ForumS40, V40
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S40, V40
  6. Winterabdeckung "Luftkanal"

Winterabdeckung "Luftkanal"

Volvo V40 1 (V/644/645)
Themenstarteram 19. September 2018 um 22:07

Moin!

Kann ich dieses Teil "Winterabdeckung Luftkanal" im Winter vor den Kühler verbauen?

Siehe hier: http://www.skandix.de/.../

MfG

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Bernd-V40 schrieb am 15. Oktober 2018 um 21:11:45 Uhr:

Vieleicht schaut Poken mal auf die Rechnung und klärt uns auf.

Das würde wirklich helfen. Ein Foto der Rechnung würde den Hobbyüberstzern bestimmt genügen.

 

Wieder mal muss ich mich an die Aktion Kraftstofffilter/Aktivkohlefilter erinnern.

Wenn die beteiligten Parteien (also Poken und Werkstatt) die gleichen gewesen sind, sollten wir uns nicht weiter wundern.

Wie oft wollen wir auf sowas noch anspringen, nur um dann erneut zu sehen, dass das Thema vom Auslöser der Diskussion für beendet erklärt wird? ;)

Poken, ehrlich gut gemeinter Rat: Such dir eine andere Werkstatt.

 

Beste Grüße vom Sven

60 weitere Antworten
60 Antworten
Themenstarteram 5. Oktober 2018 um 21:22

Moin!

Dieser Thermostat wurde letztes Jahr im Frühjahr 2017 getauscht.

Das ist das Teil, als es kaputt war, musste der V40 verladen und in die Werkstatt gebracht werden.

Erst nach der Reparatur lief der Motor wieder und man konnte fahren.

6 Monate später war der Kühlwasser-Sensor kaputt. Das war auch so ein Theater.

Sonst wüste ich nicht wo noch ein Sensor für Kühlwasser oder ein Thermostat noch sitzt!

MfG

Der original Volvo Thermostat für den Phase II 2.0T öffnet bei 90 Grad. Teilenummer 9180811. Ich habe mir den extra aufgehoben.

Zitat:

@Poken schrieb am 5. Oktober 2018 um 21:22:39 Uhr:

Moin!

Dieser Thermostat wurde letztes Jahr im Frühjahr 2017 getauscht.

Das ist das Teil, als es kaputt war, musste der V40 verladen und in die Werkstatt gebracht werden.

Wenn das Kühlwasserthermostat kaputt ist muss das Auto weder in die Werkstatt noch muss es verladen werden.

Da wurde bei dir ein anderes gewechselt aber nicht das von dem hier alle schreiben.

Themenstarteram 6. Oktober 2018 um 20:18

:D :D :D

Themenstarteram 14. Oktober 2018 um 19:10

Moin!

Nun erzählt mir mal wo dieser Thermostat sitzen soll?

Dazu 2 Bilder vom dicken Schlauch, der vom Kühler kommt und zum Motor geht!

Themenstarteram 14. Oktober 2018 um 20:31

Moin @asterix1962 und alle anderen!

Vielen Dank Frank für deine Hilfe!

Dieser Thermostat wurde im Frühjahr 2017 von der Werkstatt meines Vertrauens aus getauscht! :)

Muss ich das Kühlwasser ablassen, wenn der neue Thermostat auch wieder kaputt ist?

MfG

 

Zitat:

@asterix1962 schrieb am 14. Oktober 2018 um 19:38:11 Uhr:

Moin,

Vielleicht hilft dir das

https://www.youtube.com/watch?v=Ki2ItRP8dsU

 

https://www.youtube.com/watch?v=MoVn0kcC7Lg

Zitat:

@Poken schrieb am 14. Oktober 2018 um 20:31:34 Uhr:

Moin @asterix1962 und alle anderen!

Vielen Dank Frank für deine Hilfe!

Dieser Thermostat wurde im Frühjahr 2017 von der Werkstatt meines Vertrauens aus getauscht! :)

Muss ich das Kühlwasser ablassen, wenn der neue Thermostat auch wieder kaputt ist?

MfG

Zitat:

@Poken schrieb am 14. Oktober 2018 um 20:31:34 Uhr:

Zitat:

@asterix1962 schrieb am 14. Oktober 2018 um 19:38:11 Uhr:

Moin,

Vielleicht hilft dir das

https://www.youtube.com/watch?v=Ki2ItRP8dsU

 

https://www.youtube.com/watch?v=MoVn0kcC7Lg

Nein es ist nur wenig Wasser das dabei raus läuft, das kannste dann so wieder nachfüllen nach dem Wechsel.

Der Motor startet auch mit defektem Thermostat, weil dieses rein mechanisch funktioniert. Entweder deine Motortemperatur wird zu heiß oder er wird ewig nicht warm. Ich bin auch schon ohne gefahren weil es am Sonntag schwer ist eins zu kaufen .

Themenstarteram 14. Oktober 2018 um 21:26

Moin!

Das aber stimmt eben nicht. Mein V 40 musste per Huckepack per LKW zur Werkstatt gebracht werden.

Da für habe ich mindestens 10 Zeugen, dass der VOLVO nicht starten wollte!

MfG

 

Zitat:

@V40Micha schrieb am 14. Oktober 2018 um 21:02:12 Uhr:

Der Motor startet auch mit defektem Thermostat, weil dieses rein mechanisch funktioniert. Entweder deine Motortemperatur wird zu heiß oder er wird ewig nicht warm. Ich bin auch schon ohne gefahren weil es am Sonntag schwer ist eins zu kaufen .

Zitat:

@Poken schrieb am 14. Oktober 2018 um 21:26:02 Uhr:

Das aber stimmt eben nicht. Mein V 40 musste per Huckepack per LKW zur Werkstatt gebracht werden.

Da für habe ich mindestens 10 Zeugen, dass der VOLVO nicht starten wollte!

Aber nicht wegen dem Kühlwasserthermostat, das bestätigt dir jeder halbwegs kfz technisch affine Bürger.

Und das gilt auch für deinen Supersonderextraausreißer V40

Themenstarteram 14. Oktober 2018 um 23:18

Moin!

Doch wegen den Kühlwasserthermostat! 100 %

MfG :)

Zitat:

@der_ich schrieb am 14. Oktober 2018 um 22:02:30 Uhr:

Zitat:

@Poken schrieb am 14. Oktober 2018 um 21:26:02 Uhr:

Das aber stimmt eben nicht. Mein V 40 musste per Huckepack per LKW zur Werkstatt gebracht werden.

Da für habe ich mindestens 10 Zeugen, dass der VOLVO nicht starten wollte!

Aber nicht wegen dem Kühlwasserthermostat, das bestätigt dir jeder halbwegs kfz technisch affine Bürger.

Und das gilt auch für deinen Supersonderextraausreißer V40

Versteht ich nicht ? Wegen defekten Thermostat ,auf Pannenschlepper? Heißt im Umkehrschluss ,laut deiner Aussage ,wenn ich mein Thermostat ausbaue ,könnt ich mein Auto mit Zündschlüssel offen auf Parkplatz stehen lassen ! Weil kann eh keiner mit fahren ,hab ja das Thermostat bei !

Mit defektem Thermostat ,kann man weiterfahren ,im Winter blöd ,wenn nicht richtig warm wird und heizt ,und im Sommer gehts ,darf nur nicht warm werden bzw. überhitzen !

Dann lag das definitiv nicht am Thermostat !

Ja natürlich, ich musste wegen einer defekten Heckscheibenheizung auch schon abgeschleppt werden!!!:):D:D

Zitat:

Moin!

 

Doch wegen den Kühlwasserthermostat! 100 %

 

MfG :)

Never, die haben dich ordentlich Vera r s cht.

Wie könnte man es verübeln?

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S40, V40
  6. Winterabdeckung "Luftkanal"