ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Winterreifen: Fragen an die Felgen- & Reifencracks

Winterreifen: Fragen an die Felgen- & Reifencracks

Themenstarteram 11. Oktober 2005 um 13:28

Hallo Freunde gepflegter Winterkompletträder,

im Moment startet ja gerade die Winterreifenaktion bei DC, wo "supergünstige" vorproduzierte Felgen + Reifenkombinationen angeboten werden. Man munkelt aber, dass es abseits des Sterns auch gute Angebote geben soll...

Ich war gerade beim Freundlichen in Frankfurt-Niederrad und war vom Service beeindruckt, wahrscheinlich hatte das Personal dort kürzlich eine Kundenfreundlichkeitsschulung, eine Fachschulung wäre aber besser gewesen ;) Um Wartezeiten von ca. 2 Minuten zu überbrücken wurde ich mehrfach aufgefordert, mir doch einen leckeren Kaffee zu holen und eine FAZ zu lesen und anschließend mitzunehmen. Na ja, die habe ich schon im Abo und ich wollte ja eigentlich was über Reifen und Felgen wissen. Folgende Aussagen wurden nach Sichtung meines Fahrzeugscheines getroffen:

F: Kann ich 195/65 R 15 Reifen fahren?

A: Nein

F: es steht doch im Fahrzeugschein

A: oh, da steht ja soviel drin, das habe ich nicht gesehen

F: Kann ich die 195er in T fahren?

A: Nein, immer nur eine Stufe unter dem vorgeschriebenen Index, also H statt V

F: Warum werden im aktuellen Faltblatt T-Reifen für den W203 verkauft?

A: Da steht ja nicht, das die für alle W203 erlaubt sind - ich frage mal den Ersatzteilmeister.

F: Darf ich auch 7 x 15 Felgen mit ET 35 von Rial fahren, wenn 6 oder 6,6 x 15 mit ET 31, 37 im Schein steht?

A: Nur mit Eintragung vom TÜV, und die 35 ist die Reifenbreite.

F: Aber das ist doch eine Felge, ist das nicht die ET?

A: Ach ja, kann sein.

--- Erneutes Anbieten einer FAZ während er den Erstzteilmeister befragt ---

A: Ja, also T-Reifen sind doch erlaubt, aber nur mit Aufkleber auf dem Armaturenbrett.

Ich gehe mit dem Gefühl, dass der Mann keine Ahnung hat und nur mit Mühe die von MB selbst angebotenen Reifen-Felgenkombinationen erklären kann. Also muss ich hier mal nachfragen, es soll ja Leute geben, die mit "ET" mehr anfangen können als "Nach Hause telefonieren"....

Auto siehe Signatur. Wunsch: 195/65 R 15 T Dunlop Winter Sport 3D auf Rial DE 705 7J x 15H2 mit ET 35

Die einzigen 195er im Schein sind "195/65R15 91V A.6JX15H2, ET31 OD.6 1/2JX15H2, ET37"

1. Laut Rial darf ich auch 7x15 ET 35 fahren, geht das?

2. Was für Papiere muss ich dazu mitführen oder ändern lassen?

3. Warum sind bei Rial die Felgen immer um 1/2 größer, als im Schein (für 205er eben 7,5x16 statt 7X16)?

4. Was ist von meiner Winterreifenwahl (Marken, Größen) unter Preis-Leistungsaspekten zu halten (mein Komplettpreis wäre 140 EUR beim örtlichen Reifenhändler)?

5. Sind 205er auf 16 Zoll besser oder schlechter (sind auf jeden Fall teurer)?

Vielen Dank & Viele Grüße

Moonwalk

P.S. ich habe mit der Suche bereits unter "Dunlop" "Winterreifen" und "195/65" gesucht ;)

Ähnliche Themen
10 Antworten

195/65 R 15 T kannst du auf jeden Fall fahren. Fahre nämlich auch Winterreifen in der Größe und mit dem Geschwindigkeitsindex. Zu den Rial-Felgen kann ich dir leider nichts sagen. Der Dunlop ist in der aktuellen ADAC-motorwelt getestet worden und hat da sehr gut abgeschnitten. Bei Winterreifen nehme ich lieber eine kleinere Größe mit Alus als große Reifen auf Stahlfelgen. Aber das ist sicherlich Geschmackssache.

Hallo moonwalk,

habe mir gerade folgende Kompletträder für meinen W203 Mopf bestellt.

http://www.komplettradshop.de/details/Komplettrad/2004-078-276

Folgende Antwort auf einige Fragen habe ich erhalten.

" besten Dank für Ihre Anfrage.

 

Für Ihren MB Lim. C180 105 KW Typ 203 können wir anbieten:

 

LM-Winterkomplettrad RH Alurad DC Rad 7,5x16 ET35 LK5/112

Bereifung Hankook, W300 205/55 R16 V XL94

Preis je K-Rad 137,40 Euro incl. Mwst.

zzgl. Versand 4,50 Euro je K-Rad

 

Die Räder sind fertig montiert, gewuchtet, mit Radschrauben, Nabendeckel

und Gutachten"

Gruß

Supi

@moonwalk

Felge ist zulässig, Reifen ist zulässig (außer Du hast Sportpaket/Sportbremsen - dann wären 16" - Felgen vonnöten).

Zu deinen Fragen:

1. JA (denn die ET ist innerhalb der Toleranz)

2. ABE mitführen(Downloadbar, zu den Fzg-Papieren für ev. Polizei-Kontrolle dazu - ich wurde diesbezüglich zwar noch nie gefragt - wird üblicherweise nur bei Felgen im Grenzbereich (Durchmesser/Reifenbreite extrem) von der Polizei kontrolliert -zumindest bei uns.

3. a) Nicht größer- nur breiter (12,7mm) und zulässig !

3. b) Weiß ich nicht - mir gefällt es so aber auch besser - Seitenwand sieht "gerader" aus - nicht so gewölbt.

4. Gute Wahl, der Reifensatz dürfte ca 120-150 € billiger sein als die 205/55/16er Version.

Optischer Eindruck/Gefallen ist monetär nicht bewertbar - subjektiver Eindruck siehe 5.

5. Völlig egal - für normale Autofahrer dürfte kaum ein Unterschied spürbar sein (wohl eher der Unterschied Sommer-/Winterreifen) -

Breitreifenfans <225 würden mit so einem "vernünftigen" Asphaltschneider sowieso nicht fahren - die bekommen schon beim Lesen dieser Dimension eine Gänsehaut. :D :D :D

Hoffe das hilft dir weiter

 

Mit Gruß aus Wien

@moonwalk

Hier findest du alle Informationen zur Rial Felge.

Gutachten zur ABE Rial DE 705 7J x 15H2 ET 35 Felge

Fazit: Die Felge kann ohne Eintragung auf deiner C-Klasse montiert werden. Dazu passt sie auch noch optisch! :-))

Ich fahre selber eine C-Klasse (C220 CDI, W203.006) und werde die 16" Variante aufziehen lassen.

Also:

Rial DE DE75635M31 7,5J x 16 ET35, 5 Loch 112 Alufelge mit DUNLOP SP Winter Sport 3D MFS 205/55R16 91H Winterreifen zum Preis von 169 EUR (inkl. MwSt.) je Komplettrad

Die passen optisch noch besser auf die C-Klasse! :-))))

cu termi0815

Themenstarteram 12. Oktober 2005 um 16:09

Zitat:

Original geschrieben von termi0815

Ich fahre selber eine C-Klasse (C220 CDI, W203.006) und werde die 16" Variante aufziehen lassen. Die passen optisch noch besser auf die C-Klasse! :-))))

Danke für die Bestätigung, aber meine Schneeketten passen nur bis 195/65 R15 und sind die 205er nicht zu breit für den Winter (also fahrphysikalisch, nicht optisch). :)

Sparsame Grüße

Moonwalk

@ newC

zu 5. meinst doch sicher eher >225,

gehöre leider noch zu den sicher wenigen die diese Größe als minimum im Schein haben, hab noch meine 195er vom W208 die ich auf meinem 203.208 gerne nutzen möchte. Noch hab und hatte ich keine Gänsehaut bei der Dimension.

Gruß Schulle

Themenstarteram 12. Oktober 2005 um 21:28

Zitat:

Original geschrieben von newC

2. ABE mitführen(Downloadbar, zu den Fzg-Papieren für ev.

3. b) Weiß ich nicht - mir gefällt es so aber auch besser - Seitenwand sieht "gerader" aus - nicht so gewölbt.

Hoffe das hilft dir weiter

Ja danke, das hilft mir weiter und bestätigt meine Wahl. Aber ist die ABE zum Download das gleiche wie das TÜV-Gutachten zur Felge (das habe ich gefunden)? Und heißt "gerade" Seitenwand nicht auch mehr "Obacht" bei Bordsteinkanten? Ich bin ja nicht der einzige Fahrer... ;)

Viele Grüße

Moonwalk

@moonwalk

Die PDF-Datei ausdrucken und zu den Kfz-Papieren.

Link hat ja termi0815 schon bereitgestellt.

Aus eigener Erfahrung -

Ja, Alu Felgen sind leichter zerkratzbar als Stahlblechfelgen

Nein, keine bombierte Reifenflanke vermochte die Felge vor der Frau die mir das Leben (mitunter) schwermacht zu schützen. :D:D

Ja, sie fährt immer noch mit meinem Auto - wann immer sie will.

Trotzdem sehen Alusfelgen einfach besser aus

Hallo moonwalk,

Merowinger hat recht, Du kannst 195/65 R 15 T fahren. Fahre auch Winterreifen in der Größe und mit dem Geschwindigkeitsindex und habe auch ein SC. Zumindest hatten die ATU-Monteure nach Sichtung des Fahrzeugscheins nichts gegen die Räder-Kombination einzuwenden.

Gruß, Alex der 1.

Hankook Reifen? Damit hatte ich vor etwa 6 Jahren schlechte erfahrungen gemacht- das Fahrzeug zog immer nach rechts, trotz mehrfachem Wuchten und Ummontieren der Reifen. Und Preislich macht das ganze im Vergleich zu Premiumreifen auch nicht mehr so viel aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Winterreifen: Fragen an die Felgen- & Reifencracks