ForumInnenraumpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Innenraumpflege
  6. wirklich hartnäckiger zigarettengeruch

wirklich hartnäckiger zigarettengeruch

Themenstarteram 12. April 2007 um 13:17

Hallo!

Der Vorbesitzer meines Autos war starker Raucher.

Seit ich das Auto habe, habe ich es schon mehrmals gut durchgesaugt, alle Armaturen und Verkleidungen mit speziellen Tüchern gewischt, die 1cm Nicotinschicht vom Aschenbecher entfernt und Sitze, Boden, Kofferraum usw mit Febreze eingesprüht. Sprich: Das Auto müsste eigentlich klinisch rein sein...

Leider stinkt es aber immer noch furchtbar nach Zigaretten (worauf ich sehr empfindlich reagiere...)!

Ich hab das Gefühl, der Gestank sitzt in der Belüftung fest. Gibt es eine kostengünstige Methode, wie ich die Belüftung des Autos reinigen kann?

Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe!

Conny

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hi Conny

 

Nur aussaugen und Polster mit irgendetwas einsprühen hat genau so viel Sinn, als wenn du dich anstatt zu Duschen, nur mit einem Deodorant eindieselst.

Ohne Sprühextrationsauger wirst du den Geruch nicht aus deinen Polster bekommen.

Eine anschließende Geruchsneutralisation und desinfektion der Lüftungsanlage ist auch von Nöten um einigermaßen den Geruch zu entfernen.

 

Gruß

Ed

Re: wirklich hartnäckiger zigarettengeruch

 

Zitat:

Original geschrieben von Conny999

Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe!

das dies dein erster beitrag war, hier noch ne kleine unterweisung von mir:

BEVOR man einen thread eröffnet:

1. ERST mithilfe der SUCHE-Funktion vergewissern, ob das thema nicht schon x-mal durchgekaut worden ist...

2. das durchlesen der ersten 2-3 seiten im forum, gibt ebenfalls oft auch schon klärung über die fragen....

Re: Re: wirklich hartnäckiger zigarettengeruch

 

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

das dies dein erster beitrag war, ..

Erstmal herzlich willkommen im Forum;)

Gruß Martin

Das ergibt die Suche: http://www.motor-talk.de/search2result.php

Themenstarteram 12. April 2007 um 16:12

Hallo!

Danke für eure Antworten.

Ich hatte übrigens nach dem Thema gesucht, aber nichts gefunden, was mir wirklich weitergeholfen hätte. Aber danke für den Hinweis.

An den Polstern liegt es nicht. Wie gesagt, ich hab den Eindruck, dass der Zigarettengeruch aus der Lüftungsanlage kommt...

Ich hatte gehofft, dass es vielleicht ein Mittelchen gibt, dass ich ganz einfach in die Belüftung reinsprühen könnte (oder so was in der Art...) und das dann den Geruch neutralisiert...

Ed: Wie macht man so eine Geruchsneutralisierung u Desinfektion der Lüftungsanlage? Kann ich das auch selber machen?

LG, Conny

Wenn dir die Suche anscheinend nicht wirklich weiter hilft, kommst du vielleicht beim Bundesverband für innovative Fahrzeugpflege weiter. Hatte selbst aber keinen Kontakt.

Zigarettenrauch

 

Hallo, Conny !

Ein alter Trick zur Beseitigung von Zigarettenrauch ist

folgender:

Im Fußraum vorne oder aber im Fußraum vor den Sitzen

im Fonds wird eine Untertasse mit Zitronensaft hingestellt.

Dieses Gefäß läßt man 1-3 Tage im Pkw stehen und der

Erfolg ist verblüffend.

Das ist ein Rezept von einigen Autohändlern, die das schon

seit Jahren erfolgreich anwenden.

Mit freundlichen Grüßen

carfan_48

Conny.....

hast PN

Auch nen Trick:

Zwei Vanillebäume ins Auto hängen, Türen zu, Fenster zu. Zwei Tage einziehen lassen.

Danach stinkt die Kiste zwar irgendwie leicht gay - aber hei, Mädels mögen das und nach Kippen riecht es nicht mehr.

Ok, ok. Denke ein Profi sollte ran - ist sicher gut investiertes Geld.

ALso da bibt es 2 möglichkeiten.

Am besten ist den Innenraum Komplett mit de rTornador Gun zu Reinigen. Damit bekommst du aus allen Stoffen und Verkleidungen den gerucht udn Nicotin raus.

Oder Frsh Up Geruchskiller Verwenden. Das Hilft aber jenachdem wie schlimm der Fall ist wird irgentwann das nochmal durchkommen.

das mit den vanillebäumen stimmt wirklich! Hab auch Vanillebäume in der Karre weil ich den Geruch mag und das tausend mal besser als kippen riecht, der saugt den zigarettengeruch förmlich auf ;) und die weiber fliegen total drauf ob du es glaubst oder net...

Geht auch ein alter Tannenbaum?!

Gruß Martin

Hatte gleiches Problem mit meinem Fahrzeug.

Habe den Dachhimmel, den Teppich, das Lenkrad und die Kofferraumverkleidungen ausgebaut und kräftig mit Waschmittel geschrubt. Die Ledersitze und die Türverkleidungen habe ich mit "Smoke-EX" von Sonax eingesprüht und später nass abgewischt. Für die Klimaanlage gab es mal bei Lidl eine Sprühdose, welche man in den Innenraum stellt, Fahrzeuggebläse auf Umluft und Gebläse an. Bei der Dose bleibt der Sprühkopf hängen, somit kann sie sich vollständig entleeren. HAtte einen Tag Arbeit, aber jetzt riecht man wirklich fast nichts mehr.

Zitat:

Original geschrieben von koolfreeze

das mit den vanillebäumen stimmt wirklich! Hab auch Vanillebäume in der Karre weil ich den Geruch mag und das tausend mal besser als kippen riecht, der saugt den zigarettengeruch förmlich auf ;) und die weiber fliegen total drauf ob du es glaubst oder net...

Mal unter uns. Woher glaubst du weiß ich das? *lach*

Bei mir hängt schon seit Monaten so ein Vanillebaum im Auto, weil ich meinen eigenen Zigarettengestank nicht leiden kann (obwohl Fenster immer halboffen beim Rauchen) ;)

Vanillebäume??? Du kannst auch 10 Fische reinhängen oder nen Schinken im Auto räuchern, dann riecht man von den Zigaretten auch nichts mehr ...?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Innenraumpflege
  6. wirklich hartnäckiger zigarettengeruch