ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Winterreifen Laufrichtung - Falsches Profil?

Winterreifen Laufrichtung - Falsches Profil?

Themenstarteram 24. Oktober 2020 um 18:39

Hallo,

ich bin neu hier und hätte mal eine Frage, da mich die Ausführung meiner Winterreifen etwas skeptisch macht.

Es geht hierbei um die Continental Winter Contact TS 850 P.

Auf dem Bild kann man die Reifen so sehen, wie ich Diese auch anbauen würde (Felgen zeigen jeweils logischer Weise nach außen). Nun zeigt das "V" Profil auf der linken Seite nach oben und auf der rechten Seite nach unten. Dazu muss man noch sagen, dass auf den Reifen keine Laufrichtungspfeile zu finden sind. Es steht nur Inside oder Outside drauf. Outside zeigt hierbei korrekter Weise immer nach außen.

Hat vielleicht jemand die gleichen Reifen und weiß, ob das so sein soll?

Vielen Dank schon mal!

Continental Winter Contact TS 850 P
Beste Antwort im Thema

Diese Conti haben keine Laufrichtung, sie sind asymmetrisch und deshalb mit Aussen bezeichnet.

Alles gut so!

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Ne, 3. nicht auf die richtige Seite, sondern richtig herum. Für die richtige Seite hat man eben die Outside-Angabe.:rolleyes:

Zitat:

@golfer0510 schrieb am 25. Oktober 2020 um 19:38:28 Uhr:

Ne, 3. nicht auf die richtige Seite, sondern richtig herum. Für die richtige Seite hat man eben die Outside-Angabe.:rolleyes:

meinst du Reifenmontage auf die Felge oder Rädermontage ans Auto?

Ne, bei 3. (laufrichtungsgebunden) hast für die richtige Seite z.B. bei Toyo dann praktischerweise gleich "left" oder eben "right" außen drauf stehen :D

(ok, wer dann naürlich innen draufguggt vor'm draufschrauben . . . siehe 5.)

Und 4. fehlt auch noch : Laufrichtungsgebunden UND asymetrisch = einen für links und einen für rechts.

Und 5. : manche merken das alles beim selber-draufschrauben noch nichtmal (man sieht öfter mal einen mit 2 (oder gar 4) falsch draufgeschraubten Rädern) . . . und fahren damit völlig unbekümmert trotzdem gut ;-)

Zitat:

@Vallrad schrieb am 25. Oktober 2020 um 19:48:56 Uhr:

Zitat:

@golfer0510 schrieb am 25. Oktober 2020 um 19:38:28 Uhr:

Ne, 3. nicht auf die richtige Seite, sondern richtig herum. Für die richtige Seite hat man eben die Outside-Angabe.:rolleyes:

meinst du Reifenmontage auf die Felge oder Rädermontage ans Auto?

Natürlich die Montage auf die Felge und daraus folgend der korrekte Anbau.

@00=II=00

In der Regel steht nur Rotation auf den Gummis.

Also der Großteil der Antworten sagt ja, dass es keine Laufrichtungsvorgabe gibt, weil Inside/Outside.

Das bestätigt auch der Hersteller Conti selbst!

https://www.continental-reifen.de/.../reifenprofil

Warnen möchte ich vor den Aussagen von Vergölst auf deren Seite:

Zitat "Beachten Sie bei der Montage bitte die Continental WinterContact TS 850 P Laufrichtung. Das bedeutet konkret: Der Pneu darf nur in einer bestimmten Richtung montiert werden, damit das durchdachte Profil Wasser und Schneematsch optimal verdrängt – für bestmöglichen Grip."

https://vergoelst.de/continental-wintercontact-ts-850-p.html

Das ist eindeutig falsch!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Winterreifen Laufrichtung - Falsches Profil?