Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Winterreifen für M140i xdrive (0005/CIA) shadow line

Winterreifen für M140i xdrive (0005/CIA) shadow line

BMW M1 F21 (Dreitürer), BMW 1er F21 (Dreitürer)
Themenstarteram 17. September 2017 um 13:33

Ich habe mal gestöbert aber

Nichts im Forum gefunden. Welche Nicht Originale passen sicher bzw. es irgendwo ein schönes Angebot für Orginal Komplettreifen (Doppelspeiche, gerne auch bicolor)?

Ist wohl schwierig bei dem Modell....für den Winter keine Mischbereifung.

Mit freundlichen Grüßen

AB

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@cyber.sandro schrieb am 18. September 2017 um 17:47:04 Uhr:

...einen M140 fahren und an den Winterreifen sparen wollen, typisch!

Und das ist genauso typisch!

Nur weil man ein relativ (!!!) hochpreisiges Auto fährt, kann man ja schauen, wo man am meisten fürs Geld bekommt.

Wenn hier alle die Fuffis nur so durch den Club werfen frage ich mich schon, warum der Leasing-Thread so begehrt ist...eigentlich müsste man doch mehr zahlen als BMW haben will, nur um sich nicht die Blöße zu geben mit seinem Über-M140i :rolleyes:

 

Damit keine Missverständnisse aufkommen: Irgendwelche Chinakracher würde ich auch nicht fahren wollen, aber man wird ja mal nach Zubehör-Felgen schauen dürfen ohne angeranzt zu werden.

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

schau mal bei leebmann24 vorbei, da gibt es immer wieder mal Angebote.

Themenstarteram 17. September 2017 um 13:47

Schon mal reingesehen. Sind dann so um die 1600 Euro, ist der Preis gut? Wenn man beachtet dass Nicht OEM neu auch 1300 kostet wohl schon. Richtig?

Ist halt immer ein Unterschied ob BMW oder ein anderer Anbieter. Kommt drauf an was dir wichtig ist. Ich hatte mich für diese entschieden BMW Winterkompletträder Radialspeiche 388 ferricgrey 18 Zoll , die knapp 1700€ inkl RDCi Modulen war für mich OK.

Die Frage ist ja auch immer: Welche Reifengröße? Welche Reifen? Und RFT oder Non-RFT.

Ich würde weder bei Leebmann noch bei BMW kaufen. Habe aber 17'' Pirelli (Non-RFT) auf ATS Felgen auf meinem M140i. Bin mit der Kombi auch sehr zufrieden.

Würde auf dem 140i nicht unter 225er Breite fahren. 18 Zoll sind der Optik auch nicht abträglich ;)!

Themenstarteram 17. September 2017 um 19:51

Rein optisch und vom Fahrgefühl möchte ich, 18 Zoll, non Rft mit 225. gibt es da was schönes Nicht-Orginales was auch mit xdrive gem. ABE passt? Vg

Zitat:

@cruise7 schrieb am 17. September 2017 um 19:51:05 Uhr:

Rein optisch und vom Fahrgefühl möchte ich, 18 Zoll, non Rft mit 225. gibt es da was schönes Nicht-Orginales was auch mit xdrive gem. ABE passt? Vg

Klingt blöd, aber Geschmäcker sind sehr verschieden. Da hilft ja fast nur Eigenrecherche. Zudem ist alles eine Frage des Geldes. Z.B. würde ich ohne Blick auf die Wirtschaftlichkeit immer BBS oder OZ nehmen. Mit Blick auf die Wirtschaftlichkeit und Qualität, dann z.B. ATS (hab ich drauf) oder Rial.

 

Zitat:

@halifax schrieb am 17. September 2017 um 17:37:40 Uhr:

Würde auf dem 140i nicht unter 225er Breite fahren. 18 Zoll sind der Optik auch nicht abträglich ;)!

Da stimme ich dir zu. Eigentlich bin ich überrascht. Habe die Pirelli Non-RFT WR (alle 225 17'') rd. 10tkm gefahren, die Bridgestone Serien RFT (225 bzw. 245 18'') ebenfalls rd. 10tkm. Alles in jetzt 11 Monaten. Ich hatte erst Bedenken bei den Winterreifen und ihrer Größe. Aber die sind spitze! Bei den Bridgestone RFT habe ich die Kritik, die es von einigen hier im Forum gab, anfangs nicht verstanden. Nach rd. 8tkm hat ihre Qualität allerdings deutlich nachgelassen - trotz hervorragendem Profil (kaum Profil abgefahren). Ich habe mich letztes Jahr für RFT entschieden, da ich auf dem 325d die RFT super fand. Beim M140i muss ich nach mittlerweile 20tkm mit 10tkm auf den Sommerreifen sagen, da kommen Non-RFT drauf, Conti, Pirelli oder ggf. Michelin (PSS).

Hallo,

fahre auf meinem M 135 i (3/16) 225/40 R 18 92 V Michelin Pilot Alpin PA4 EL M+S

Design der Winterfelge ist mir nicht so wichtig, hauptsache preiswert u. robust.

Deshalb Aluett Typ 32 7,5 x 18 ET 45 schwarz matt poliert. Nabenabdeckungen erhalten BMW-Label.

Komplettsatz incl. RDC vor 4 Wochen gekauft: 1.200,-- €

 

Gruss

snowbird24

 

 

 

Moin!

Mein M 135i (12/13)

bekommt für den Winter die Borbet F 7,5×19 ET45

mit Goodtire 225/35 19"

Der Reifen hatte vor 2. Jahren im Autobild Winterreifentest gar nicht so schlecht abgeschnitten, werde das mal testen.

Bitte keine Diskussion über Billigreifen aus China. .......Ich probiere die einfach mal aus!

Gesamtkosten :

Felgen 480€

Reifen 200€

Montage 80€

M135i

Img_2017-08-12_23-27-27.jpg

Hallo,

ich habe mir fogende WR gekauft.

Radialspeiche 388 ferricgrey 18 Zoll und Dunlop Winter Sport 5

fuer meinen M140xDrive , der kommt anfang Dez.

VG

Zitat:

@wipinboy schrieb am 18. September 2017 um 14:37:57 Uhr:

M135i

Sieht schon bescheiden aus mit den WR, die SR sind stimmiger, meine Meinung.

...einen M140 fahren und an den Winterreifen sparen wollen, typisch! Die noname Felgen kannste nach 3 oder 4 Jahren so gut wie nicht mehr verkaufen, originale Felgen schon.

Bei -10 C im Winter schon mal einen Reifen gewechselt? Wenn du das mal durch hast nimmst du das nächste mal RFTs und fährst einfach weiter.

Zitat:

@wipinboy schrieb am 18. September 2017 um 14:35:15 Uhr:

Moin!

Mein M 135i (12/13)

bekommt für den Winter die Borbet F 7,5×19 ET45

mit Goodtire 225/35 19"

Der Reifen hatte vor 2. Jahren im Autobild Winterreifentest gar nicht so schlecht abgeschnitten, werde das mal testen.

Bitte keine Diskussion über Billigreifen aus China. .......Ich probiere die einfach mal aus!

Gesamtkosten :

Felgen 480€

Reifen 200€

Montage 80€

Sorry, für mich unverantwortlich bei so einem leistungsstarken Auto! Der nächste der in der Leitplanke landet oder im Graben liegt.

Vermutlich baust du irgendwann auch billig Bremsen aus ebay ein weil du geschockt bist wie ein M135er in den Reparaturen zu buche schlagen kann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Winterreifen für M140i xdrive (0005/CIA) shadow line