ForumPflege anderer Bereiche
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflege anderer Bereiche
  6. Versiegelung für Alufelgen? (Schutz vor Bremsstaub ect.)

Versiegelung für Alufelgen? (Schutz vor Bremsstaub ect.)

Themenstarteram 7. August 2014 um 10:23

Hallo zusammen!

Ich habe heute meine gebrauchten Alufelgen geliefert bekommen :D . Der Verkäufer hat diese richtig schön gründlich saubergemacht. Jetzt wollte ich mal fragen ob es wirksame Mittelchen gibt, mit denen ich diese vor der Montage behandeln kann, dass sie vor dem typischen Schmutz (vor allem von innnen) schützt und dieser nicht so stark haften bleibt. Ich dachte da an eine Art Wachs.

Versteht mich nicht falsch, mir ist bewusst dass die Felgen nach einer gewissen Zeit immer voll Bremsstaub ect. sind, aber vielleicht gibt´s da ja was damit der Dreck mit dem Dampfstrahler deutlich besser wieder weg geht.

Ich danke schon mal!

Ähnliche Themen
16 Antworten

Klar gibt es die. Hier 2, die von mir benutzt wurden:

Finish Kare 1000 Hi-Temp-Wax (wachsartige Versiegelung)

Gtechniq Wheel Armour (Polymerversiegelung)

Alternativen

Alternativen 2

mfg

edit: Es wurden hier 2 verschiedene Shops verlinkt. Produktangebotsüberschneidungen sind möglich

Themenstarteram 7. August 2014 um 10:42

Danke dir! Genau sowas suche ich. Nur nicht ganz billig der Spaß :D Kommt dabei auch wirklich der gewünschte Effekt zustande und wie lange hält er ca. an? Hab da noch das gefunden ( http://www.autopflege24.net/.../bouncer-s-looking-sweet-wheel-wax.html ), nutzt das evtl. jemand?

Kommt auf die Vorabeit und Fahrprofil an. Das FK1000 hat gute 3-4 Monate gehalten. Das Gtechniq muss penibel vorbereitet werden, weißt aber eine längere Standzeit auf. Die 15ml reichen für weit mehr als nur einen Satz Felgen.

Zum Bouncers bemühe mal die Sufu. Dazu gibt es einen Erfahrungsbericht hier im Forum.

mfg

@ Friedel_R

Wie hast du vorgearbeitet?

Ich habe meine Winteralus so gesäubert: Mehrere Runden ValetPro Billbery Weehl cleaner, ValetPro Drageon Breath und anschließend nochmal Autofiness Teer und Klebstoff entferner.

Sind super sauber und glatt jetzt. Reicht es wenn ich jetzt nochmal mit IPA nachwische und dann das Gtechnic C5 auftrage?

Oder sollte man mit der knete nochmal drüber vorher?

Ich habe die ATE ceramic Bremsbeläge montiert. Im Vergleich zu den herkömmlichen ist die Felgenverschmutzung durch Bremsstaub praktisch komplett weg. Die Felgen werden nicht mehr schwarz. Das Problem gibt es nicht mehr.

Ich hab auch die ceramic drauf ;)

Die Felgen werden nicht mehr schwarz das ist richtig aber dreckig werden sie dennoch!

Geh mal mit dem Finger über die Felge da siehste das die normalerweise mehr glänzen würden ;)

Zitat:

Original geschrieben von Calvin941

Ich hab auch die ceramic drauf ;)

Die Felgen werden nicht mehr schwarz das ist richtig aber dreckig werden sie dennoch!

Geh mal mit dem Finger über die Felge da siehste das die normalerweise mehr glänzen würden ;)

Genau so sieht´s aus. Der Bremsstaub ist zwar nur noch ein Bruchteil dessen, was vorher war, aber komplett ohne Abrieb geht es nun mal nicht. Und wenn man die Felgen lang genug nicht sauber macht, werden die auch wieder schwarz;)

Dennoch würde ich mir die Ceramic wieder zulegen. Habe an der Hinterachse noch die normalen, wobei die Hauptbremswirkung ja vorn ist. Bei den hinteren Felgen ist mein Waschpad pottendreckig, vorn nicht.

Zitat:

Original geschrieben von Calvin941

@ Friedel_R

Wie hast du vorgearbeitet?

Ich habe meine Winteralus so gesäubert: Mehrere Runden ValetPro Billbery Weehl cleaner, ValetPro Drageon Breath und anschließend nochmal Autofiness Teer und Klebstoff entferner.

Sind super sauber und glatt jetzt. Reicht es wenn ich jetzt nochmal mit IPA nachwische und dann das Gtechnic C5 auftrage?

Oder sollte man mit der knete nochmal drüber vorher?

Servus,

sorry, erstmal. Ich hab dich vollkommen vergessen. Auch wenn es für dich vllt nicht mehr interessant ist, dann vllt für die Nachwelt.

Die Vorarbeit der Felgen erfolgt analog dem "normalen" Lack. Also Reinigen, kneten, ggf. polieren, entfetten, versiegeln.

mfg

Kein Ding ;)

Mittlerweile hab ich das C5 drauf geschmiert.

Gereinigt hatte ich ja mit den angegebenen Mitteln von mir.. Geknetet hab ich nicht mehr da sie meiner Meinung nach glatt waren.

Vor dem Auftrag hab ich mit IPA drüber gewischt.

Ziemlich schwer zu sehen ob man alle Stellen erwischt hat. Der aha Effekt stellte sich danach nicht ein da sie genauso wie vorher da standen.

Werd das Ergebnis dann wohl im Winter begutachten dürfen.

Mfg

Nach einer gründlichen Reinigung eine Versiegelung drauf kann dir die empfehlen

ArmorAll Shield Felgenversiegelung die ist einfach wow! Perlt einfach ab und Bremsstaub hat keine Chance mehr. Gibt es am günstigsten bei voelkner.de

Zitat:

Original geschrieben von kullo2

Nach einer gründlichen Reinigung eine Versiegelung drauf kann dir die empfehlen

ArmorAll Shield Felgenversiegelung die ist einfach wow! Perlt einfach ab und Bremsstaub hat keine Chance mehr. Gibt es am günstigsten bei voelkner.de

Stimmt, wenn man die Versandkosten nicht einbezieht.

Andere Anbieter sind dagegen, inklusive Versand, günstiger :eek::cool:

Bestelle gleich 3 immer. Hält ja länger und ist Versandkostenfrei denn. voelkner 8,60 amazon 13,..

Warum bestellst du 3 Stück auf einmal? Hält wohl nicht lange?

mfg

Klar! Wie lange genau kann ich nicht sagen ca. 4 Wochen. Also eine Dose 8 Wochen und die anderen beiden stehen auf Lager.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflege anderer Bereiche
  6. Versiegelung für Alufelgen? (Schutz vor Bremsstaub ect.)