ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Wie schnell ist euer Coupé Turbo 20V?

Wie schnell ist euer Coupé Turbo 20V?

Themenstarteram 17. August 2005 um 18:30

hi leute,

wieviel PS hat euer Coupé turbo?

wie schnell seid ihr damit von:

0-100

0-200

100-200 im 3.und 4. gang

wie weit kann man ein coupe eigentlich aufblasen, ohne die 10.000 euro marke zu überschreiten?

Ähnliche Themen
255 Antworten

0 auf 100 ist ned so pralle da das Coupe die ganze Zeit mit der Traktion kämpft. Ab 150 merkt man richtig was der Wagen für'n Spaß macht.

300PS sind schnell gemacht durch nen Chip, danach sollte man paar Euro mehr investieren.

Themenstarteram 17. August 2005 um 23:25

Zitat:

Original geschrieben von Haribo0815

0 auf 100 ist ned so pralle da das Coupe die ganze Zeit mit der Traktion kämpft. Ab 150 merkt man richtig was der Wagen für'n Spaß macht.

300PS sind schnell gemacht durch nen Chip, danach sollte man paar Euro mehr investieren.

jo, hatte ein astra coupé turbo aufgemacht auf 250 ps.

ging nicht schlecht, aber er drehte bis zur 3. durch und es gab kein abschaltbares esp!!!

 

300 PS nur mit chip kann aber nicht sehr haltbar sein oder?

 

wie schnell ist ein 300 pssiger von 100-200 ?

Naja das Coupe hat Visco Kupplung, die regelt schon etwas. Astra Coupe kannste vergessen...

Kein Plan was der 100 auf 200 fährt. Zügig aber, 5 Zylinder halt :D

300 PS wäre da Haltbar, ich weiß gar nicht ob der Ladedruck hoch geregelt wird dabei oder nur die Einspritzung geändert wird.

Beim 20VT muss man jedenfalls dann mehr machen, da einem vor allem die Motorsteuerung grenzen setzt. Die Weber IAW mit Saugdrucksensoren im 16VT lässt da mehr zu da man die Querschnitte einfach ändern kann. 20VT hat ja nen LMM.

Man sollte jedenfalls die Thermik nicht aus den Augen lassen, das ist das wichtigste...

Sonst halt mal bei den Coupe Freuden umhören... die können dir da mehr zu sagen. Bin nur mal mit gefahren in nem 20VT und das klingt Serie schon genial! Turbopfeifen und 5 Zylinderklang, göttlich!

Moin,

Im Grunde reicht die Serienleistung in allen Lebenslagen dicke aus.

Soweit Ich weiß, tut man dem Motor bei einem Chiptuning GRÖSSER als 270 PS weh und die Haltbarkeit beginnt zu sinken.

Bis 270 PS kann man aber wohl gehen, und wird wohl auch häufiger gemacht. Scheint Problemlos zu sein.

MFG Kester

Themenstarteram 19. August 2005 um 19:12

Zitat:

Original geschrieben von Rotherbach

Moin,

Im Grunde reicht die Serienleistung in allen Lebenslagen dicke aus.

naja das ist geschmacksache.

im grunde reichen 90 ps auch aus, die frage ist immer was man will.

mit meinem opel coupé turbo bin ich einem serien 20Vt nur ganz wenig hinterher gewesen.

also so gut gehen die nicht. dann hab ich den coupé auf 255 PS getuned. trotzdem geht schon der serienmässige S4 besser und dann nach dem tuning ists kein vergleich mehr gewesen. trotzdem ists mir schon wieder zu wenig :-)

so viel zum thema 200 ps reichen aus.

reichen tun sie, aber spass hat man keinen mehr, wobei man auch mit dem 20VT sicher die meisten ampelstarts gewinnt.

Hmm 5,1 Sekunde auf 100 ist aber auch ne so die Welt... hmm hätte den S4 schneller eingestuft. Und 18 Sekunden auf 200... hehe... da brauch ich ja kaum noch Angst vor'm S4 zu haben.

Zur Zeit ist mein Wagen zwar langsamer aber nen Staunen wird's schon auslösen :D

Ok zurück zum Thema, wenn du Kohle hast wie andere Klopapier dann bring den Wagen nach Italien. Z.b. Power on the Road oder oder oder... gibt da etliche Tuner.

Die zaubern dir dann schonw as schönes drauß. Ich denke Leistungsausbeute ähnlich wie bei Audi S2 (also 500PS usw. usf.) sollten sicherlich machbar sein aber ob du dir das leistenw illst ist eine andere Frage!

Ach ja, Blow Off nur das von Mariani kaufen, alles andere ist Müll im 20VT! Das Ding ist das einzig wahre! :)

Auf jedenfall ist der Coolness Faktor auf deiner Seite wenn am QP etwas gemacht ist. Wer kennt schon das FIAT Coupe?

Kenn da einige von Treffen die Ferrari Emblemen rangemacht haben und ein unwissender merkt da keinen Unterschied denke ich ;)

Themenstarteram 20. August 2005 um 13:21

Zitat:

Original geschrieben von Haribo0815

Auf jedenfall ist der Coolness Faktor auf deiner Seite wenn am QP etwas gemacht ist. Wer kennt schon das FIAT Coupe?

Kenn da einige von Treffen die Ferrari Emblemen rangemacht haben und ein unwissender merkt da keinen Unterschied denke ich ;)

lol, also das finde ich echt immer lolig wenn so einer ankommt! aber der nimmts wahrscheinlich selbst ja auch nicht ernst.

wenn sich jemand nicht auskennt, dann ist die überraschung sicherlich gross, denn gut gehen sie ja die dinger.

bei meinem opel coupe turbo war das staunen auch immer sehr gross, der ist ja wohl noch unbekannter als ein fiat coupé.

aber dann, als sie in der dritten das quitschen der reifen und den sound des popoffs gehört haben, da haben sie blöd geschaut.

 

das mit den 500 PS halte ich für unrealistisch, weil das kein vergleich mehr ist. wenn ich genug geld habe und die rictigen tuner kenne, bringe ich jedes auto auf 1000 ps.

der s4 mit 5.1 ist ja erst die erste ausbaustufe, das ist quasi wie normales chiptuning.

wenn man so um die 10.000 euro übrig hat, dann kommt man mit dem s4 an die 400 ps ran, danach wirds teuer.

wobei hier noch alles S4 bleibt, gleichen pleuel, gleiche kolben, kupplung, getriebe etc.. nur turbos vom rs4, krümmer und kats...

 

wieviel schätzt du, schafft man bei fiat mit 10.000 euro?

also beim 16v turbo coupe währen mit den 10.000€ sicher 380-420 Ps machbar

Themenstarteram 20. August 2005 um 13:57

Zitat:

Original geschrieben von Lancia Delta HF

also beim 16v turbo coupe währen mit den 10.000€ sicher 380-420 Ps machbar

ja gut, beim s4 sind die teile an sich schon sehr teuer,

aber was müsste man da machen?

auch wenn du neuteile verwendest und es beim tuner einbauen lässt?

Also ich wüsste so welchem Tuner ich gehe...

Der baut dir den Motor komplett neu und dann ist das alles kein Problem.

Pleul und Kolben neu, dann alles schön wuchten. Dann kann man mit dem denTurbo's rumspielen und mit nem Fächer. LLKs andere usw. usf. Rest ist Software Arbeit.

Ach ja, Astra Coupe's fahren bei uns einige rum. Zufällig weiß ich da die alle ihr Geld in die Spoiler gesteckt haben und mit 75PS rumgurken :D

Themenstarteram 20. August 2005 um 18:53

Zitat:

Original geschrieben von Haribo0815

Ach ja, Astra Coupe's fahren bei uns einige rum. Zufällig weiß ich da die alle ihr Geld in die Spoiler gesteckt haben und mit 75PS rumgurken :D

es gibt kein astra coupé mit 75 ps.

ich mein auch dass es die turbos selten gibt.

Durchs Chiptuning wird am 20VT der Ladedruck erhöht. 0,85 sind Serie mein ich und geht dann bis max. 1.4 bar Ladedruck im Overboost (je nach Tuningchip) Mehrleistungen von ca.40PS sind zu erwarten. In verbindung mit ner Ragazzon Auspuffanlage und evtl. Kat-ersatz oder besser Hochleistungskat hast du dann Leistung von ca. 280 PS, die auch je nach zustand der Maschiene/Turboladers sowie beachtung der Warm/Kaltlaufphase auch durchaus haltbar sind.

Gruss

Jay

Themenstarteram 21. August 2005 um 21:14

ok, vielen dank!

und was haben so die 20VT im durchschnitt an leitung die ihr kennt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Wie schnell ist euer Coupé Turbo 20V?