ForumPflege anderer Bereiche
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflege anderer Bereiche
  6. WelchenFelgenreiniger für schwarzmatt beschichtete Alufelgen?

WelchenFelgenreiniger für schwarzmatt beschichtete Alufelgen?

Themenstarteram 13. Oktober 2013 um 11:15

Hallo Leute,

ich habe schwarzmatt beschichtete Alufelgen. Nun bin ich auf der Suche nach einem Felgenreiniger der die Felge bzw. die Beschichtung der Felge und meinen lackierten Bremssätteln auch auf dauer nix anhaben kann. Stark dreckig sind die Felgen nie da ich kein "harter Bremser" bin und mein Auto wöchentlich wasche.

Was benutzt ihr da so? Worauf sollte ich beim kauf einen solchen Felgenreinigers achten?

Habe jetzt immer einen Säurefreien von Sonax genutzt, war aber damit nicht sonderlich zufrieden.

Vielen Dank schon mal!

Gruß Michael

Ähnliche Themen
21 Antworten

Ich empfehle Dir den grünen Alu-Teufel Spezial von Tuga Chemie. Kurz (1-2 Minuten) einwirken lassen, je nach Verschmutzung kurz (1-2 Minuten) mit der Bürste einarbeiten und mit viel Wasser abspülen. Der rote ist säurehaltig und eigentlich nur bei sehr stark verschmutzten Felgen zu empfehlen. Wir wollen ja nicht mit Kanonen auf Spatzen schiessen.

Je nach Beschichtung (lackiert oder pulverbeschichtet?) würde ich eine Felgenversiegelung nutzen, die bei demontierten Felgen nach der Reinigung in mehreren Schichten aufgetragen wird. Diese halten eine Saison und für die regelmässige Reinigung braucht es gar keinen aggressiven Felgenreiniger mehr, der auch die Versiegelung angreifen würde. Man kann die Verschmutzungen dann einfach mit Autoshampoo entfernen.

Bei Pulverbeschichtungen funktionieren Versiegelungen meines Wissens nicht. Aber das ist gefährliches Halbwissen, ich habe nur lackierte Felgen.

Den grünen Alu-Teufel Chemie bekommst Du versandkostenfrei direkt bei Tuga Chemie - klick - bei uns bekommst Du ihn auch beispielsweise bei ATU (keine Ahnung, ob den alle Filialen führen).

Gruss DiSchu

Ich würde auch zum Grünen tendieren!

Würde aber gerne noch eine Frage anschließen:

Ich würde gerne heute meine Reifen wechseln und in diesem Zug meine Alufelgen (SOmmer) richtig reinigen.

Problem: Ich habe keinen Grünen mehr hier.

Ich habe mal gelesen, dass Backofenreiniger eine wunderbare Alternative ist.

Stimmt das?

Bei regelmäßiger Reinigung sollte Shampoowasser genügen.

Ideal wäre die Felgen zu versiegeln, dann geht die Reinigung noch leichter.

Ich habe das tatsächlich vor ... Jahrzehnten mal mit Backofenreiniger mal versucht ;)

Meine Meinung: Nein, das ist keine Alternative, nicht mal eine Notlösung.

Lösung Deines Problems: Es handelt sich um Deine Sommer(!)felgen. Bleiben wir bei "von O bis O", dann hast Du bis Ostern Zeit. Bis dahin kannst Du doch auf den Knien zum Tuga Chemie nach Osnabrück und wieder zurück robben und Deine Felgen richtig reinigen :D

Es gibt viele Sachen in der Fahrzeugpflege, die "nice-to-have" sind, für einige Freaks, die alles mitnehmen. Eine Felegnversiegelung gehört für mich nicht dazu. Da geht das Reinigen so spielend einfach, darauf möchte und werde ich nicht mehr verzichten.

Gruss DiSchu

Da haste wohl recht ^^

Meine Stimme auch für den grünen Aluteufel. Habe ebenfalls mattschwarz pulverbeschichtete Sommerschuhe.

mfg

Ich habe zwar keine schwarz matten Felgen aber wollte auch nicht unbedingt einen neuen Fred eröffnen ;)

Ich nutze als Surf City Garage Beyond Steel Wheel Cleaner und für die groben Sachen den ValetPRO Dragons Breath Flugrostentferner.

Der Reiniger neigt sich langsam dem Ende entgegen und ich bräuchte also einen neuen.

Ich muss sagen das leichte Verschmutzungen gut runter gingen, aber ich war nicht 100% zufrieden.

Vielen Stellen sahen kaum sauberer aus, als vor der Reinigung.

Sollte ich dann auch zu dem grünen Aluteufel greifen?

 

Als Felgenversiegelung nutzte ich das SONAX ProfiLine PolymerNetShield, hab aber nur 1. Schicht aufgetragen. Ist es auch hier ratsam eine 2. nachzulegen? (Handelt sich um die Sommerfelgen)

Du nutzt Felgenreiniger auf der Versiegelung? Da sollte man normalerweise nur mit Shampoowasser ran ;)

Ansonsten ist der grüne Alu Teufel wohl zusammen mit dem Sonax Xtreme Felgenreiniger plus der beste Reiniger, den man als Endkunde für Geld bekommen kann ;)

Ja musste ich ja, es hatte die Woche viel geregnet und der Bremsstaub hat sich schön auf die Felgen gesetzt, mit Shampoowasser ging da nicht fiel, somit musste ich mit härteren Sachen ran ;)

Okay dann werde ich mir den Teufel sicherlich mitbestellen ;)

Ich kenne das NetSchield und die Wirkungsweise nicht genau, da ist wohl eher AMenge dein Ansprechpartner. Ich selbst nutze aber das Finish Kare 1000P High Temp Paste Wax als Felgenversiegelung, seitdem langweilt sich mein Kanister Felgenreiniger im Schrank. Egal ob Sommer oder Winter, ob 2 Wochen nicht gewaschen, oder 4 Wochen, der Schmutz geht immer mit Shampoo runter... im Winter sogar nur mit dem HDR an der Box, ohne sonstige Hilfsmittel.

Ja das nutzen ja viele, nur bei meinen Felgen gestaltet sich eine Versiegelung zum Sprühen einfacher ;)

Also das auf dem Bild hat der Reiniger nicht geschafft (war vor der Versiegelung)

20130707-152303

Naja, soo extrem sind deine Felgen nun auch wieder nicht. Mit dem Lupus Finger Pocket müsste man da auch ganz easy ran kommen.

Die schwarzen Punkte auf der Felge sind sicher Teer, da müsstest du mal mit der Knete ran. Ich habe mir extra einen 100g Barren billige Knete von Ebay dafür geholt. Ich frage mich nur, was die Ränder an der Speiche/ unten in der "Ecke" sind? Klarlackschaden? Oder nur Schmutz?

Ich habe meiner Felgenreinigung und -versiegelung einen Blogbeitrag gewidmet. Vor allem, weil ich die Anleitung schon so oft wiederholt habe ;)

Bei Interesse: Klick mich hart!

Gruss DiSchu

Zitat:

Original geschrieben von Bunny Hunter

Ich kenne das NetSchield und die Wirkungsweise nicht genau, da ist wohl eher AMenge dein Ansprechpartner. Ich selbst nutze aber das Finish Kare 1000P High Temp Paste Wax als Felgenversiegelung, seitdem langweilt sich mein Kanister Felgenreiniger im Schrank. Egal ob Sommer oder Winter, ob 2 Wochen nicht gewaschen, oder 4 Wochen, der Schmutz geht immer mit Shampoo runter... im Winter sogar nur mit dem HDR an der Box, ohne sonstige Hilfsmittel.

dito......genau wie bei mir.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflege anderer Bereiche
  6. WelchenFelgenreiniger für schwarzmatt beschichtete Alufelgen?