ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Wie kommt das Opel Design bei euch an?

Wie kommt das Opel Design bei euch an?

Hi

Ich finde es ist mal Zeit die neue Opel Designlinie zu beurteilen. Es sind ja seit April 2002 einige neue Modelle erschienen, und deshalb würde mich eure Meinung zu den Neuerscheinungen interessieren.

Ähnliche Themen
30 Antworten

Hi

Ich mach dann mal den Anfang;)

Der einzigste der mir nicht wirklich richtig gut gefällt ist die Vectra C Limousine. Gut, er ist nicht wirklich hässlich, aber das Heck ist meiner Meinung nach etwas verunglückt.

Richtig gut gelungen finde dagegen den Signum, GTS, und Vectra Caravan, Astra H, und Corsa C Facelift.

Der Meriva haut mich zwar nicht vom Hocker aber schlecht sieht er nicht aus.

Gruß Hoffi

Da muss ich auch gleich mal was dazu sagen. Von die neuen Opels recht schön. Aus von hinten das ist noch sehr gewöhnungsbedürftig.

Signum und Astra H erinnern irgenwie an Renault.

Die neue Designlinie finde ich bis jetzt voll gelungen. Stehen schon einige Vecta C und GTS bei uns auf dem Uni Parkplatz rum. Einzig der Vectra Stufenheck ist nicht so mein Fall, aber mit ein paar Verzierungen von Irmscher und ein wenig tiefer kann man auch aus dem was machen. Wollt mir eigentlich nen Signum kaufen nächstes Jahr aber nachdem ich nun ein paar mehr Bilder vom Kombi gesehen hab wirds wohl der werden.

Gruß

also, der Vectra C STH ist wirklich überflüssig, das heck ist einfach unglücklich. der neue Astra erinnert mich irgendwie an den neuen fiesta... sieht einfach nicht "aus einem guss" aus... fand den vorgänger um welten besser. Corsa C, GTS, Signum und Vectra C Caravan sind dagegen voll gelungen.

der zafira ist nach wie vor nett, der meriva dagegen einfach ein flop...

Mir gefällt das neue Opel-Design allgemein sehr gut, ein paar kleine Einschränkungen habe ich noch. Der Vectra C STH ist ok, aber vom Aussehen nicht überwätigend (wegen dem Heck und der normalen Schürze vorn), der GTS sieht scharf aus, der Signum gefällt mir optisch und das Sitzkonzept ist genial. Innen gefallen mir alle Vectras recht gut. Der Meriva gefällt mir optisch und vom Konzept, obwohl ich den Zafira, auch nach dem Facelift besser finde, konzeptionell als auch vom Design. Ausserdem hat der Zafira deutlich mehr Platz im Kofferraum und für die Beine im Fond. Da sind die 30cm mehr Länge einfach nicht zu überlisten. Der Vectra Caravan gefällt mir aufrgrund der Heckpartie nicht besonders, aber vielleicht gewöhnt man sich noch dran, Flex Organizer sieht jedenfall sehr interessant aus. Der neue Astra gefällt mir auf den Fotos sehr. Hoffe dass man dort auch genügend Platz hat, einige Konkurrenten haben das ja schon in ihren Kompaktmodellen umgesetzt.

Bildhübsch war der Rekord D/Commodore B. Naja, und Ascona B und C, die davon abgeleitet waren, gingen auch noch --- aber alles, was danach kam...

Immerhin, Vectra GTS und Astra H sind wieder ganz ok und machen Hoffnung für die Zukunft :-)

Gruß

ubc

finde bis auf den vectra C STH und vectra caravan die neuen Opel-Modelle ziemlich gelungen

moin!

komme zwar aus'nem anderen lager, habe aber trotzdem abgestimmt. bin der meinung, dass opel mit seiner neuen designlinie auf einem guten weg ist. speziell der astra wirkt auf den fotos sehr ansprechend auf mich, auf keinen fall schlechter als der neue golf. hoffe, urlaub zu bekommen und mir auf der iaa die beiden mal in natura anschauen zu können. den zafira halte ich nach wie vor für das vom design her überzeugendere auto (im vgl mit dem touran), der meriva macht auf mich auch einen "gesunden" eindruck. überhaupt ist es opel anzurechnen, dass sie ihre konzepte wesentlich schneller und effektiver umsetzen als zb. der schwerfällige vw-konzern. die innenraum-konzepte von signum und meriva sind top, wobei ich aber bezweifle, ob sich der signum aufgrund seiner "andersartigkeit" im (mehr oder weniger) oberklasse-segment durchsetzen kann, da die klientel dort etwas konservativer eingestellt ist (siehe auch avantime-flop).

das innenraum- (cockpit-)design überzeugt mich nicht immer, trotzdem denke ich, dass opel wieder im kommen ist und der neue astra chancen hat, den neuen golf zu schlagen. ob sich das in den verkaufsstatistiken niederschlägt bleibt abzuwarten, ich glaube, es gibt zu viele "ich weiß nicht was ich-nehmen soll-also golf"- und "ich fahre seit 20jahren golf"-käufer gibt ... :(

den vectra gts finde ich hamma, vor allem von seiner seitenlinie (die erinnert mich an die alten rover 3500), nur die frontscheinwerfer gefallen mir nicht so.

drr corsa dürfte von seinem facelift auch profitieren; soll es nun eigentlich einen omega-nachfolger geben oder nicht, wißt ihr da was (genaues)?

Also besonders gut finde ich den neuen Astra. Werde ihn nächste Woche auf der IAA mal bewundern. Also ich bin der Meinung der neue Astra kann voll und ganz mit anderen Mittelklassewagen wie z.B. dem Golf mithalten. Das Design finde ich echt sehr gelungen!!

hab noch nicht abgestimmt, warte noch bis ich auf der iaa war, aber vectra und signum und meriva find ich echt gelungen.

mfg Tim

Eine Frage: :)

Kann man sich auf der IAA auch in den neuen Astra reinsetzen oder steht der nur so da (wie vor zwei Jahren beim Signum²).

Opel hatte mir neulich eine e-mail hierzu mit ja beantwortet

Danke! :)

Hallo,

ich fahre zwar keinen Opel aber wenn ich mir die neuen Modelle so anschaue, dann könnte sich das durchaus ändern. Mit der neuen Designlinie fängt Opel an aus seinem Dauerschlaf zu erwachen. Ausser dem Zafira hatte Opel doch wirklich nichts mehr gegen VW und Co. in der Hand. Endlich geht in Rüsselsheim wieder etwas voran. Wäre doch schade wenn so ein Traditionsunternehmen dank "amerikanischer Hilfe" den Bach runtergeht. Wenn Opel so weiter macht und dazu auch die Qualität und der Preis kann eigentlich nichts schiefgehen.

 

Gruss

RD

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Wie kommt das Opel Design bei euch an?