ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. wie wechselt man die Bremsscheiben vorne und hinten

wie wechselt man die Bremsscheiben vorne und hinten

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 7. Juli 2011 um 13:04

Hallo,

Nach knapp 50.000 km sind bei meinen Passat 3C Variant die Bremsscheiben schrott. Total rostig und vergammelt, so dass der TüV das bemängelt hat. Muss also vorne und hinten wechseln.

Vorne schein es ja relativ einfach zu sein, aber hinten?

Wennich die hinteren Scheiben wechseln will, muss dann der Bremssattelträger weg? und wenn ja, was brauche ich dazu an Werkzeug (irgendwas spezielles) ????

Gibt es vielleicht eine bebilderte Anleitung?

danke an alle !!

Ähnliche Themen
24 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von One_Of_Eight

Zitat:

Original geschrieben von Golfschlosser

Vorne wie hinten nur drücken, nicht drehen.

Gruß

Also das man hinten drehen muss, kann ich mir schon vorstellen, war bis jetzt bei jedem Auto so wo ich das gemacht habe!

habe das hier gefunden:

http://www.motor-talk.de/.../...heibe-wechseln-passat-3c-t3488658.html

Dort scheint es ja so das man vorne und hinten auch drehen muss!

Den Bremskolben zurückdrehen muss man nur bei mechanischer Feststellbremse. Eventuell kann man hinten aber drehen.

Gruß

Würde mich jetzt schon Interessieren ob ich vorne nur zurückdrücken muss und hinten auch nur drücken muss oder noch drehen!? Will da nichts kaputt machen wenn ich das in nächster zeit mache (denke mal die sind dieses Jahr noch fällig).

Der verlinkte Kolbenrücksteller von Walther, kann man damit auch normal zurückdrücken ohne zu drehen? oder eignet der sich nur für beides gleichzeitig? habe das sonst immer mit einer Schraubzwinge gemacht, aber das Set oben sieht etwas einfacher zu handhaben aus :D

Ich fahre mit meinem bei 89TKM noch mit den Originalen Bremsen. In der Insektion hat der :-) zuerst gemeint die müssten rundum neu, aber nach dem Vermessen revidierte er seine Meinung und ich fahre sie weiter.

Neben den ganzen anderen Macken des Wagens scheinen die Bremsen zumindestens eine positive Ausnahme zu sein.

Beim Passat vorn und hinten nur drücken, geht auch mit dem Set!

Zitat:

Original geschrieben von konrad3C

Beim Passat vorn und hinten nur drücken, geht auch mit dem Set!

Ok, das ist gut zu wissen!

Ich habe aktuell etwas über 120tkm runter und noch die ersten bremsen drin, Verschleißanzeige leuchtet aber noch nicht ;)

Zitat:

Ich habe aktuell etwas über 120tkm runter und noch die ersten bremsen drin, Verschleißanzeige leuchtet aber noch nicht ;)

Auf die Verschleißanzeige würde ich mich nicht unbedingt verlassen. Ich hatte schon bei Audi gehabt, dass die Bremsbelege bis nicht mehr geht abgefahren waren und die Verschleißanzeige nichts gemeldet hat.

Gruß sheka

Zitat:

Original geschrieben von bsheka

Zitat:

Ich habe aktuell etwas über 120tkm runter und noch die ersten bremsen drin, Verschleißanzeige leuchtet aber noch nicht ;)

Auf die Verschleißanzeige würde ich mich nicht unbedingt verlassen. Ich hatte schon bei Audi gehabt, dass die Bremsbelege bis nicht mehr geht abgefahren waren und die Verschleißanzeige nichts gemeldet hat.

Gruß sheka

Ne noch ist belag drauf!

am 26. Juni 2013 um 23:35

Zitat:

Original geschrieben von bsheka

Zitat:

 

die Bremsen beim Passat scheinen ja üppig dimensioniert zu sein. Habe jetzt 59.000 runter und er bremst immer noch wie eine Eins. Wann sind die denn so im Schnitt fällig?

mein Passat hat knappe 119.000 runter und immer noch mit original Bremsen :-) Muss aber demnächst auch ausgetausch werden.

Gruß sheka

Das post mit den 59.000 war von mir. Bei der 120.000er habe ich dann einmal rundum komplett erneuern lassen, wobei vorne wie hinten durchaus noch Luft gewesen wäre. Aber an einem spare ich letztlich nicht; und das sind Bremsen und Reifen.

am 27. Juni 2013 um 23:50

hm... würdet ihr einem ungeübten davon lieber abraten oder isses nich so schlimm es selbst zu machen..

hab nämlich kein VCDS und ich glaub auch nicht wirklich wen in der nähe...

aber wenn das mit den EPB motoren auch manuell geht dürfts ja nicht unmöglich sein oder? ^^

Also ich mache beim Passt nur die bremsen selber weil ich schon an diversen anderen Autos die bremsen gemacht habe, wenn ich garkeine erfahrung mit bremsen hätte und dazu dann noch die EPB und zusätzlich nichtmal VCDS vorhanden ist, würde ich es zumindest nicht hinten selber machen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. wie wechselt man die Bremsscheiben vorne und hinten