ForumKona
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. ix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  6. Kona
  7. Würdet ihr den KONA wieder kaufen?

Würdet ihr den KONA wieder kaufen?

Hyundai Kona OS
Themenstarteram 8. April 2018 um 12:43

Ich stehe vor der Entscheidung ein ausstellungsfahrzeug zu erwerben. Bis morgen hab ich reserviert um drüber nachzudenken. Es handelt sich um die 120ps Variante TREND.

Das Auto ist ja nicht so lange auf dem Markt. Wer hat schon Erfahrungen sammeln können Vorteile und Nachteile? Ich werde das Auto überwiegend in der Stadt nutzen, kleines Stück Autobahn täglich dabei...meistens alleine oder zu zweit mit Teenager. Seltener zu dritt, mein Freund hat ein größeres Auto für Urlaubsfahrten. Also Frau gefällt mir natürlich die Optik und die Ausstattung. Aber wie sind die inneren Werte, wie ist er im Alltag? Danke und schönen Sonntag!

Beste Antwort im Thema

Habe den Kona nun 4 Monate. Eigentlich bin ich ganz begeistert. Letzten Mittwoch wollte ich losfahren, ging aber nicht ! Die Batterie hatte sich über Nacht total entladen ! Es ging überhaupt nichts mehr. Ich fahre jeden Tag 40 km. Hyundai Notfallnummer angerufen, ADAC kam. Hat die Batterie 20 Minuten geladen und dann fremdgestartet, bin dann zum Händler in die Werkstatt gefahren. Nach 2 Tagen bekam ich ihn wieder zurück. Der Werkstattleiter erklärte mir, dass es ein bekanntes Softwareproblem wäre. Sie hätten das Problem behoben. Mir ist von Anfang an schon aufgefallen, dass der Kona nach dem Ausschalten und Abschliessen noch längere Zeit danach einen langezogenen hohen Piepton von sich gibt, als ob etwas immer noch arbeitet und Strom zieht. Das trübt die Freude über das neue Auto schon.

9 weitere Antworten
Ähnliche Themen
9 Antworten

Zitat:

@Fraggle1976 schrieb am 8. April 2018 um 12:43:27 Uhr:

Ich stehe vor der Entscheidung ein ausstellungsfahrzeug zu erwerben. Bis morgen hab ich reserviert um drüber nachzudenken. Es handelt sich um die 120ps Variante TREND.

Das Auto ist ja nicht so lange auf dem Markt. Wer hat schon Erfahrungen sammeln können Vorteile und Nachteile? Ich werde das Auto überwiegend in der Stadt nutzen, kleines Stück Autobahn täglich dabei...meistens alleine oder zu zweit mit Teenager. Seltener zu dritt, mein Freund hat ein größeres Auto für Urlaubsfahrten. Also Frau gefällt mir natürlich die Optik und die Ausstattung. Aber wie sind die inneren Werte, wie ist er im Alltag? Danke und schönen Sonntag!

Habe den Kona, jetzt seit 5 Monaten. Bin sehr zufrieden mit dem Fahrzeug. Platz ist genug da, der Komfort ist gut und Fahrspass bringt der Kona auch. Okay, haben den 177PS mit Automatik, aber der 120PS ist auch noch gut Motorisiert. Ich würde das Fahrzeug wieder kaufen. Grüße aus dem Ruhrgebiet

Eigentlich alles super!

 

Das einzige, was mich stört, ist dass er von der Technik im Bordsystem schon sehr veraltet ist. Wenn man betrachtet, dass man ein November 2017 Auto neu kauft.

Beim Kauf war mir ein Digitales Cockpit im Grunde genommen nicht wichtig. Aber so etwas macht nunmal heuer den Unterschied zu den älteren Autos.

 

Aber ansonsten bin ich super zufrieden bisher.

 

 

Edit: zu deiner Frage: eher nein, würde doch noch mal ein Jahr warten. Das schöne Gefühl anfangs verfliegt relativ schnell. Da bleibt einem dann "nur" noch das Äußere, worauf ich übrigens sehr oft im positiven Sinne darauf angesprochen werde.

Themenstarteram 8. April 2018 um 13:12

Danke für eure Antworten. Das Problem ist dass mein cmax ein wirtschaftlicher Totalschaden ist und ich dringend ein neues Auto brauche..,. Der KONA passt auch preislich gerade noch ins Budget. Ich hasse es unter Zeitdruck kaufen zu müssen, aber da komm ich gerade nicht drum rum... wenn ihr jetzt überwiegend der Meinung wärt das Ding taugt nix würde ich weiter suchen ob es noch eins Alternative gibt. Mir gefallen halt auch die 5 Jahre Garantie sehr! Das beruhigt! Bzgl des Displays mache ich mir keine Sorgen. Der 2014 cmax hat die Optik eines Commodore 64 von vor 30 Jahren. Also ist der Hyundai da zumindest ein Aufstieg ??

Zitat:

@Fraggle1976 schrieb am 8. April 2018 um 13:12:58 Uhr:

Danke für eure Antworten. Das Problem ist dass mein cmax ein wirtschaftlicher Totalschaden ist und ich dringend ein neues Auto brauche..,. Der KONA passt auch preislich gerade noch ins Budget. Ich hasse es unter Zeitdruck kaufen zu müssen, aber da komm ich gerade nicht drum rum... wenn ihr jetzt überwiegend der Meinung wärt das Ding taugt nix würde ich weiter suchen ob es noch eins Alternative gibt. Mir gefallen halt auch die 5 Jahre Garantie sehr! Das beruhigt! Bzgl des Displays mache ich mir keine Sorgen. Der 2014 cmax hat die Optik eines Commodore 64 von vor 30 Jahren. Also ist der Hyundai da zumindest ein Aufstieg ??

Es ist meckern auf ganz hohem Niveau...bitte nicht falsch verstehen :-)

 

Wir fahren seit Anfang Mai einen Kona aus der Ausstellung (1,0, Trend, Pulse Red) und haben es bisher nicht bereut. Meine Frau und ich sind sehr zufrieden mit dem Auto und würden ihn wieder kaufen. Der Wagen hat eigentlich alles, was man so braucht: Aktuelles Infotainment mit Android Auto, Bluetooth und DAB, eine Rückfahrkamera, Sitzheizung und Klima. Die paar Assistenzsysteme sind auch ganz nett. Der kleine Motor reicht für die Stadt und gelegentliche Autobahn allemal und ist deutlich sparsamer (6-7 L/100km) als der 1.6er. Mach einfach eine Probefahrt und schau, ob die Bedienung und Fahrkomfort für dich ok ist. Der 3-Zylinder-Sound ist vielleicht nicht jedermanns Sache und die SUV-Typische straffere Federung auch nicht. Ansonsten ist der Kona ein gutes Auto, bei dem man sicher nicht viel verkehrt macht.

Themenstarteram 8. April 2018 um 16:18

Danke! 3 Zylinder hatte ich am cmax auch.

Habe den Kona nun 4 Monate. Eigentlich bin ich ganz begeistert. Letzten Mittwoch wollte ich losfahren, ging aber nicht ! Die Batterie hatte sich über Nacht total entladen ! Es ging überhaupt nichts mehr. Ich fahre jeden Tag 40 km. Hyundai Notfallnummer angerufen, ADAC kam. Hat die Batterie 20 Minuten geladen und dann fremdgestartet, bin dann zum Händler in die Werkstatt gefahren. Nach 2 Tagen bekam ich ihn wieder zurück. Der Werkstattleiter erklärte mir, dass es ein bekanntes Softwareproblem wäre. Sie hätten das Problem behoben. Mir ist von Anfang an schon aufgefallen, dass der Kona nach dem Ausschalten und Abschliessen noch längere Zeit danach einen langezogenen hohen Piepton von sich gibt, als ob etwas immer noch arbeitet und Strom zieht. Das trübt die Freude über das neue Auto schon.

Dann können wir ja damit rechnen, dass dieses "bekannte" Problem bei den kommenden Auslieferungen nicht mehr auftritt.

Zitat:

@Fraggle1976 schrieb am 8. April 2018 um 12:43:27 Uhr:

Ich stehe vor der Entscheidung ein ausstellungsfahrzeug zu erwerben. Bis morgen hab ich reserviert um drüber nachzudenken. Es handelt sich um die 120ps Variante TREND.

Das Auto ist ja nicht so lange auf dem Markt. Wer hat schon Erfahrungen sammeln können Vorteile und Nachteile? Ich werde das Auto überwiegend in der Stadt nutzen, kleines Stück Autobahn täglich dabei...meistens alleine oder zu zweit mit Teenager. Seltener zu dritt, mein Freund hat ein größeres Auto für Urlaubsfahrten. Also Frau gefällt mir natürlich die Optik und die Ausstattung. Aber wie sind die inneren Werte, wie ist er im Alltag? Danke und schönen Sonntag!

Fahre meinen Kona jetzt seit November. Ich bin sehr zufrieden mit dem Auto. Würde aber beim nächsten Mal die Vollausstattung nehmen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen