ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Wo Anhänger-Reflektoren kaufen?

Wo Anhänger-Reflektoren kaufen?

Themenstarteram 30. April 2012 um 21:19

Hallo!

Meine Eltern haben einen ca. 60 Jahre alten Anhänger Marke Eigenbau. An dem ist vor kurzem einer der beiden Reflektoren verloren gegangen. Jetzt habe ich bei Neckermann was entdeckt, was so ähnlich aussieht: http://www.neckermann.de/.../5100114_11283,de_DE,pd.html?...

Ist da mit irgendwelchen Problemen zu rechnen, insb. bei der nächsten HU? Habt ihr bessere Vorschläge bzgl. Modell und Händler? (meine Oma und meine Mutter sind immernoch treue Neckermann.de-Kunden, das wäre also nicht das Problem, relativ versandkosteneffizient dort was zu bestellen)

TIA

notting

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Ghia02

Geh zum Baumarkt und kauf dir da einen.

Ist zu einfach.

Statt 10 Minuten in den nächsten Baumarkt zu fahren ist es doch "einfacher" in Foren zu fragen, stundenlang im Netz zu stöbern, dann bestellen, per Vorkasse bezahlen und sich ärgern wenn nach Tagen das Zeug immer noch nicht da ist um dann festzustellen das es im Baumarkt um die Ecke billiger gewesen wäre.:D

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

und da hast du eine große auswahl:

http://www3.westfalia.de/.../

der tüv bemängelt einen fehlenden rückstrahler

Moin Moin !

 

Den Reflektor bekommst du bei EAL im I-Net für 5,99 E !! Übrigens nach 2 Tagen . Wenn ich richtig gelesen habe ,dauerts bei Neckermann 2 Wochen und derselbe kostet 13,99 E !

Im Zubehör oder I-Net gibt es noch zahlreiche Alternativen.

 

MfG Volker

Themenstarteram 1. Mai 2012 um 10:54

@sony8v: Danke, hab's an meinen Vater weitergeleitet. Bei der HU-Frage ging's aber auch darum, keinen nicht zugelassenen Schrott zu kaufen.

Zitat:

Original geschrieben von schreyhalz

Moin Moin !

Den Reflektor bekommst du bei EAL im I-Net für 5,99 E !! Übrigens nach 2 Tagen . Wenn ich richtig gelesen habe ,dauerts bei Neckermann 2 Wochen und derselbe kostet 13,99 E !

Im Zubehör oder I-Net gibt es noch zahlreiche Alternativen.

Genau da weiß ich ja nicht, welche Läden seriös sind und mangels mir bekannter Preisvergleichssuchmaschinen mit Bewertung der Shops, die auch diesen Bereich abdecken, frage ich hier.

Meinst du oben www.eal-vertrieb.de?

Danke!

notting

am 1. Mai 2012 um 10:56

Was ist das denn für ein Thread? Geh zum Baumarkt und kauf dir da einen. Achte auf das CE und EN Zeichen und gut. Nenene

Themenstarteram 1. Mai 2012 um 11:05

Zitat:

Original geschrieben von Ghia02

Was ist das denn für ein Thread? Geh zum Baumarkt und kauf dir da einen. Achte auf das CE und EN Zeichen und gut. Nenene

Ich könnte fast schwören, dort sowas noch nie gesehen zu haben. Zumindest auf den Webseiten kann ich trotz vielerlei Produkten nichts entsprechendes finden. Ich werde aber dort aber genauer hinschauen, sobald ich hinkomme. Danke!

notting

Zitat:

Original geschrieben von Ghia02

Geh zum Baumarkt und kauf dir da einen.

Ist zu einfach.

Statt 10 Minuten in den nächsten Baumarkt zu fahren ist es doch "einfacher" in Foren zu fragen, stundenlang im Netz zu stöbern, dann bestellen, per Vorkasse bezahlen und sich ärgern wenn nach Tagen das Zeug immer noch nicht da ist um dann festzustellen das es im Baumarkt um die Ecke billiger gewesen wäre.:D

Themenstarteram 1. Mai 2012 um 11:30

Zitat:

Original geschrieben von Sir Donald

Zitat:

Original geschrieben von Ghia02

Geh zum Baumarkt und kauf dir da einen.

Ist zu einfach.

Statt 10 Minuten in den nächsten Baumarkt zu fahren ist es doch "einfacher" in Foren zu fragen, stundenlang im Netz zu stöbern, dann bestellen, per Vorkasse bezahlen und sich ärgern wenn nach Tagen das Zeug immer noch nicht da ist um dann festzustellen das es im Baumarkt um die Ecke billiger gewesen wäre.:D

Lies doch erstmal meine Antwort auf sein Posting, bevor du sowas schreibst...

notting

am 1. Mai 2012 um 11:35

Zitat:

Original geschrieben von Sir Donald

Zitat:

Original geschrieben von Ghia02

Geh zum Baumarkt und kauf dir da einen.

Ist zu einfach.

Statt 10 Minuten in den nächsten Baumarkt zu fahren ist es doch "einfacher" in Foren zu fragen, stundenlang im Netz zu stöbern, dann bestellen, per Vorkasse bezahlen und sich ärgern wenn nach Tagen das Zeug immer noch nicht da ist um dann festzustellen das es im Baumarkt um die Ecke billiger gewesen wäre.:D

Und dan zu sagen diese scheiß versandhäuser oder Lieferdienste :D

Moin Moin !

 

Zitat:

Meinst du oben www.eal-vertrieb.de?

Ja ,hier ist es der vorletzte.

http://www.eal-vertrieb.de/index.php?...

Ob der Laden seriös ist oder nicht,weiss ich nicht.Ob es das billigste Angebot für diese Bauart ist ,auch nicht. Aber da der Laden jede Menge vertreibt und auch angibt,dass ein e-Prüfzeichen vorhanden ist ,gehe ich zumindestens von der Korektheit des Bauteils aus.

Ansonsten ist die Sache ganz einfach : Am Anhänger sind 2 dreieckige Rückstrahler gefordert, diese müssen über eine Bauartgen. verfügen ,das ist entweder das alte nationale Wellenzeichen oder seit etlichen Jahren die EG- einheitliche bauartgen. ,erkennbar am sogenannten e-Prüfzeichen. Weiterhin muss der Verwendungszweck angegeben sein,wobei ich mir nicht vorstellen kann ,dass da irgendwelche Teile fälschlich verkauft werden ,da ein dreieckiger Rückstrahler nur beim Anhänger vorkommt.

Bei anderen Bauformen sieht das anders aus, da werden gerne Rückstrahler für Fahrräder an Autos und Motorräder geschraubt.

MfG Volker

Themenstarteram 2. Mai 2012 um 21:30

Fazit des Tages: Endlich habe ich mal in einem Baumarkt auch das gefunden, was ich gesucht habe (abgesehen davon, dass dir nur ein Modell hatten, was eben nicht das 4-Dreiecke-Modell war, wo ich dachte, dass das seinen besonderen Grund hat, dass es kein durchgehendes Dreieck ist und deswegen so sein muss (insofern war meine Aussage ja richtig, dass es im Baumarkt sowas, wie es am Anhänger dran war, nicht gibt)). Bei EAL hätte man für ein ähnliches Modell für 1EUR mehr gleich eine 2er-Packung bekommen, aber da sind ja noch die Versandkosten...

Aber warum können die Baumärkte nicht ihr komplettes Angebot auch in die Webshops bzw. Blätterkataloge stellen? Beim regionalen Computerhändler geht das doch auch und ich rede hier von einer bundesweit vertretenen Kette...

Danke an alle, die sinnvolle Tipps gepostet haben!

notting

Zitat:

Original geschrieben von delifranb12

Zitat:

Original geschrieben von notting

Hallo!

Meine Eltern haben einen ca. 60 Jahre alten Anhänger Marke Eigenbau. An dem ist vor kurzem einer der beiden Reflektoren verloren gegangen. Jetzt habe ich bei Neckermann was entdeckt, was so ähnlich aussieht: http://www.neckermann.de/.../5100114_11283,de_DE,pd.html?...

Ist da mit irgendwelchen Problemen zu rechnen, insb. bei der nächsten HU? Habt ihr bessere Vorschläge bzgl. Modell und Händler? (meine Oma und meine Mutter sind immernoch treue Neckermann.de-Kunden, das wäre also nicht das Problem, relativ versandkosteneffizient dort was zu bestellen)

 

Unsere Erfahrung mit diesem Unternehmen:

1. Am 5.6. habe ich verbindlich 30 Radkrallen bestellt, am 6.6. die Vorausrechnung erhalten und bezahlt. Die Ware sollte sofort geliefert werden, per Luftfracht nach Paraguay. Nachbestellung dann, mindestens 500 Stück!

2. Am 8.6. teilte mir ein Herr Mohamed mit, dass die Radkrallen erst dann verschickt werden, wenn der Kaufpreis auf deren Konto eingegangen ist. Lt. Auskunft der ING DiBa dauerte die Überweisung 1 Tag!

3. Am 11.6. erhielt die gnädige Info, dass ich heute endlich die tracking-Nummer halte. Und??

VERNICHTEND VERNICHTEND VERNICHTEND

ÄUSSERSTE VORSICHT MIT AUFTRÄGEN AN DIESES UNTERNEHMEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Wo Anhänger-Reflektoren kaufen?