ForumPassat B3 & B4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. Woher bekommt ein Hallgeber ?

Woher bekommt ein Hallgeber ?

VW Passat 35i/3A

Woher bekomme ich ein Hallgeber ?

 

Hey !!!

Ich vermute das mein Hallgeber an meinem Passat 35i defekt ist.

Kenn jemand eine gute Adresse wo man das Teil bekommen kann?

Habe keine Lust bei VW einen kpl. Verteiler zu holen.

Danke !!!

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hi !

Bist du schon sicher, daß es der Hall-Geber ist ?

Versorgungsspannung ist da und Diodenprüflampe zwischen dem mittleren Anschluß und Masse blinkt beim Starten NICHT ?

Dann gib mal die VW Teilenummer und/oder die Bosch-Nummer des Verteilers bekannt. Es gibt einege Verteiler für die es keine Einzelteile gibt.

cu

Leopold

Hey Leopold !!!

Mir ist nichts mehr eingefallen ausser der Hall-Geber.

Also mit meinem Passat 35 i 2.0 Ltr. 115 PS Bj 91 bin ich drei mal zum VW-Händler und sie haben ihn 3 mal an den Diagnosecomputer angeschlossen und der konnte kein Fehler festellen. Dabei wurden Zündkerzen, Zündkabel , Verteilerkappe+Finger ausgewechselt. Die Kraftsoffpumpe wurde überprüft und Kraftstoffilter ist neu.Relais für die Kraftstoffpumpe habe ich auch ausgetausch immer noch der Fehler. Die Vermuten es sei das Steuergerät. Das kann auch nicht sein weil ich probeweise ein anderes angeschlossen habe und das ruckeln ist immer noch nicht weg.

Da habe ich mich mal im Forum durch gelesen .Das Ruckeln im warmen Zustand und für kurze Zeit keine Gas anahme klink wie mein Problem deshal bin ich auf den Hallgeber gekommen.

Verteilernr.

Bosch Z415 0237520040

VW 037905205C

Hey Danke für deine Hilfe!!!!!

Hallgeber

 

Hi T.C.

hatt so ein prob. auch schon mal, bin mir aber nicht mehr sicher ob es auch ein Hallgeber oder Kontaktzündung war. Damals war es die Unterdruckdose die den Druck nicht gehalten hat. Prüfe das doch mal mit einer Unterdruckpistole.

Oder bei erhöter Drehzahl den U-Druckschlauch abziehen, drehzahl muß sich dann ändern.

 

Viel spass noch....

Hi Sensor !!

Bei mir gibs leider keine Unterdruckdose,wird elek. gesteuert.

Danke trotzdem !!!

Hallgeber nur IC(Intergrierter Schaltkreis)tauschen kostet 77 Cent

Ich hatte letztens ebenfalls ein Problem mit den Hallgeber an meinem Golf BJ91 1.3L

er gelegentliche Aussetzer hatte.(Plötzlicher Leistungsabfall während der Fahrt

und Drehzahlmesser ging auf 0)

Nach Ausbau des Zündverteilers war dies auch an der Werkbank zu messen.

Auf Nachfrage bei Bosch ob der Hallgeber einzeln zu kaufen ist,wurde mir

ein Reparatursatz für 159EU angeboten der mir zu teuer war.

(Reparatursatz=Scheibe auf der Hallgeber mit ein bißchen Blech zur

Magnetfeldführung montiert ist+Plastikteile)

Nach kurzer Suche in Internet habe ich ein IC gefunden mit der

man das HallgeberIC ersetzen kann.Es ist das IC TLE 4905L von Siemens

das z.B. bei Reichelt Versand Wilhelmshaven nur 77Cent !!! kostet.

Datenblatt im Internet ( bei Google TLE 4905 pdf eingeben).

Um das IC einzubauen muss aber erst die alte Elektronik ausgebohrt werden.

Dazu Drähte direkt am Plastikgehäuse abschneiden und IC mit 2 bis 3mm Bohrer

ausbohren da es vergossen ist.Die Wand des Gehäuses nach innen geht

dabei drauf, macht aber nichts da dadurch das neue Hallgeber IC genau

eingeklebt werden kann.

Das wird nähmlich mit der Beschriftung nach innen(wichtig,da Polarisiert)

genau vor eine kleine Erhebung, die nach entfernen des alten innenlebens sichtbar

wird geklebt.Ich habe dazu 2 Komponetenkleber genommen z.B.

Uhu Plus sofortfest.

Vorher allerdings noch die 3 Kabel ans IC anlöten. Belegung IC steht im Datenblatt

Kabelbelegung + - Out am Stecker des Zündverteilers.

Nach entsprechender Reparatur des Hallgebers läuft mein Golf jetzt wieder

problemlos.

Ich hoffe diese Anleitung ist nicht zu abschreckend,aber wer einen Zündverteiler

auseinanderbauen kann (Fummelkram),und einen Lötkolben besitzt

müsste dies eigentlich hinkriegen,von Elektronik muß man dazu nicht viel verstehen.

Hey !!!!

Super !!! Gleich mal Testen !

 

Danke !!!

Allso wenn es dein Hallgeber währe (defekt,kaputt) dann glaube ich kaum das dein auto fahren geschweige anspringen würde !!!

Moment moment! Bei mir war es höchstwahrscheinlich auch der Hallgeber (laut einem Bekannten und einem VW-Meister) und der Fehler trat auch nur sporadisch auf. Manchmal sprang er garnicht an und manchmal ohne Probleme. Gelegentlich ist er dann auch während der Fahrt einfach ausgegangen! Ich habe auf dem Schrott nen kompletten Verteiler für 20 Euro gekauft, denn für meinen Verteiler gibt es den Hallgeber nicht einzeln!

Ich hätte ja mal die bescheine Frage, was der Hallgeber

eigentlich sein soll und wo der beim 35i 2E sitzt!

Hab noch nie was davon gehört.

Hallgeber

 

Zitat:

Original geschrieben von Stephan 35í

Ich hätte ja mal die bescheine Frage, was der Hallgeber

eigentlich sein soll und wo der beim 35i 2E sitzt!

Hab noch nie was davon gehört.

Vom Prinzip funktioniert der Hallgeber nicht anders wie ein Fahrradtacho. Ein Sensor nimmt ein Signal von der sich drehenden Kurbelwelle ab, meldet dies an das Steuergerät und dieses bestimmt somit den Zündzeitpunkt. Beim Fahrrad wird an der Speiche eine Markierung (Metall) befestigt, die pro Umdrehung einmal am Sensor (an der Gabel befestigt) vorbeikommt und dort ein Signal gibt, mit welchem dann in Bezug auf den Radumfang die Geschwindigkeit errechnet wird.

Ist der Hallgeber defekt, erfolgt keine Zündung und der Motor springt nicht an (kann man einfach testen, in dem man den Stecker zum Hallgeber abzieht und dann mal versucht zu starten!). Bei meinem Motor (VR6, AAA) befindet sich besagter Stecker (weiß) rechts unten vor dem Block.

Grüssle

Frank

Ich habe das gleiche Problem, ruckeln bei niedrigen Drezahlen, das Gas bleibt kurz weg, geht manchmal aus....

Braucht erst garnicht zu VW zu fahren, die peilen das meistens eh nicht oder bauen euch gleich einen ganzen Verteiler ein.

Den Hallgeber gibt es bei VW nicht einzeln zu kaufen, nur den ganzen Verteiler kostet 360€ und im Austausch gegen den alten 290€.

Auf der MOTEK-Messe in München (ist aber erst wieder im Mai oder Oktober oder im Februar in Frankreich :-)gibt es den HAllgeber einzeln zu kaufen. Wenn Ihr euch aber die Mühe macht und die Teilenummer des Hallgebers rausbekommt, müsstet Ihr den auch bei Bosch bekommen. Ansonsten wüsste ich nicht wo man den herbekommt. Ist ne scheiß Krankheit bei den VR6-Motoren. Aber euern Motor macht es nicht kaputt und bei Drezahlen ab 4000 dürften die Probleme nicht auftreten. Also Gas geben Leute.

Servus,

wenns sich das Problem nur auf Ruckeln beschränkt, würde ich mal zur näheren Fehlereingrenzung, den Temperaturfühler für das Steuergerät tauschen.

Kostenpunkt ca. 10 Euro und man kann dieses Teil schonmal ausschließen.

Zu 90% wenn das Teil eine falsche Temp. liefert wird dieses vom Fehlerspeicher nicht bemerkt.

Wenn Du den Stecker vom Temp-Fühler abziehst und das Problem weiterhin besteht, dann ist dieser als Ursache ausgeschlossen (kostet nicht einmal 10€ und nur 1min Zeit).

Grüssle

Frank

Zitat:

Original geschrieben von NOMDMA

Wenn Du den Stecker vom Temp-Fühler abziehst und das Problem weiterhin besteht, dann ist dieser als Ursache ausgeschlossen (kostet nicht einmal 10€ und nur 1min Zeit).

Grüssle

Frank

Aber wer sagt mir gewiß das, die Daten korrekt sind welcher der Fühler liefert.

Ist nämlich schon ein Unterschied ob der Fühler dem Steuergerät sagt 60Grad Wassertemp oder 90Grad.

Deine Antwort
Ähnliche Themen