ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. wie schnell fährt das safety car?

wie schnell fährt das safety car?

Themenstarteram 10. Juni 2007 um 19:37

hallo,

wie schenll darf das safety car eigentlich fahren?

lg

hugo

Ähnliche Themen
69 Antworten
am 10. Juni 2007 um 19:52

situationsabhängig

 

Eine andere Antwort fällt mir dazu nicht ein.

am 10. Juni 2007 um 20:11

Hab noch ein Interview mit Berd Mailänder in Erinnerung, welches mich sehr beeindruckte.

Er müsse ca. 95 % des möglichen Speeds aus dem Benz rausholen, damit die Reifen der F1 nicht zu sehr auskühlen. Also fährt er volle Pulle mit ein paar Sicherheitsreserven, wäre ja peinlich, wenn das Saftycar einen Unfall baut. Das gilt natürlich nicht für die Unfall-, bzw. Gefahrenpunkte auf der Rennstrecke, dort soll das Safetycar natürlich das Feld situationsbedingt ausbremsen.

Gruß

Specialhill

am 10. Juni 2007 um 20:14

Zitat:

Original geschrieben von specialhill

Er müsse ca. 95 % des möglichen Speeds aus dem Benz rausholen, damit die Reifen der F1 nicht zu sehr auskühlen. Also fährt er volle Pulle mit ein paar Sicherheitsreserven,l

er bekommt am Grandprix Wochenende seine eigene Trainingszeit;)

 

gerade hat man bei RTL gesehen, wie Bernd etwas gerutscht ist mit seinem SaftyCar.

moin,

mitter der neunziger hatten die verantwortlichen des frankreich grand prix mal einen cilo 16V als safety car eingesetzt.

ich kann mich noch gut daran erinnern wie die gesamte formel 1 sich darüber aufregte da das auto viel zu langsam gewesen sein soll.

ist bernd mailänder nicht mal vor einigen jahren mit dem safety cae in monaco oder so in die leitplanke gerutscht?

mfg

florian

Nicht nur die Höchstgeschwindigkeit des Wagens ist wichtig, sondern er muß ein gutes Durchzugsvermögen/ bzw.Elastizitätswerte haben.

 

Das Safety Car der F1 kann man übrigens kaufen, falls man über das nötige Kleingeld verfügt.

Mercedes CLK 63 AMG Black Series

http://www.mercedes-amg.com/CLK_Black_Series/

http://www.mercedes-benz.de/.../clk_55_amg.0001.0002.html

am 11. Juni 2007 um 18:45

Das Safety Car hat echt den geilsten Sound in der F1 ;) So ein V8 würde den Boliden auch gut stehen, besser als die 2,4er Motorsägen

am 11. Juni 2007 um 21:16

Im Regen kann das Safety Car aufjedenfall schneller fahren als ein F1 Auto :D

am 11. Juni 2007 um 22:31

LoL

Themenstarteram 12. Juni 2007 um 15:40

naja...

 

also beim letzten rennen, könnten wir die geschwindigkeit des safety cars ja drei mal sehen,

fand die nicht so berauschend und dneke auch nicht das der bernd 95% aus dem wagen rausholen "musste", ich weiss ja nicht wie gut der mercedes da geht ;) aber....

lg

Re: naja...

 

Zitat:

Original geschrieben von Hugo_BMW

also beim letzten rennen, könnten wir die geschwindigkeit des safety cars ja drei mal sehen,

fand die nicht so berauschend und dneke auch nicht das der bernd 95% aus dem wagen rausholen "musste", ich weiss ja nicht wie gut der mercedes da geht ;) aber....

lg

War der nicht so schnell,das ein "Depp" in seinem F1 Renner aus der Kurve geflogen ist;):D

Gruß Martin

am 12. Juni 2007 um 16:35

Zitat:

Original geschrieben von flup

Im Regen kann das Safety Car aufjedenfall schneller fahren als ein F1 Auto :D

Vor allem führt das SC immer das Feld an :D

am 12. Juni 2007 um 16:49

Re: Re: naja...

 

Zitat:

Original geschrieben von d5er

War der nicht so schnell,das ein "Depp" in seinem F1 Renner aus der Kurve geflogen ist;):D

Gruß Martin

Das war der Depp selber schuld und hatte nichts mit dem SC an sich zu tun, ich denke das die Reife zu kalt waren oder ähnliches.

Übrigens den Verbracuh auf 15,l (kombiniert) ist ja wohl lächerlich. Das sind locker 20l. und da musste noch nicht mal Vollgas geben. Aber wem juckt das wenn ich so Auto kaufe weiß ich das mir paar Liter nicht jucken.

Lustig ist auch das ein Auto mit 507PS auf 250 abgeregelt ist.

Ob das SC schneller im Regen weiß ich nicht, aber der SLK den ma kaufen kann mit Sicherheit nicht, dafür ist der viel zu schwer (1760kg). Ich weiß jetzt nicht ob das SC mehr Leistung und weniger Gewicht hat, kann sein, selbst dann bezweifel ich das. Das SC wird auch noch genug auf die Hüften haben im Vergleich zum F1

Re: Re: Re: naja...

 

Zitat:

Original geschrieben von dirk73f

 

Das war der Depp selber schuld und hatte nichts mit dem SC an sich zu tun, ich denke das die Reife zu kalt waren oder ähnliches.

Übrigens den Verbracuh auf 15,l (kombiniert) ist ja wohl lächerlich. Das sind locker 20l. und da musste noch nicht mal Vollgas geben. Aber wem juckt das wenn ich so Auto kaufe weiß ich das mir paar Liter nicht jucken.

Lustig ist auch das ein Auto mit 507PS auf 250 abgeregelt ist.

Ob das SC schneller im Regen weiß ich nicht, aber der SLK den ma kaufen kann mit Sicherheit nicht, dafür ist der viel zu schwer (1760kg). Ich weiß jetzt nicht ob das SC mehr Leistung und weniger Gewicht hat, kann sein, selbst dann bezweifel ich das. Das SC wird auch noch genug auf die Hüften haben im Vergleich zum F1

Das wiegt kanpp 1350 KG und schafft offen auch locker 290KM/H....0-100 unter 5 sekunden.....

http://www.heise.de/autos/artikel/s/564/0

 

Gruß Martin

Um sich mal die Geschwindigkeit eines F1 verdeutlichen zu können, gibt es ja das nette Video (z.B. auf www.youtube.com) wo der Ferrari F1, gegen einen Fiat Bravo sowie gegen einen Ferrari fährt...so langsam glaube ich fährt das SC gar nicht..nur ist die F1 halt ein gutes Eck schneller... ;)

Oder siehe auch der Renault auf der Topgear Teststrecke (Ferrari Enzo 1,19 sek, Renault F1 59 sek- bei nässe) Ich meine, 20 sek. sind Welten..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. wie schnell fährt das safety car?