ForumHyundai
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Wieviel KM darf ein Neuwagen eigentlich auf dem Tacho haben?

Wieviel KM darf ein Neuwagen eigentlich auf dem Tacho haben?

Hyundai i30 1 (FDH)
Themenstarteram 14. Dezember 2010 um 21:20

Moin!

Ich wollte Euch mal fragen, wieviel km ein Neuwagen auf dem Tacho haben darf. So in den Anzeigen liest man ja oft 0km, aber auch 1 oder 10km. Sind das nur Schätzungen, damit da überhaupt etwas steht oder gibt es eine Grenze, bis zu der ein Neuwagen ein Neuwagen ist?

Vielen Dank und schönen Gruß

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Auto mit 103 km ist kein Neufahrzeug

Urteil des Landgerichts Bielefeld vom 08.05.2001

Aktenzeichen 23 S 2/01

Quelle: DAR 1/2002

Ein Auto ist kein Neuwagen mehr, wenn es bereits 103 km auf dem Tacho hat.

Bei einer solchen Fahrleistung ist davon auszugehen, dass das Fahrzeug schon am Verkehr teilgenommen hat, es sei denn der Händler kann die Kilometer mit zur Qualitätskontrolle gehörenden Testfahrten begründen.

 

Fabrikneues Auto ist auch nach Überführungsfahrt ein Neuwagen

Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart vom 28.06.2000

Aktenzeichen 4 U 53/00

Quelle: DPA

Ein "fabrikneues" Auto bleibt auch nach der Überführungsfahrt noch ein Neuwagen.

Der Kunde eines Autohauses hatte sich geweigert, einen von ihm bestellten Neuwagen anzunehmen. Er hatte festgestellt, dass das Tachometer nach der Überführungsfahrt einen Kilometerstand von 452 anzeigte. Die Richter des OLG Stuttgart befanden: Bei einer durchschnittlichen Gesamtlaufleistung heutiger Autos von ca. 200.000 Kilometern halte sich die Strecke von 452 Kilometern im Rahmen dessen, was üblicherweise unter einer Überführungsfahrt zu verstehen sei. Deshalb habe das Auto seine Eigenschaft als Neuwagen nicht verloren.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Meiner hatte nach der ersten Sichtung 12km drauf, nach der Zulassung und dem Service-Check vor der Übergabe an mich 20km.

Auf Nachfrage sagt mir der Mitarbeiter, dass vor Übergabe der Wagen nochmal vom Autohaus auf Herz und Nieren geprüft wird, was natürlich eine Testfahrt beinhaltet;)

am 1. Januar 2011 um 16:03

Wer sich weit zum Fenster rauslehnt.....

 

Ich finde es immer wider lobenswert, wenn ein Mensch in der lage ist seine Fehler einzugestehen um der Wahrheit schnell

Platz zu machen.

Alles anderre ist für mich schwach. und manchmal sogar ganz schwach.

wem felt den hir ein zacken aus der Krone, einfach zu sagen.:

 

Ja die Tachos werden bei Neuwagen sehr häufig zurück gestellt, aus vielerlei Gründen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Wieviel KM darf ein Neuwagen eigentlich auf dem Tacho haben?