ForumPflege anderer Bereiche
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflege anderer Bereiche
  6. Wie Teerflecken von Alufelgen entfernen....

Wie Teerflecken von Alufelgen entfernen....

Themenstarteram 23. Mai 2009 um 10:24

Hi,

ich weis nicht obs das Thema schon gab...

Ich habe auf meinen Alufelgen so schwarze Teerfleckchen vermute das es Teer ist, wie bekommt man das am besten runter, hab schon die Wunderknete von Petzoldt´s und einige Felgenreiniger ausprobiert leider ohne Erfolg....

Wäre super wenn jemand en Tipp für mich hätte wie ich das ohne großen Aufwand entfernen kann....

Ähnliche Themen
49 Antworten

Um Teerflecken wegzumachen gibt es extra genau dafür Teerfleckenentferner...

Oder Muttis Rat: Schmier etwas Butter drauf, lass es eine Weile einwirken, dann geht der Teerfleck auch leicht weg.

Zitat:

Original geschrieben von raupi9

 

Oder Muttis Rat: Schmier etwas Butter drauf, lass es eine Weile einwirken, dann geht der Teerfleck auch leicht weg.

Der Tip stimmt damit geht Teer sogar vom Lack ab. Eine billige Margarine tuts aber auch. Wie beschrieben einfach ein weiches Tuch nehmen Margarine oder Butter dran und den Fleck wegreiben.

Gruß Pitter

Hi,

Ich hab heute angefangen meine Alus aufzubereiten.

Im inneren sind sehr viele Teerflecken.

ich hatte versucht mit Autoshampoo und der blauen Petzolds Knete die Flecken/Klumpen zu entfernen, leider bekomme ich kaum die Flecken weg.

Die knete nimmt zwar sehr viel Schmutz auf, doch die Teerflecken bleiben.

Die Flecken sind jetzt auch schön glatt geworden...

Eigentlich wollte ich morgen mit dem Meguiars Ultimate Compound die Felgen polieren. Und mir dem Poorboys Wheel Sealant versiegeln....

Meine Frage nun, sollte ich erst mit Teerentferner das Zeug runter holen( wenn ja welcher ) oder soll ich das einfach alles mit raus polieren?

Gruß

Polieren kannst du vergessen, das verschmiert den Teer nur. Reinigungsknete sowie der Sonax und Nigrin Teerentferner (Restbestände :rolleyes: ) haben bei mir heute Morgen auch versagt... Werde mir wohl eine Flasche TarX bestellen und hoffen, dass der es schafft. In diesem Jahr sind Teer und Flugrost mMn ziemlich hartnäckig. Ich hatte im Winter noch nie so viel Teer innen in den Felgen :mad:

Also ich finde den TarX sehr gut...kleiner Tipp : Tarx nicht auf dem Reifengummi einwirken lassen, sondern Sprühnebel am besten gleich mit nassem Tuch abwischen...sonst wird der Reifen braun wie ne Brotkruste.

Nun,

TERPENTIN-ERSATZ (Verdünnung für Farben) eignet sich zum Beseitigen von Teerflecken bestens. Damit lassen sich auch Flecken auf Lackflächen schonend, überaus preiswert u. sofort entfernen.

Praktiziere diese (Flecken-)Reinigung seit Jahren.

 

Gruß, Euer Gunther

Zitat:

Original geschrieben von magictrigger

Hi,

ich weis nicht obs das Thema schon gab...

Ich habe auf meinen Alufelgen so schwarze Teerfleckchen vermute das es Teer ist, wie bekommt man das am besten runter, hab schon die Wunderknete von Petzoldt´s und einige Felgenreiniger ausprobiert leider ohne Erfolg....

Wäre super wenn jemand en Tipp für mich hätte wie ich das ohne großen Aufwand entfernen kann....

Bissle WD40 oder Caramba auf Lappen und abwischen. Fertig

Butter oder Margarine wurden ja schon erwähnt, Petroleum geht auch.

Hallo Leute, brauche mal wieder euren Rat,

habe auf meinen alufelgen trotz wöchentlicher Reinigung kleine schwarze Punkte.

Habe schon mit Politur und säurehaltigem Alufelgenreiniger probiert, aber die gehen einfach nicht weg.

Könnt ihr mir vielleicht helfen ?

MFG

bmw-freund1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schwarze Punkte auf Alufelgen entfernen' überführt.]

Teerentferner wie Auto Finesse Oblitarate, CarPro TarX oder ValetPro Tar & Glue sollten dir bei deinem Problem helfen. Manche empfehlen auch die Teerentferner von Nigrin oder Sonax, bei denen stimmt mMn die Reinigungsleistung nicht wirklich. Die anderen Produkte sind sparsamer und gleichzeitig wirkungsvoller.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schwarze Punkte auf Alufelgen entfernen' überführt.]

WD40 kannst auch probieren (sowas hat man evtl. sogar daheim), damit hab ich erst kürzlich bei echt versifften Felgen guten Erfolg gehabt. (wenns halt Teer bzw ähnliches ist...)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schwarze Punkte auf Alufelgen entfernen' überführt.]

Kann ich bestätigen und auch empfehlen.

Mit WD40 habe ich sämtliche Teerflecken auf meinen Felgen schnell und problemlos entfernt bekommen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schwarze Punkte auf Alufelgen entfernen' überführt.]

probier mal butter. ganz normale butter. geht super. einfach mit dem finger verteilen,einwirken lassen und weg damit.

norbert

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schwarze Punkte auf Alufelgen entfernen' überführt.]

Es sei auch zu sagen das sich nicht alle sorten von Terpentinersatz dazu eignen. Mit der einen aus dem Baumarkt keine Chance. Am besten eine aus dem Malerfachgeschäft da ist wohl mehr Alkohol drin.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflege anderer Bereiche
  6. Wie Teerflecken von Alufelgen entfernen....