ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. WM...Fußballfieber in Germany!!!

WM...Fußballfieber in Germany!!!

Themenstarteram 11. Juni 2006 um 1:48

Hallo Saabfahrer...:)

In den letzten Tagen sehe ich immermehr Autofahrer, die eine deutsche National-Flagge am Seitenfenster befestigt haben...und damit durch die Gegend fahren.

Habe aber merkwürdigerweise keinen Saab mit Flagge gesichtet!

Sind die deutschen Saabfahrer keine Fußballfans?

Oder ist ihnen dieses Gehabe zuwieder?

Ist Fußball albern?

Oder sind die Fähnchen albern?

Ich habe mir erzählen lassen, daß ein Bier-Hersteller diese Fähnchen zu den Bierkästen zugelegt hatte...als Sponsor der FIFA.

Trinken Saabfahrer kein Bier aus der Eifel?

Ich bin ja Holländer...und habe eher Drang zu einem "oranje Ball" für an die Antenne...:D

309 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Advokat

............. Ich erinnere mich auch an ein Spiel, in dem sich ein gewisser Frank Rijkaard (ich hoffe, ich habe seinen Namen richtig geschrieben) von seiner allerbesten Seite gezeigt hat.

Ich werde übrigens über Fronleichnam einige Tage in Holland sein - ohne Fahne am Auto.

ist das der, der ein Lama in der Familie haben muss?:D

Schönen Urlaub

Gruss

Luxi

am 12. Juni 2006 um 16:37

Es ist wirklich lächerlich, diese Massenverblödung mit und durch primitiven Patriotismus! Flagge zeigen? Am Auto? Wozu soll das gut sein? Proportinal zum cw-Wert des Auto steigt durch die Flagge der früher sogenannte "Manta-Effekt". Wenn ich in Italien deutsche und andere ausländische Touristen mit Fussballtrikots und Bierflaschen über die Piazza grölen höre und sehe, dann frage ich mich immer: Machen die das auch zu Hause?

Jetzt komme ich nach Deutschland und was sehe ich: Schwarz-rot-goldene Bettwäsche und immer wieder "Fähnche", Fazit: Nix wie weg, hoffentlich ist der Spuk bald vorbei.

Soll ja angebllich schon eine WM-Hasser-Kampagne geben.

am 12. Juni 2006 um 17:38

oleoleoleole!!!!!

 

ist diese ignoranz angeboren, oder hast du diverse kurse besucht, wo man sowas lernen kann?

im alter kann dies oft zu schizophrenie führen.

oleleoleeoeloeleoleo!!!!!

ui um 18:00 kommt schon das nächste spiel. endlich geht es weiter, und dann um 21:00 nochmal. einfach herrlich!!!!!!

niemand ist zu irgendetwas verpflichtet oder gezwungen, deshalb ist deine aussage für mich nicht plausibel:?

oloeloeleoleoeoeeoeole!!!!!

kann kaum noch schlafen wegen mittwoch;)

am 12. Juni 2006 um 18:03

Im neusten Focus gibt es einen Artikel über WM-freie Reiseziele,

fernab von schlaflosen "Sauhunden"....

Fans heisen in Italien Tifosi, auf Deutsch: Thypuskranke...

 

WM-Fieber, die neue Volkskrankheit - da helfen nur fernseh-, radio- und internetfreie Zonen. Und gegen die furchtbaren Entzugserscheinungen hilft wohl noch nicht mal mehr Saab-Cabrio fahren...

Zitat:

Original geschrieben von saabfiori

Soll ja angebllich schon eine WM-Hasser-Kampagne geben.

http://www.wmhasser.de/

Themenstarteram 12. Juni 2006 um 21:10

@all

Ich grüsse Euch!:)

Und damit ihr es alle wisst...ich bin KEIN Fußball-Fan.

Bundesliga kann mir gestohlen bleiben und die FIFA ebenfalls.:)

Ich wüsste ernsthaft nicht, wer 1990 Weltmeister geworden ist!

Ist mir auch völlig schnuppe!

@advocat

Bisher haben sich Holland und Deutschland ja noch nicht fußballtechnisch getroffen. Daher wirst Du wohl seelenruhig nach Holland fahren können.:)

Ich habe mal zu Zeiten einer Fußball-WM Urlaub in Holland gemacht. Und beim Spiel Holland-Deutschland hatten die Holländer verloren...

Am nächsten Tag hatte ich Probleme an einer Pommesbude eine Bestellung aufgeben zu können, weil ich mit meinen Kindern deutsch gesprochen hatte.:(

Erst nachdem ich meinen holländischen Paß auf die Theke geknallt hatte, wurde das Personal plötzlich sehr freundlich...

Und das hat mir gereicht!!!

Während einer WM fahre Ich nicht mehr nach Holland in Urlaub!

Die Lama-Geschichte, wo Rudi Völler seine Locken frisch gegelt bekommen hatte, dürfte wohl Geschichte geschrieben haben.

Unsportliches Verhalten gröbsten Ausmasses!!!

Und der Rotzlümmel wurde einige Jahre später sogar Trainer der hollänischen Elf...einfach unmöglich!

Daher war ich angenehm überrascht, daß das Spiel Holland-Serbien ohne besonderen Nickeligkeiten abging...

Entweder liegt es wirklich an den Spielern, daß die neue Generation auch ohne fiese Fouls auskommt, oder am Trainer van Basten, der selber ein netter Kerl ist.

am 12. Juni 2006 um 21:25

Also die wmhasser.de Bestellseite ist keinen deut besser als die anderen (offiziellen) FIFA-Fanartikelseiten. Nur eben mit umgekehrten Verkaufargument. Ohne WM würden die doch keins ihrer dummen T-shirts oder keine ihrer dämlichen String-Tangas verkaufen...

In Nordeutschland habe ich bisher nur eher ältere Autos, hauptsächlich aus Fernost, mit DE-Flagge gesehen.

Brandneues Saab- Cabrio mit Deutschlandflagge, - das ist genauso verrückt wie Mercedes-Busse mit Hynday-Werbung....

Also ich finde das lustig ...

 

Zitat:

Original geschrieben von saabfiori

Also die wmhasser.de Bestellseite ist keinen deut besser als die anderen (offiziellen) FIFA-Fanartikelseiten. Nur eben mit umgekehrten Verkaufargument. Ohne WM würden die doch keins ihrer dummen T-shirts oder keine ihrer dämlichen String-Tangas verkaufen...

Sehe ich auch so. Die Klamotten sind sogar noch dämlicher, wie alles was die FIFA so produziert. :mad:

Wer nicht verlieren kann, braucht halt Frank "Lama". Aber was solls, gibt ja auch noch ganz coole Holländer oder nicht Chris?

Habe mir heute mal die WM-Meile Innenstadt-Kaiserslautern Richtung "Betze" und das bunte Treiben der Aussis und Japaner angeschaut.

Hat irre Spaß gemacht. Die Fans beider Lager, zwischendrin ein paar (vorwiegend langweilig gestylte) deutsche Fans, waren dufte drauf.

Schienen sich irgendwie einig zu sein, daß so ein Spiel ein verdammt guter Anlaß ist schon Stunden vorher mit Jux und Tollerei und ausgeflippter Fantasiekleidung die Meile rauf- und runter zu trinken. Der reinste Karneval, Motiv: Fussball, in allen Variationen. Klasse.

Immer wieder auch wunderschöne Verbrüderungsszenen für's Erinnerungsalbum.

Das kleinste WM-Städtchen flippt aus vor Freude endlich mal nen Hauch von Welt schnuppern zu dürfen! Hätte ich wirklich nicht erwartet.

Und ob nun die Saabs ihre Besitzer zusammen schweisst, in Freud und Klöterei oder Fussball ist mir eigentlich absolut egal. Wenn ein Hauptnenner die Zähler vereint, finde ich das KLASSE.

So soll es sein, FIFA und Berufsfussball sei Trotz!

Ob ich nicht doch meine Fähnchen, Geschenk von der Tanke, installiere und Freudenpatroille fahre? So ne Kombi D, NL, Schweden und Trinidad-Tobago, wäre doch wohl ausgewogen?!

Und die WM-Hasser reizen mich eigentlich nur, Fläggchen wedeln zu lassen. Nur, wenn ich dann, wie üblich auf den letzten Drücker zur Arbeit fahre, sind die schnell Vergangenheit.

Wieviel Speed halten Fläggchen aus?

Und wer hat noch ne Schwedenfahne, zu deren moralischen Unterstützung übrig? :)

Haben ja schön gespielt, aber Trindidad-Tobago wohl etwas unterschätzt. Der Ball sollte eigentlich irgendwie auch ins Tor!

Gruß und schöne Woche mit oder ohne Fussball! Und den Miesehassepetern viel Spass beim Hassen! :D

 

Wolf24

Hallo!

@Kater Ich werde es morgen wagen und das lange Wochenende nach Holland an die Küste fahren,da freuen wir uns schon riesig drauf und wenn die Deutschen Mittwoch abend spielen werde ich mir das auch angucken.Ansonsten hätte ich noch gerne schönes Wetter und alles wird gut.

Gruß,Thomas

am 13. Juni 2006 um 11:00

Schweden...

 

ist dieses Jahr Weltmeister und Olympiasieger geworden.

...im Eishockey :D

Ich drück' den blau-gelben zwar die Daumen, ein Fähnchen kommt mir trotzdem nicht an den Saab :)

Gruß vom Troll

am 14. Juni 2006 um 17:50

Zitat:

Original geschrieben von der41kater

Während einer WM fahre Ich nicht mehr nach Holland in Urlaub!

und schon wieder das thema urlaub.. :)

wenn man an nem urlaubsort ist, an dem sich viele touristen verschiedenster nationen treffen, kann das durchaus positiv sein mit so einer WM.

in unseren hotels waren zwar zu 60% kanadier (kenn mich mit fußball zwar ned sonderlich aus, aber ich denke fußballmäßig haben die nix zu melden), der rest bestand aus dem rest der welt, holland, deutschland, argentinier, japaner, spanier, italiener - und der gemeinsame nenner, der die leute am ehesten zusammenführte, war die wm.

bin zwar kein großer fan von, aber fußball verbindet echt, hab ich festgestellt. bin positiv überrascht...

am 14. Juni 2006 um 18:54

So, liebe Saabgemeinde,

in etwas über 2 Stunden könnt Ihr dann wieder die Gewissensfrage um das Deutschland - Fähnchen am Auto getrost für 90 Min. zu den Akten legen, wer sieht schon im Auto fern :cool: ?!?

Hinsichtlich der WM- Hasser sei nur noch erwähnt, dass es in bestimmten Kreisen mächtig in ist, gegen den vermeintlichen Strom zu schwimmen. Wenns dann alle tun, fließt das Wasser eben anders herum ;)

Wir haben es anscheinend nicht leicht als Bewohner der Schublade "Individualisten und Nonkonformisten", äh, Saabisten.

Aber wer hat schon Trolle Fußball spielen gesehen?!?

:D :D :D

"Scharmanten" Abend allerseits

wünscht

Troll 2,3 R

Themenstarteram 14. Juni 2006 um 22:46

Habe soeben gehört, daß die Polen genauso link foulen können, wie früher die Holländer.:) ...sagte meine Frau, die von Fußball mehr versteht, wie ich.:)

Ich habe das F1-Rennen in Monaco in einer französischen Bar eines Camping verfolgt.

Rund 50-60 Zuschauer vorm Fernseher...davon 50% Engländer, 20% Benelux, 2% Schweizer, 10% Franzosen und der Rest waren Deutsche.

Schummel-Schumi durfte ja aus der Boxengasse starten.

Das fanden so ziemlich alle Zuschauer gut!!!:)

Machte das Rennen direkt von Anfang an interessant und spannend.

Aber die große Verbrüderung vorm Glotzkasten hat da nicht stattgefunden!

@wolf24

Irgendwie hat es sich seit einigen hundert Jahren nicht geändert.

Schon die Römer wussten, daß sie mit einigen Feinheiten das Volk bei Laune halten konnten.

Und wenn der Ceasar sein Volk nicht mit Brot versorgen konnte...dann gab es eben "Spiele" in der Arena.:)

Damals floß das Blut der Gladiatoren.

Heute reissen die Bänder der Fußballspieler.

Gladiatoren und Fußballspieler haben einiges gemeinsam:

...werden gut bezahlt und haben ein hohes Ansehen beim Volk???

Heute im Radio gehört: Fußballer haben 4 Häuser, 3 Autos, 2 Frauen und 1 Geliebte...also alle Möglichkeiten, mehr Sex zu haben wie der normale Deutsche...aber nach dem Spiel ist vor dem Spiel...und vor dem Spiel gibt es keinen Sex!!!

Kein Wunder, daß die deutsche Mannschaft nix auf die Latte bekommt!...da fehlt der Spaß am Spiel.:D

Zitat:

Original geschrieben von der41kater

Und wenn der Ceasar sein Volk nicht mit Brot versorgen konnte...dann gab es eben "Spiele" in der Arena.:)

[klugscheissmodus ON]

Es waren Brot + Spiele für das im Elend lebende Proletariat in Rom, um dieses ruhig zu halten! Das Brot wurde oft, der Einfachheit halber, bei den Spielen verteilt.

morituri te salutant

[klugscheissmodus OFF]

Zitat:

Original geschrieben von Troll 2,3 R

Hinsichtlich der WM- Hasser sei nur noch erwähnt, dass es in bestimmten Kreisen mächtig in ist, gegen den vermeintlichen Strom zu schwimmen. Wenns dann alle tun, fließt das Wasser eben anders herum ;)

Wir haben es anscheinend nicht leicht als Bewohner der Schublade "Individualisten und Nonkonformisten", äh, Saabisten.

Troll 2,3 R

Mein Schrank, in den ich passe, hat zuviele Schubladen, als dass ich in eine passe! :D

Ich finde es IN, OUT zu sein und OUT, IN zu sein!

Und Fussball finde ich halt spannend, aber nur wenn ich mich für eine der beiden Möglichkeiten entscheide.

Philosophos-Modus an:

Pure Vernunft wäre langweilig.

Wer von uns hat denn sich nen Partner "aus Vernunftsgründen gewählt?" Oder sich für nen Saab 'rein' aus vernünftigen Gründen entschiedent?

Es ist sehr unvernünftig, die Irrationalität auszuschließen!

Philo-Modus aus:

Aber Saab fahre ich, weil mir die Karre einfach mehr Spaß macht, als die Alternativen.

Wolf24

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. WM...Fußballfieber in Germany!!!