ForumPrivater Motorsport
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Privater Motorsport
  5. wie drifte ich??

wie drifte ich??

Themenstarteram 10. Dezember 2006 um 22:12

erstmal hi an alle.. wollte mal nachfragen wer von euch erfahrung mit driften hat.. im prinzp ist ja klar das es nur mit heck oda allrad antrieb funzt.. kann mal einer versuchen mir zu erklären wie ich den drift einleite und ihn auch halte?? danke schonmal im vorraus

 

~roadboy

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hi,

hättest du etwas weiter nach unten geschaut, hättest du folgenden informativen Thread entdeckt ;)

Theoretisch kannst du mit jedem Fahrzeug driften, mit nem leistungsstarken Hecktriebler ist es aber am einfachsten und der Drift lässt sich so länger halten.

Mit nem Fronttriebler ist es am einfachsten, den Drift per Handbremse einzuleiten (ist aber auch alles im Video beschrieben). Eventuell hilft auch die Lektüre des

Wikipedia-Drift-Artikels weiter.

Da ja bald wieder Winter ist, würde ich dir empfehlen, das ganze langsam auf nem zugeschneiten (natürlich freien) Parkplatz / Übungsplatz (wichtig: Keine Bordsteine / Blumenkübel) zu üben... eigentlich macht man's instinktiv schon mehr oder weniger richtig :D

Auf öffentlichen Straßen hat das ganze übrigens nichts verloren, aber das ist wohl auch klar ;)

 

Gruß und viel Spaß

Ralle

Wenn man trotzdem so ein wenig Straßen-Atmosphäre haben will... zugeschneite Feldwege bieten herrlichen Spielraum, um mal die Grenzen des Fahrzeugs auszuloten. Ach ja... die ersten Jahre mit Führerschein waren herrlich! :)

ps.

Sollte ich an dieser Stelle erwähnen, dass man grade auf Feldwegen immer mit Bäumen rechnen muss, die einem vors Auto springen? :D Auf nicht-privatisierten-Feldwegen gelten übrigens auch die STVO.

Go-Kart Bremse stellt das Frontangetriebene Fahrzeug auch herrlich auf. Damit kannst du den Drift auch schön "steuern" und in die Länge ziehen.

Viel Spaß beim Üben. Ach ja, gibts bei euch schon zugeschneite Parkplätze? Bei uns sind locker 10°C noch :(

Ich will auch eindlich das es schneit, muss doch meine Hanbremse mit feststellbarem Rastenknopf testen! ;)

Welcher Knopf? :D

Der feststellbare Feststellknopf für die Feststellbremse.

Ich vermute mal, dass bei in_flagranti der kleine Knubbel vorne am Handbremshebel so einzustellen ist, dass er nicht einrastet (sprich: die Handbremse löst direkt wieder, wenn man den Hebel loslässt).

Gruß

Ralle

am 12. Dezember 2006 um 1:40

Hab da auch eine Frage zum driften...

Also das Heck kommt, ich lenke gegen....soweit so gut. Aber wann soll ich das Lenkrad wieder auf neutrale Position bringen? SOFORT wieder das Lenkrad zurückdrehen oder erst warten bis das Heck zurückkommt? Hoffe ihr versteht meine Frage.

mit der lenkung und dem gasfuß steuerst du du den drift. Lenkst du zu früh neutral drehst du dich, lenktst du zu spät neutral haut es dich genau in die andere richtung. Also wenn das auto wieder gerade kommt wird wieder neutral gelenkt^^ . Alles nicht so einfach zu erklären.

Am besten einfach die Driftbible gucken ^^

http://video.google.com/videoplay?docid=8338869029706375019

Gruss

Kleiner Nachtrag zum Thema "Driften":

Ich habe gestern das Geburtstagsgeschenk meiner Frau und meines Sohnes "eingelöst":

Ich habe dies gemacht:

http://www.adac-fsz-hockenheimring.de/html/drifttraining.html

und zwar bei Ihm:

http://www.adac-fsz-hockenheimring.de/html/potrait_gusenbauer.html

 

Kurzes aber klares Statement:

EINFACH NUR GEIL !!!

Nach so vielen diversen Erfahrungen im "privaten Motorsport" muss ich gestehen, dass die Fahrerei auf der NS unbestritten ihren Reiz hat aber kontrolliert quer UND schnell fahren setzt für mich noch mal eins drauf.

Wer das richtig gut drauf hat ist ein echter Künstler am Lenkrad.

Es war auf jeden Fall ein fantastischer Einstieg in die Welt des Driften speziell unter dieser sachkundigen Leitung.

Prädikat: Sehr Empfehlenswert.

 

LG, harald-hans

Das mit dem Knopf war spaßig gemeint. Am Serien Handbremshebel ist es meistens einfacher den Knopf ganz zu entfernen. Und für'n TÜV wieder einzubauen als da teuer nen Hebel zu kaufen bei Sandtler.

Wegen lenken, wenig und langsam lenken! Meistens lenkt man zuviel und zu schnell und dann schaukelt sich die Karre auf und man kommt mit dem Lenken nicht mehr hinterher.

Zitat:

Ich vermute mal, dass bei in_flagranti der kleine Knubbel vorne am Handbremshebel so einzustellen ist, dass er nicht einrastet (sprich: die Handbremse löst direkt wieder, wenn man den Hebel loslässt).

so isses ;)

Hab die handbremse aber auch noch verlängert zwecks Hebelweg.

Da wir gerade beim driften sind hab ich auch mal ne frage, hab gehört dass in einigen Drift Contests mit drift"Computern" gefahren wird ????

Die steuern und unterstützen einen dann beim driften...

Kennt jemand von euch ein solches System und kennt filleicht einen anbieter oder so?

Danke im vorraus

Zitat:

Original geschrieben von Tiffanyracer

Da wir gerade beim driften sind hab ich auch mal ne frage, hab gehört dass in einigen Drift Contests mit drift"Computern" gefahren wird ????

Die steuern und unterstützen einen dann beim driften...

Kennt jemand von euch ein solches System und kennt filleicht einen anbieter oder so?

Danke im vorraus

Meinst Du vielleicht das:

www.driftbox.de

 

LG, harald-hans

Zitat:

Original geschrieben von harald-hans

Kleiner Nachtrag zum Thema "Driften":

Ich habe gestern das Geburtstagsgeschenk meiner Frau und meines Sohnes "eingelöst":

Ich habe dies gemacht:

http://www.adac-fsz-hockenheimring.de/html/drifttraining.html

und zwar bei Ihm:

http://www.adac-fsz-hockenheimring.de/html/potrait_gusenbauer.html

 

Kurzes aber klares Statement:

EINFACH NUR GEIL !!!

Nach so vielen diversen Erfahrungen im "privaten Motorsport" muss ich gestehen, dass die Fahrerei auf der NS unbestritten ihren Reiz hat aber kontrolliert quer UND schnell fahren setzt für mich noch mal eins drauf.

Wer das richtig gut drauf hat ist ein echter Künstler am Lenkrad.

Es war auf jeden Fall ein fantastischer Einstieg in die Welt des Driften speziell unter dieser sachkundigen Leitung.

Prädikat: Sehr Empfehlenswert.

 

LG, harald-hans

Teurer Spaß, aber war sicher ziemlich geil. Gibts nen Video oder so?

Deine Antwort
Ähnliche Themen