€uronen dabei :cool: was mich stört, sind die ENTSORGUNGSKOSTEN :confused: noch nie auf einer Rechnung gesehen. (Ausser Fremdreifen oder Fremdbatterie) :D:D

Zitat:

@KNUT-VIII. schrieb am 21. Oktober 2016 um 08:38:21 Uhr:

...

 

Hoffentlich kein Öl vom Fass :D dem preis nach müsste das Castrol vom Feinsten sein :eek: Selbst an der Tanke (wo alles etwas mehr kostet) bist du mit einem Liter Öl vom Besten mit 22€uronen dabei :cool: was mich stört, sind die ENTSORGUNGSKOSTEN :confused: noch nie auf einer Rechnung gesehen. (Ausser Fremdreifen oder Fremdbatterie) :D:D

Das nennt man Gewinnoptimierung :D

Ich habe bei meinem XC60D5 (5 J. alt) demnächst eine "individuelle Inspektion" zusammengestellt und meinem Volvo"freundlichen" mitgeteilt, dass ich Motorenöl mitbringen möchte. "Geht nicht" war die erste Antwort, nach meinem Blick/Reaktion kam dann: geht schon, kostet aber 6.-

pro L Entsorgungskosten...:eek:

Mache ich - zahle ich, habe ich gesagt, da immer noch 10.- /pro L günstiger.

Ja, ich fahre ein "Premium-Wagen" und 60.- Euro sind für manche eine Kleinigkeit u. die Vertragswerkstatt "muss auch von etwas leben" usw. - ich sehe das nicht ein...

Die "Freundlichen" meinen es schon oft gut mit uns:

-sind die Wischerblätter noch in Ordnung (für den doppelten Preis)

-Scheibenwasser zum Preis eines guten Weines berechnet, obwohl Fzg. randvoll auf den Hof gestellt...

Gut dafür bekommt man aber auch "Premium-Service": in meinem Fall (letzte 2 Werkst.aufenthalte) einmal nach der Inspekt. die Motorabdeckplatte (ist ja sooo klein) verschlampt. Besprochene Arbeiten außerhalb der Inspektion nicht durchgeführt, dafür andere Sachen berechnet, die auch nicht durchgeführt wurden/konnten (siehe Scheibenwasser...-da randvoll)

Dass man mittlerweile einen "fahrenden Rechner" hat, ist für mich der einzige Grund überhaupt noch

zur Vertragswerkstatt zu gehen (Software Updates u. "versteckte Rückrufaktionen).

Mein Freundlicher hat mich heute positiv überrascht.

Ich hatte "pro forma" angerufen und nach den Kosten für den Reifenwechsel gefragt (keine Lagerung, ohne Wuchten), war mir sicher, dass das nicht günstig wird und ich woanders hingehe.

Überraschende Auskunft: 29,-- Euro, damit günstiger als alle Ketten, die ich bei uns kenne und angesehen habe. Dazu kann ich dann sicher sein, dass das richtige Drehmoment eingestellt ist. Werde spasseshalber bei dem Termin mal nach dem Preis/L ÖÖl fragen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. XC60 - 24 Monate Service mit ca. 35000km - Kosten