Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Winterräder Empfehlung M135iX BJ 2016

Winterräder Empfehlung M135iX BJ 2016

BMW 1er
Themenstarteram 28. September 2016 um 23:21

Hallo,

bin gerade dabei Winterräder zu ordern. Hätte mich vorerst für die BMW Radialspeiche 388 entschieden, wie hier bei Lebmann24. Allerdings gefallen mir die Gummis nicht mit F beim abrollen und E bei Nässe. Also, möchte ich mir die Felgen alleine kaufen und andere Gummis drauf tun.Ich finde diese Dunlop hier ganz gut. Diese sind ebenfalls 225/40 wie die fertig montierten von Lebmann24. Jetzt stelle ich mir die Frage ob auch diese 225/45 auf die Felgen passen? Die haben nämlich noch einmal einen Tick bessere Bewertungen, oder ob ich lieber bei dem Querschnitt wie bei den fertigen BMW Räder von Lebmann24 bleiben soll.

1. Passen die 225/45 auch auf die Radialspeiche 388 ?

2. Wo sind eurer Meinung nach die Vor- und Nachteile zwischen Querschnitt 40 und 45.

3. Oder habt ihr eine ganz andere Empfehlung für mich?

Vielen Dank

Ähnliche Themen
22 Antworten
Themenstarteram 28. September 2016 um 23:23

Zitat:

@vonBusch schrieb am 28. September 2016 um 23:21:43 Uhr:

Hallo,

bin gerade dabei Winterräder zu ordern. Hätte mich vorerst für die BMW Radialspeiche 388 entschieden, wie hier bei Lebmann24. Allerdings gefallen mir die Gummis nicht mit F beim abrollen und E bei Nässe. Also, möchte ich mir die Felgen alleine kaufen und andere Gummis drauf tun.Ich finde diese Dunlop hier ganz gut. Diese sind ebenfalls 225/40 wie die fertig montierten von Lebmann24. Jetzt stelle ich mir die Frage ob auch diese 225/45 auf die Felgen passen? Die haben nämlich noch einmal einen Tick bessere Bewertungen, oder ob ich lieber bei dem Querschnitt wie bei den fertigen BMW Räder von Lebmann24 bleiben soll.

1. Passen die 225/45 auch auf die Radialspeiche 388 und auch aufs Auto?

2. Wo sind eurer Meinung nach die Vor- und Nachteile zwischen Querschnitt 40 und 45.

3. Oder habt ihr eine ganz andere Empfehlung für mich?

Vielen Dank

Offiziell von BMW ab Werk nicht zulässig. Aber evtl. per Einzelabnahme zu bekommen. Also kann dir z. B. der TÜV dazu Infos geben obs überhaupt ansatzweise eintragungsfähig ist.

Themenstarteram 29. September 2016 um 1:25

Also muss ich die 225/40 nehmen oder? (wenn ich kein Stress will mit Eintragung)

Richtig. Ohne Stress bedeutet das nehmen was eingetragen ist. Gerade bei xdrive eh zu empfehlen. Aber es sind doch eh die gleichen Reifen. Was soll denn an den 45er besser sein?

Themenstarteram 29. September 2016 um 11:40

Die brauchen etwas weniger Benzin. Klasse C statt E und angeblich soll der Komfort besser sein. Aber deshalb frag ich ja :-)

Themenstarteram 29. September 2016 um 11:42

Jetzt habe ich noch eine Frage. Weder bei den Felgen noch bei den Reifen steht etwas von Reifendrucksensor.... Muss man die noch extra kaufen?

Zitat:

@vonBusch schrieb am 29. September 2016 um 11:42:00 Uhr:

Jetzt habe ich noch eine Frage. Weder bei den Felgen noch bei den Reifen steht etwas von Reifendrucksensor.... Muss man die noch extra kaufen?

Für neue Fahrzeuge nach November 2014 sind RDKS Sensoren gesetzliche Pflicht. Bei den Angeboten im Internet (z. B. reifendirekt... etc.) wird man zwar gut beraten, welche Reifen für ein bestimmtes Fahrzeug geeignet sind. Wenn man daraufhin die entsprechenden Räder konfiguriert, erhält man den Preis für Rad und/oder Reifen, aber erst wenn man "zur Kasse" geht, taucht da plötzlich noch der Zusatz für RDKS-Sensoren und deren Einbau auf, die man extra bezahlen muss.

Themenstarteram 29. September 2016 um 12:29

Ich möchte ja Felgen und Reifen getrennt kaufen... da es die Kombination die möchte leider nirgends gibt. Werden die RDKS, also bei dem Felgenhändler eingebaut, oder?

Zitat:

@vonBusch schrieb am 29. September 2016 um 12:29:41 Uhr:

Ich möchte ja Felgen und Reifen getrennt kaufen... da es die Kombination die möchte leider nirgends gibt. Werden die RDKS, also bei dem Felgenhändler eingebaut, oder?

die RDKS Ventile werden von dem eigebaut, der die Reifen montiert

Zitat:

@vonBusch schrieb am 29. September 2016 um 12:29:41 Uhr:

Ich möchte ja Felgen und Reifen getrennt kaufen... da es die Kombination die möchte leider nirgends gibt. Werden die RDKS, also bei dem Felgenhändler eingebaut, oder?

bei leebmann24 bekommst du jede Kombination, ich hab mir da schon für den f10 WR zusammenstellen lassen. War günstiger wie vor Ort beim :) oder Reifenhändler.

Themenstarteram 29. September 2016 um 14:13

leider nicht leebmann24 hat in 225/40 18 nur welche von Conti und Pirelli. Die sind beide schlechter als die Dunlop (laut diversen Tests) und auch noch teurer zum Ausgleich :-D

hast du nachgefragt? Leebmann hat mir einen WR Satz mit Dunlop zusammengestellt, wobei ich auch die Conti und jetzt auf dem 2er die Pirelli fahre. Die geben sich nichts.

Themenstarteram 29. September 2016 um 15:59

Achso, haben die auch Reifen auf Lager die sie gar nicht anbieten? Und wenn ja warum? Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen. Wenn auf einer Speisekarte nur Kalb, Rind und Lamm steht würde ich auch nicht nachfragen ob es auch Schweinefleisch gibt. Oder bei Amazon, wenn es die Hose nur in Blau und Schwarz gibt fragt man doch auch nicht an ob man die auch in Grün haben kann und selbst wenn die das dann Organisieren ist es doch auf jeden Fall ein Mehraufwand und mit höheren Kosten verbunden als für die Artikel die im Angebot sind.

Ganz ehrlich: vergiss die div. Tests und vor allem das Label.

Nimm vernünftige Reifen in der passenden Größe die preislich passen.

Die Conti 830 oder 850 sind absolut ok.

Ich fahr die 388 mit den Pirelli Sotto RFT und bin auch sehr zufrieden damit.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Winterräder Empfehlung M135iX BJ 2016