ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. wie haltbar 5zylinder turbomotoren?

wie haltbar 5zylinder turbomotoren?

Themenstarteram 17. Juli 2004 um 16:28

wie haltbar is denn eigentlich ein 5zylinder turbomotor,also vom s2/rs2 ?

das die 5zylinder ja angeblich "unkaputtbar" sind hab ich schon mitbekommen,aber ichkann mir ned vrstellen das ein 2,2liter maschinchen und 230ps aus so haltbar ist.oder irreich da jetzt?

gibt es schwachstellen oder au wassollte man achten?

über erfahrungen und laufleistungen eurer 5zylinder turbos wäre ich dankbar.

Ähnliche Themen
44 Antworten

Re: wie haltbar 5zylinder turbomotoren?

 

Zitat:

Original geschrieben von Wammerl

ichkann mir ned vrstellen das ein 2,2liter maschinchen und 230ps aus so haltbar ist.

Zum 2.2 kann ich dir leider nix sagen.

Aber ich denke wenn ein 1.8l maschinchen mit 225Ps hält, dann werden 0,4l mehr auch mit den 5ps mehr fertich... ;)

Greetz

Razo

Themenstarteram 17. Juli 2004 um 16:46

so ein 1.8t wäre sicherlich auch ned schlecht aber an denn 5zylinder sound kommt der leider bei weitem nicht hin und auch was das drehmoment angeht hat der 5ender die nase sehr weit vorne :D

Wieviel Nm hat denn der 5ender?

Themenstarteram 17. Juli 2004 um 16:50

220Ps'ler = 309NM

230Ps'ler = 350NM (im Overboost 380NM)

Klingt ja net schlecht, warum hat Audi die Produktion eingestell?

Seit wann wird der Motor net mehr gebaut?

Themenstarteram 17. Juli 2004 um 16:59

jo der motor is sicherlich einer der besten wie ich finde aber angeblich haben sie es nimmer geschafft die abgasnormen zu erfüllen und wurde deswegen eingestellt,komisch das aber volvo das jetzt schafft obwohl audi schon ewig 5zylinder baut und da normal auch sehr gut dirn sein müsste,aber warum der eingestellt wurde weisich jetzt auch nicht sicher,aber an abgasnorm glaub ich arned,vielleicht weil erunkaputtbar is :)

Der 2.7T 6ender würde mir denke ich eher zusagen... hab auch schon umbauten im TT gesehen, würde aber glaube ich mein Budget sprengen... :D

Und was wolltest du jetzt genau von dem Motor?

In deinen Wagen einbauen?

Themenstarteram 17. Juli 2004 um 17:09

ne ich habe vor nen s2 avant zu kaufen kombi und viel leistung :) ausserdem gefallen mir s2 oder audi 80 einfach super.und da ich schon mal einen 5ender hatte zwar nur 136ps aber der sound der geht einem nicht mehr aus denn ohren kann nur noch ein v8 toppen :D

Zitat:

Original geschrieben von Razorexx

Klingt ja net schlecht, warum hat Audi die Produktion eingestell?

Seit wann wird der Motor net mehr gebaut?

Das muss so irgendwann in der Mitte de 90´er Jahre gewesen sein.

Sicher hätte AUDI auch mit einem Fünfzylindermotor die Abgasnorm erfüllen können, und wenn man den Motor komplett neu entwickelt.

Aus Imagegründen hat man sich aber gegen den Reihenfünfer und für den V6 entschieden und da dieser ja auch kürzer baut, konnte man auch darauf verzichten, die aktuellen Modell vom Motorraum her für den Fünfzylinder nutzbar zu machen und etwas kürzer zu bauen.

Das Problem ist halt immer noch, dass beim Torsen Quattro Antrieb der Motor längs vor der Vorderachse liegen muss und je länger der Motor, desto schlechter die Gewichtsverteilung.

Deswegen auch kein Reihenfünfer mehr und V6 anstatt Reihensechszylinder, deswegen auch W8 und W12 usw...

Von der Haltbarkeit her waren die alten Fünfzylinder sehr gut, wir hatten in der Familie auch mal einen (allerdings den 2,3 ltr Sauger mit 136 PS), der hatte am Ende 462.000 Km auf der Uhr, wobei diese noch über ein Jahr abgeklemmt war, weil die verflixte Tachowelle einen Mordslärm gemacht hat, er wird so was bei knapp 500.000 Km gehabt haben, als er die Grätsche gemacht hat.

Die Turbos gelten als ähnlich haltbar. (bei guter Pflege, aber wem sage ich das ;) )

also die 3B und ABY motoren(220 und 230ps) halten in der regel auch 300 000km ohne probleme

wie es beim rs2 aussieht kann ich dir nicht sagen

die 5 ender werden deshalb nichtmehr gebaut weil die motoren einfach zu lang sind und es eigentlich alte technik ist

beim audi 80z.B. haben viele gleich den 2.6er genommen weil beim 5zylinder halt einer fehlt

bei vw werden ja nooch v5 gebaut aber sind halt quer eingebaut

ich glaube bis 94 wurde der 2.3er 10V gebaut

rs2 20V z.B. 94- 96

Themenstarteram 19. Juli 2004 um 17:02

schade das der motor nimmer gebaut wird finde ihn einfach klasse und toller sound.mal kucken das ich nen schönen s2 avanr bekomme :D

Ja, nen S2 Avant ist schon nen feiens Gerät ! Ich selber fahr ja nen RS2 und bin überaus zufrieden !

Bei der Halbarkeit solltest Du Dir keine Gedanken machen brauchen ! Der läuft und läuft ! Also 300TKm sind gar kein Problem mit der Leistung und durchaus auch mehr Leistung ! ;-)

Die 230PS aus dem 2.2 Turbomotor sind ein Kinderspiel genauso wie die 315PS/410NM beim RS2 !

Ich würde drauf achten, dass der Wagen nicht soviele Vorbesitzer hat und Unfallfrei ist, ausserdem sollte er Scheckheft gepflegt sein und dann kann eigentlich nicht mehr viel schiefgehen !

Zu den 2.7l Bi-Turbos:

Die sind völligst fürn Arsch ! Da gehen ständig die Turbos hoch und ziehen immense Kosten nach sich ! Ich brauch nen Auto, mitdem man auch mal in den Urlaub fahren kann ohne Angst zuhaben und dass ist ein 2.7l nicht ! ! ! ! ! ! ! ! !

Der 5 Zylinder hat seinen Ruf nicht umsonst !

Mechanisch sind die Fünfzylinder in der Tat kaum kleinzukriegen und auch thermisch gab's kaum Probleme. Vereinzelt hört man aber von zerstörten Turboladern, aber wenn man sich mal and aufwärmen/abkühlen gewöhnt hat, sollte auch das kein Hindernis für hohe Laufleistungen sein.

Die Gründe für die Umstellung auf V6 Motoren sind ja oben bereits eingehend diskutiert worden, und leistungsmäßig gehen 220/230PS bei 2,2 Liter in Ordnung. Zum Vergleich:

Literleistungen von um die 100PS werden heute sogar in Großserie und aus Aluminium gebaut (1.8T), teilweise sogar als Saugmotor (BMW M3); und selbst so mancher Diesel kommt inzwischen an die 90PS/Liter (535d). Und gerne erinnern wir uns an den legendären Sport Quattro (S1), der aus dem prinzipiell gleichen 2,2 Liter 5-Zylinder (allerdings aus Alu) serienmäßige 306PS geholt hat - und das ist jetzt 20 Jahre her ;)

Die Biturbos können sich allein vom Sound schon nicht mit den 5er Turbos messen.

Ich trauere den 5 Zylindern nach,, denn das waren super Motoren. Wenn sie gewartet werden dann halten sie ewig, und der Schub ist echt super.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. wie haltbar 5zylinder turbomotoren?