ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wie werde ich Testfahrer?

Wie werde ich Testfahrer?

Themenstarteram 12. August 2005 um 17:21

Hi,

Muss ich dazu was bestimmtes studieren oder wie komme ich an so einen job? Zum Beispiel diese Testfahrer die unter der woche auf dem Ring testfahrten machen. Danke

Ähnliche Themen
16 Antworten

Wieso fragste das gerade im BMW-E46 Forum?

Weiß zwar auch nicht was das mit E46 zu tun hat, aber nun gut.... *wasrauskram*

Zitat:

Testfahrer bei den einzelnen Fahrzeugherstellern oder der Zulieferindustrie sind Personen mit guten Erfahrungen in der Mess- und Regeltechnik sowie der Computersimulation. Grundlage ist ein Ingenieur-Studium. Aus Kostengründen wird jedoch bei der Entwicklung von Fahrzeugen und deren Komponenten immer mehr auf die Simulation am Computer zurückgegriffen. (...) Wichtig sind Kenntnisse der Mess- und Prüftechnik, die nicht in der Ausbildung zum Kfz-Mechaniker oder Kfz-Elektriker enthalten sind. Entsprechende Fortbildungskurse der allgemeinen Elektronik und Messtechnik werden z.B. in HPI-Lehrgängen bei den beruflichen Bildungszentren vermittelt. Wichtig sind sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Computern, von der Hardware- bis hin zur Softwareseite. Die meisten wichtigsten technischen Daten werden in Englisch publiziert, d.h. gute Englischkenntnisse sind vielleicht entscheidend.

Also man sollte sich auf jeden Fall mit der Materie Auskennen, sprich Ingenierstudium auf jeden Fall vorausgesetzt. Denke mal dass da Maschinenbau oder Mechatronik benötigt wird. Ansonsten braucht man wahrscheinlich noch viiieeeeel Glück :D

PS: Führerschein wär nicht schlecht :D

Zitat:

Original geschrieben von agentdark

PS: Führerschein wär nicht schlecht :D

*LOL*

Dann soll man zunächst wohl mit Führerschein anfangen ;)

ich kenne einen Reporter von Bild Tuning und der fährt immer die Hartge BMW´s AMG Mercedese usw. Der ist nach der 9 Klasse mit Hauptschulabschluss gegangen und hat sich bei Bild Tuning als Testfahrer beworben. Muss halt nach jeder Testfahrt ein Report schreiben. Wurde zum Gespräch eingeladen und hat den Job bekommen.

Ich denke dazu kann man nur ein Wort sagen: "BILD" :D

die einen studieren jahrelang, machen scheine ohne ende und kommen nie zu ihrem ziel....andere brechen die schuie ab und haben glück und bekommen ihren traumjob. das kann man glaub ich nich von bild abhängig machen. viele firmen setzuen auch auf quereinsteiger, da sie sich alles selber beigebracht haben als denstoff vor die nase gesetzt zu bekommen......ist aber sicherlich auch wieder mit viel glück zu verbinden.

Zitat:

ich kenne einen Reporter

Er ist ja auch "nur" ein Reporter, der fährt die Wagen ja nur für die Zeitschrift.

Um an einer Entwicklung teilzuhaben denke ich mal dass man da schon ein bischen mehr vorweisen muss.

Um an einen Reporterjob ranzukommen muss man eigentlich nur der deutschen Sprache mächtig sein und einen guten Eindruck machen. Da kommt es ja nicht drauf an Prototypen weiterzuentwickeln.

Trotzdem hat er wohl einen Job um den ihn so mancher beneiden wird ;)

Also mir persönlich wäre das "schei**egal" ob ich für`ne Zeitung oder für`n Autohersteller die Kisten am Limit rumprügel.

Wenn ich dafür Kohle bekomme, dass ich da richtig Dampf geben darf..... Sonst zwickt einem die Rennleitung eher was ab, anstatt einem da zu bezuschußen. :D

Re: Wie werde ich Testfahrer?

 

Zitat:

Original geschrieben von Golf3.1993

Muss ich dazu was bestimmtes studieren oder wie komme ich an so einen job? Zum Beispiel diese Testfahrer die unter der woche auf dem Ring testfahrten machen. Danke

Zwei Freunde von mir machen genau das.

Am besten studierst Du Machinenbau, am allerbesten noch an der TH in Aachen. Wenn Du dort einen guten Abschluss schaffst und dann noch Glück hast, dass Entwicklungsinengieure in entsprechenden Stellen gesucht werden, bist Du nah dran.

Leider ist das alles etwas schwerer als es klingt. Viel Erfolg.;)

Ich hatte mir das alles allerdings auch etwas spaßiger vorgestellt, bevor ich mitbekommen hab, wie die Realität aussieht. Es ist eben nicht mit "rumheizen" getan, Meßfahrten und Testzyklen immer und immer wieder gleich abzuspulen ist einfach auf die Dauer nur noch nervig und wird zum "Job wie jeder andere".

es ist halt im endeffekt ein job bei dem man sich "platt gesagt" mit der technik eines autos extrem gut auskennen muss, nebenbei auch mit normalen computern...

ziel ist es natürlich absolut nachvollziehbare und aussagekräftige ergebnisse zu erhalten. man kann ja nich einfach jemanden in nem M6 zum beispiel auf den ring schicken, der fährt ne runde und sagt: "ey, fühlt sisch geil an der wagen"... der testfahrter muss jedes verhalten des autos technisch präzise erläutern könnnen!

ein weiteres problem ist die extrem begrenzte anzahle an freien stellen in dieser richtung...

aber trotzdem viel glück, vielleicht kriegst du ja deinen traumjob:)

Themenstarteram 15. August 2005 um 17:53

Zitat:

Original geschrieben von BMW320ie46

ich kenne einen Reporter von Bild Tuning und der fährt immer die Hartge BMW´s AMG Mercedese usw. Der ist nach der 9 Klasse mit Hauptschulabschluss gegangen und hat sich bei Bild Tuning als Testfahrer beworben. Muss halt nach jeder Testfahrt ein Report schreiben. Wurde zum Gespräch eingeladen und hat den Job bekommen.

Ich denke dazu kann man nur ein Wort sagen: "BILD" :D

echt????????

Re: Re: Wie werde ich Testfahrer?

 

Zitat:

Original geschrieben von AMGaida

Am besten studierst Du Machinenbau, am allerbesten noch an der TH in Aachen.

immer dieser wirbel um aachen. als ob diese hochschule das non plus ultra wäre... die zehren nur noch von ihrem ruf, das maß aller dinge ist diese uni schon lange nicht mehr...

Re: Re: Wie werde ich Testfahrer?

 

Zitat:

Original geschrieben von AMGaida

Zwei Freunde von mir machen genau das.

Am besten studierst Du Machinenbau, am allerbesten noch an der TH in Aachen. Wenn Du dort einen guten Abschluss schaffst und dann noch Glück hast, dass Entwicklungsinengieure in entsprechenden Stellen gesucht werden, bist Du nah dran.

Leider ist das alles etwas schwerer als es klingt. Viel Erfolg.;)

moin.

4 freunde von mir studieren auch in aachen an der rwth maschinenbau. DAS IST ECHT SCHWER.

gilt ja so mit als die beste uni dafür. wenn man da gut durchkommt, ist ein geiler job so gut wie sicher.

auch der wiedeking (von porsche der) hat da studiert und hält wohl ab und zu nochma n paar vorträge da.

viele grüße, Jan

Re: Re: Re: Wie werde ich Testfahrer?

 

Zitat:

Original geschrieben von tc343

immer dieser wirbel um aachen. als ob diese hochschule das non plus ultra wäre... die zehren nur noch von ihrem ruf, das maß aller dinge ist diese uni schon lange nicht mehr...

lol.

es ist im prinzip das non plus ultra.

ich krieg das ja mit, was die da machen. wenn ich das mit meinem studium vergleiche, ist das mehr als heftig!

die hat zurecht son guten ruf!

Re: Re: Re: Wie werde ich Testfahrer?

 

Zitat:

Original geschrieben von tc343

immer dieser wirbel um aachen. als ob diese hochschule das non plus ultra wäre... die zehren nur noch von ihrem ruf, das maß aller dinge ist diese uni schon lange nicht mehr...

Das ist deine Meinung, die gönne ich dir auch. ;)

Bei Conti-Teves und TRW-Automotive ist es durchaus üblich die besten Absolventen zu nehmen und die kommen am liebsten noch aus Aachen. So isses... wenn Du meinst der Ruf sei der Qualität überlegen, solltest Du das den entsprechenden Personalabteilungen erzählen... die haben das dort nämlich noch nicht mitbekommen.

Ansonsten muss ich Jan zustimmen, man kann sicher einfachere Dinge studieren.

Schön´ Abend noch. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wie werde ich Testfahrer?