ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Woher kommen diese „Wasser Flecken“?

Woher kommen diese „Wasser Flecken“?

Themenstarteram 23. September 2020 um 20:39

Hallo,

Ich habe auf der Motorhaube hartnäckige Flecken? Sehen aus wie Kalk Ränder welche „eingebrannt“ sind.

Ich Muss einwenig ausholen um mein genaues Problem zu schildern.

Das Auto wurde vor ca. 1 1/2 Jahre aufbereitet und mit c.Quartz versiegelt.

Letztes Jahr im Herbst hatte ich einen kleinen Unfall. Deshalb wurde heuer im Juni eine gebrauchte Motorhaube und Stoßstange montiert. Teile wurden neu lackiert.

Die Lackierung ist i. Ordnung, leider hat der Lackierer nachdem lackieren Einschlüsse raus geschliffen und die Haube poliert. Polieren ist leider nicht seine Stärke, hatte danach ziemlich starke Hologramme.

Da die Lackoberfläche und der Farbton sehr gut war, der Preis war auch top. Hab ich das Ergebnis so akzeptiert.

Hab dann die Front vor ca. 3 Wochen die poliert, zum versiegeln bin ich leider nicht gekommen.

Hab solche Flecken schon beim polieren bemerkt. Aber nachdem die Flecken nachdem polieren weg waren, hat mich das nicht weiter verwundert.

Gestern habe ich das erste Mal Auto gewaschen, beim abtrocknen waren die Flecken wieder da.

Ich kann mir das nicht erklären.

Leider schaffe ich es nicht die Flecken zu fotografieren, dafür sind sie zu schlecht zu erkennen. Man muss schon genau schauen.

Hab noch ein Foto vorm polieren. Dann kann man sich etwas vorstellen.

Vor dem polieren
Vor dem polieren
Vor dem polieren
Ähnliche Themen
27 Antworten
Themenstarteram 23. September 2020 um 20:56

Finish Bilder hab ich auch gemacht.

Die Flecken waren alle weg.

Jetzt nachdem ersten waschen sind wieder jede Menge dieser Flecken da.

Ich kann es mir nicht erklären.

Img-20200822
Img-20200822
Img-20200822
Themenstarteram 23. September 2020 um 20:59

Ein Foto aktuelles Foto auf dem man einen Fleck sieht könnte ich doch einfangen.

Man sieht es nur ganz leicht.

Die ganze Motorhaube ist voll davon

Nach dem waschen
Nachdem waschen

Zitat:

Finish Bilder hab ich auch gemacht.

Die Flecken waren alle weg.

 

Jetzt nachdem ersten waschen sind wieder jede Menge dieser Flecken da.

 

Ich kann es mir nicht erklären.

zeigst du uns die Finsh Bilder !? :o :D.

Gestern war ein Kunde bei mir, erzählte mir das die Fensterrahmen Dichtungen neu sind und auf Garantie erneuert wurden,der Meister von der Werkstatt wohl noch meinte "SIE sollten nicht zu oft in die Waschstraße fahren !" :o (das hätte er mal mir erklären sollen) :D,kann ich in diesem Zusammenhang an dich weiter geben "fahr nicht zu oft in die Waschstraße !,dein Lack schaut,ich drücke mich etwas vorsichtig aus,nicht gut,gar nicht gut aus :(.

 

Poliert wurde dein Lack mit sehr großer Wahrscheinlichkeit auch nicht (daher meine Frage nach den Finish..... ;).

Kalkflecken verschwinden (ersmals) durch aufbringen einer "glanz bringen Chemie" und kommen nach 1-2 Wäschen oder Regen wenn die Chemie abgewaschen ist wieder, damit du eine Erklärung für das wieder auftauschen der Kalkflecken bekommst ;).

Die Kalkflecken sind ohne weiteres durch Polieren zu entfernen, wenn du nicht die nötige Ausrüstung hast, fahr zu einem Aufbereiter der kann im Rahmen dessen auch deine "Waschstraßen Kratzer" entfernen (soweit technisch möglich ! ;).

Viel Erfolg

du hättest Romanschreiber werden sollen,die Kalkflecken habe ich auch nach jeder Wäsche in der Waschanlage oder nach der Handwäsche,wir haben viel Kalk im Wasser daher bleibt beim Klarspülen immer Kalk auf dem Lack,ich nehme dann einfach das Prima Amigo und weg ist der Kalk! https://www.autopflege24.net/...igo-glanzpolitur-lackreiniger.html?...

das Prima Amigo besitzt keine Schleifmittel daher völlig unbedenklich für den Lack und du bekommst noch einen super Glanz dazu!

Von 2in1 oder 3in1 alleskönnern halte ich nichts. Schau mal nach Kochchemie FSE. Kam damit bei mir etwas voran. Lösung war aber am Ende eine 3 stufige Politur mit 2500/3500/4000(Versiegelung mit cut) von Menzerna. Hat mich einen Sonntag gekostet dafür ein Hammer Ergebnis und vorest keine Kalkränder mehr.

du hast schon die Bewertungen des Prima Amigo gelesen? die unterschreibe ich zu 100% und es gibt genug Videos davon der Glanz und die sanfte Reinigung ist spitze!https://www.youtube.com/watch?v=VgEG7RqHybo

Zitat:

@Bluebloods schrieb am 26. September 2020 um 07:09:31 Uhr:

du hättest Romanschreiber werden sollen,die Kalkflecken habe ich auch nach jeder Wäsche in der Waschanlage oder nach der Handwäsche,wir haben viel Kalk im Wasser daher bleibt beim Klarspülen immer Kalk auf dem Lack,ich nehme dann einfach das Prima Amigo und weg ist der Kalk! https://www.autopflege24.net/...igo-glanzpolitur-lackreiniger.html?...

das Prima Amigo besitzt keine Schleifmittel daher völlig unbedenklich für den Lack und du bekommst noch einen super Glanz dazu!

Wie ich bereits ausführte, eine "glanz bringende Chemie" und dann auch mit Glanz Verstärker, welchen Glanz will die Chemie verstärken !? :o.

Der Kalk ist hier das kleinste Problem, ich wollte mit vorgehaltener Hand auf die völlig falsche Lackpflege/Reinigung lenken, man kann selbstverständlich Waschen oder Pflegen wie gewohnt und ab und an einen Glanzverstärker "auftragen"

Deine Antwort mit dem Glanzverstärker also die Top Antwort war !?.

Zitat:

@Biker2016 schrieb am 26. September 2020 um 11:05:20 Uhr:

Von 2in1 oder 3in1 alleskönnern halte ich nichts. Schau mal nach Kochchemie FSE. Kam damit bei mir etwas voran. Lösung war aber am Ende eine 3 stufige Politur mit 2500/3500/4000(Versiegelung mit cut) von Menzerna. Hat mich einen Sonntag gekostet dafür ein Hammer Ergebnis und vorest keine Kalkränder mehr.

Vielen Dank für deine Ausführungen, von der "2500" bis zu "4000" tut sich nicht viel, die "3500" kann man auch weg lassen, ist wohl auch "Kopfsache" alle samt sind diese schwach abrasiv, die Wahl auf die Schleifmittel wohl auf Grund des Lack Zustandes gewählt wurde !?.

Ich dachte ich hätte mich verlesen :o, du schreibst du hälst nichts von 2-1 Produkten, kannste mir/uns bitte "Versiegelung mit Cut" erklären, was genau ist das? :o

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Woher kommen diese „Wasser Flecken“?